• Zuhause
  • Artikel
  • 13 wesentliche Newsletter für Datenwissenschaftler: Remastered
Veröffentlicht am 17-03-2019

14 wesentliche Newsletter für Datenwissenschaftler: Remastered

Sie wollen diese datenwissenschaftlichen und auf KI ausgerichteten Inhalte

Quelle: Unsplash

Wenn Sie etwas wie ich sind, abonnieren Sie Newsletter. Viele Newsletter. Wie zu viele Newsletter. Ich kann mir nicht helfen Wenn dies richtig gemacht wird, sind Newsletter eine hervorragende Form der Content-Kuration, mit der Sie interessante und aufschlussreiche Informationen mit minimalem Aufwand von Ihrer Seite erhalten. Zum Glück sind Daten-Newsletter keine Ausnahme von dieser Regel.

In diesem Beitrag werde ich kurz erläutern, warum ich denke, dass Newsletter ein hervorragendes Werkzeug für weiteres Wachstum in der Datenwissenschaft sind. Noch wichtiger ist, ich werde die 14 Data Science- und KI-orientierten Newsletter vorstellen, auf die ich mich die ganze Woche am meisten freue.

Es ist auch erwähnenswert, dass dieser Beitrag aus einem früheren Beitrag remastert wurde. Konkreter gesagt, ich habe weitere Newsletter hinzugefügt, die mit einem kleinen Klappentext auf jeden einzelnen eingegangen sind, und einige strukturelle Dinge aufgeräumt.

Warum Newsletter?

Wenn ich zurückblicke, als ich mit Data Science anfing, war eines der ersten und wertvollsten Dinge, die ich tat, Tonnen von Daten-Newslettern zu suchen. Dies zwang mich, immer auf dem neuesten Stand der sich ständig verändernden Datenwissenschaft zu bleiben.

Es half mir, Techniken und Technologien zu erlernen, stellte mir neue Konzepte und Lernressourcen vor, von denen ich sonst nichts wusste, und informierte mich, wenn es um Vernetzungsmöglichkeiten, öffentliche Tech-Gespräche und Stellenangebote ging. Am wichtigsten war es jedoch wöchentlich.

In unserer aktuellen Welt der Clickbait-Titel und gefälschten Nachrichten ist die konsistent bereitgestellte Content-Kuration von unschätzbarem Wert. Die Menge an Informationen ist überwältigend. Newsletter helfen, dieses Problem zu lösen, indem sie für Sie zwischen Signal und Rauschen unterscheiden. Warum sollten Sie sich die Zeit nehmen, tausende von Beiträgen zu durchforsten und die besten zu finden, wenn andere es gerne für Sie tun?

Die folgende Sammlung von Newslettern ist ein perfektes Beispiel dafür. Von Data Science über maschinelles Lernen bis hin zu künstlicher Intelligenz können die von diesen Content-Kuratoren bereitgestellten Links als entscheidender Faktor für Ihr kontinuierliches Wachstum als Data Scientist dienen.

Kommen wir also in keiner bestimmten Reihenfolge auf die Liste.

Quelle: Unsplash

Die Liste

Data Science Weekly

Data Science Weekly ist definitiv ein Fan-Favorit, und das aus gutem Grund. Der Newsletter wurde 2013 gestartet und hat seitdem 276 konsistente Ausgaben herausgepumpt. Es beginnt mit einem Editor-Auswahlbereich und führt schnell eine Reihe von Data Science-Artikeln und Videos auf. Darüber hinaus enthält es einen Bereich für Stellenangebote, Tutorials und Bücher. Jeden Donnerstag gesendet, ist dies Ihre Zeit wert. Sehen Sie sich eine aktuelle Ausgabe an.

O’Reilly Data Newsletter

Sie haben wahrscheinlich auf die eine oder andere Weise von O'Leilly Media gehört. Persönlich habe ich immer eine Sammlung ihrer Bücher auf meinem Schreibtisch. Sie veröffentlichen auch E-Books, veranstalten Konferenzen und bieten andere Lernlösungen an. Ihr datenorientierter Newsletter enthält wöchentlich zehn Links, die von Nachrichten über Tutorials bis hin zu Whitepapers reichen.

Daten Elixier

Data Elixir verfolgt einen ähnlichen Ansatz und teilt die Dinge in eine umfassende Sammlung wöchentlicher Nachrichten, Erkenntnisse, Tools und Techniken, Ressourcen und Datenvisualisierung auf. Der Newsletter geht an über 29.000 Abonnenten und wird jeden Dienstag zugestellt. Sehen Sie sich eine aktuelle Ausgabe an.

Daten Machina

Data Machina ist ein eher technischer Newsletter, der Links nach Technologie aufschlüsselt und Themen von R über Blockchain bis hin zu Algorithmen anspricht. Hier gibt es wirklich alles. Ich abonniere die kostenlose Version, die alle zwei Wochen versandt wird, aber es sieht so aus, als könnten Sie für den Newsletter jede Woche bezahlen, wenn Sie möchten. Sehen Sie sich eine aktuelle Ausgabe an.

Der Analytics-Versand

Mode bietet eine Reihe von Unternehmensdatenlösungen an, aber auch jede Woche gibt es einen ziemlich guten Daten-Newsletter. Sie konzentrieren sich hauptsächlich auf Artikel, die ihre Aufmerksamkeit in der Community auf sich ziehen, aber auch einen Bereich für vorgestellte Datenjobs enthalten. Sehen Sie sich eine aktuelle Ausgabe an.

