• Zuhause
  • Artikel
  • 10 Jahre sind vergangen, seit ich zum ersten Mal über Topix gesprochen habe
Veröffentlicht am 22-03-2019

10 Jahre sind vergangen, seit ich zum ersten Mal über Topix gesprochen habe

An An diesem Tag auf Facebook erinnerte ich mich daran, dass ich mich seit zehn Jahren über kriminelle Praktiken bei Topix unterhalten habe. Heute vor zehn Jahren entdeckte ich zum ersten Mal, dass meine Kommentare Schatten verboten waren. Zuerst entdeckte ich, was Schattenverbot war. Es war nur der Anfang meiner langen Zensurprozesse.

Niemand sollte durchgehen müssen, was ich habe.

Es machte nie einen Sinn, wie schwer es war, gehört zu werden. Jedes Verbrechen bei Topix - und es gab so viele - war immer öffentlich. Das Stummschalten unserer gesamten Presse war CRIMINAL und eines der frustrierendsten Dinge, die man beobachten konnte, war, wie die Feiglinge sich dämpfen lassen.

Jeder Teil meines langen Kampfes war schwierig, ich neige dazu, die schlechtesten Teile aus meinem Gedächtnis zu löschen oder nicht darüber nachzudenken, um weiterzumachen. Um zu überleben.

Aber diese letzte Etappe, in der sie versuchen, auf Facebook zu vergehen, schien die Verbrechen von Topix besonders anstrengend zu sein, da sie bei fast allen Medienquellen so verbreitet ist! Ich war gegen die gesamte Presse! WTF ???

Freie Presse?? Wir haben keine in Amerika. Unsere gesamte Presse wurde wegen des massiven Verlusts des Lebens und anderer Grausamkeiten bei Topix zum Schweigen gebracht.

Es ist der größte Medienskandal aller Zeiten.

Siehe auch

Es ist Showtime!Apple iPhone XR HülleBereit für einen Spieler? Hier ist ein Blick auf die Zukunft des SpielsDas Volk ist das Souverän - ein kurzer Überblick über die Schweizer Geschichte und Politik