Maschinenlernen

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, konzentriert sich Machine Learnings hauptsächlich auf ML- und AI-Nachrichten. Ich genieße besonders die Bereiche Awesome und Not Awesome, die bissige Nachrichten liefern, wenn Sie in Eile sind. Andere scheinen es auch zu mögen, da der Newsletter über 40.000 Abonnenten umfasst. Sehen Sie sich eine aktuelle Ausgabe an.

Die Data Science-Zusammenfassung

Ein weiterer Newsletter, der bereits seit einiger Zeit existiert, hat The Data Science Roundup 177 veröffentlichte Ausgaben und über 7.000 Abonnenten veröffentlicht. Dieser Newsletter ist etwas prägnanter und bietet jede Woche fünf oder so viele Links mit einer aufschlussreichen Reflexion zu jedem Artikel. Sehen Sie sich eine aktuelle Ausgabe an.

Hacker News Digest

Kein Data Science-Newsletter per se, aber dennoch eine wertvolle Ressource. Wie die meisten Leute in der Technik liebe ich Hacker News. Es fiel mir jedoch schwer, damit Schritt zu halten, bis ich das gefunden hatte. Sie können die Häufigkeit und die Anzahl der Links festlegen, die an Sie gesendet werden, basierend auf der Anzahl der Upvotes für jeden Beitrag.

Kaggle-Newsletter

Dieser Newsletter enthält alle aktuellen Blogeinträge, Interviews oder Neuigkeiten zu Kaggle, der bevorzugten Website zum maschinellen Lernen. Es enthält auch Links, Ressourcen, Meetups und Stellenangebote in der Community. Ich konnte für diesen Link keinen Abonnement-Link finden, ziemlich sicher, dass Kaggle Sie automatisch abonniert, wenn Sie ein Konto erstellen.

Stratechery: Das tägliche Update

Das tägliche Update von Stratechery unterscheidet sich ein wenig von den anderen darin, dass es eine bezahlte tägliche Mitgliedschaft ist. Bei diesen Berichten handelt es sich nicht um einen traditionellen Newsletter zur Datenwissenschaft, sondern um Tech-Strategiespiele. Es kostet Sie etwa 10 US-Dollar pro Monat, etwas weniger, wenn Sie jährlich zahlen. Dies ist einer der wenigen Orte, an denen ich gerne für geschriebene Inhalte bezahle, während Medium der andere ist. Es gibt auch viele kostenlose Aufsätze auf der Website. Schauen Sie sich diesen Beitrag und andere an, um ein Gefühl dafür zu bekommen.

AI importieren

Die KI beim Importieren hängt stark von technischem maschinellem Lernen und KI-Ressourcen ab, häufig von Whitepapers und aktuellen Forschungsergebnissen. Zu den Themen gehört auch eine beeindruckende Analyse. Auch wenn nichts davon Ihre Sache ist, lesen Sie die Tech Tales-Sektion am Ende für eine immer interessante, futuristische Geschichte. Sehen Sie sich eine aktuelle Ausgabe an.

Die wilde Woche in der KI

Ähnlich wie "Import AI" enthält dieser Newsletter technisches maschinelles Lernen und KI-Tutorials, Projekte, Forschungsarbeiten und Neuigkeiten. Die wilde Woche in der KI hat etwas sporadisch geliefert und hat mehr als 17.000 Abonnenten, falls dies auf den Inhalt hinweist. Sehen Sie sich eine aktuelle Ausgabe an.

Daten sind mehrere

Data Is Plural wird wöchentlich geliefert und konzentriert sich ausschließlich auf interessante Datensätze, die Sie erkunden oder in Ihrem nächsten Nebenprojekt verwenden können. Es gibt auch ein ziemlich beeindruckendes Google-Dokument, das als Archiv für all diese Datensätze aus dem Jahr 2015 dient. Sehen Sie sich eine aktuelle Ausgabe an.

TDS Wöchentliche Auswahl

Nicht zuletzt veröffentlicht das Team von Towards Data Science wöchentliche und monatliche Auszüge der beliebtesten Beiträge der Veröffentlichung. Sie können diese E-Mails empfangen, indem Sie Briefe von TDS akzeptieren, wenn Sie das Dropdown-Menü auf ihrer Homepage aufrufen. Sehen Sie sich eine aktuelle Ausgabe an.

Einpacken

Damit ist unsere Liste vorerst beendet. Ich werde auf der Suche nach mehr lohnenden Data Science-Newslettern sein. Fühlen Sie sich frei, den Kommentarbereich mit anderen wichtigen Daten-Newslettern zu beleuchten.

Ich weiß, dass diese Newsletter mir auf meinem Weg zum Data Scientist enorm geholfen haben und mir auch heute noch weiter wachsen und mich verbessern. Ich hoffe, dass sie Ihnen auch einen gewissen Wert bieten können.

Danke fürs Lesen! Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, zeigen Sie dem Klatschknopf etwas Liebe und genießen Sie einige meiner ähnlichen Beiträge:

  • 5 Ressourcen zur Inspiration Ihres nächsten Data Science-Projekts
  • Die große Liste der DS / ML-Interviewressourcen
  • Eine Ode an den Data-Scientist vom Typ A

Interessiert an weiteren Beiträgen? Folgen Sie mir auf Medium und abonnieren Sie den untenstehenden Newsletter, um neuen Inhalt zu erhalten. Weitere Informationen über mich und meine Aktivitäten finden Sie auf meiner Website.

Siehe auch

Veranstaltungshinweise: Design mit AIDJI Osmo Pocket ReviewSo reduzieren Sie die Größe Ihres Vue.JS-Bundles mit WebpackSynology DS1019 + NAS Five-Drive-Lösung für FotografenData Science auf den Punkt gebrachtSocial Media - Der Teufel, den Sie kennen