Veröffentlicht am 15-03-2019

5 Technisch fokussierte Bücher von WOC

Das Sammeln dieser Liste war viel schwieriger als erwartet. Was als festliches Bestreben begann, den Monat der Frauengeschichte zu feiern, wurde zu einer klaren Erkenntnis. Women-of-Color hat in der Branche Fortschritte gemacht, um für eine stärkere Inklusion zu kämpfen. Das ist heute in der populären Literatur rund um die Technik nicht vertreten.

Die Wahrheit ist, dass die meisten Bücher, die geschrieben werden, von Männern geschrieben werden. Dies spiegelt die männliche Dominanz der Branche wider. Wir können jedoch etwas gegen diese Realität unternehmen. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit fünf von WOC empfohlenen Lesevorgängen, wenn Sie nicht mit einem anderen Mitarbeiter umgehen können, der darauf hinweist, dass Sie Lean In lesen sollten.

Algorithmen der Unterdrückung: Wie Suchmotoren den RACISMUS von Dr. Safiya U. Noble verstärken

Als außerordentlicher Professor für Kommunikation an der UCLA ist Dr. Noble eine vertraute Stimme an den Schnittstellen zwischen Kommunikation, Technologie und Identität. Ihre akademische Karriere konzentriert sich auf das Internet und seine Struktur digitaler Medienplattformen und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. In dem Buch skizziert sie, dass Gleichheit im Internet nicht die ganze Geschichte ist und dass reale Probleme wie Rassismus, Sexismus und Diskriminierung unsere Internet-Erfahrung durch den Einsatz von Algorithmen umgeben. In einer Zeit, in der private Suchmaschinen wie Google das Monopol der Online-Auffindbarkeit haben, argumentiert sie, wir müssten der Datendiskriminierung und den Vorurteilen gegenüberstehen, die das Internet schaffen kann, bevor es zu spät ist.

Brotopia: Breaking Up des Boys 'Club im Silicon Valley von Emily Chang

In diesem schockierenden Exposé nutzt Emily Chang ihr Netzwerk von Insidern aus dem Silicon Valley, um zu zeigen, dass nicht alles im Tal so perfekt ist und dass die Realität der utopischen Überzeugungen, die wir glauben, in Konflikt mit der Realität steht, mit der die Frauen dort konfrontiert sind. Männer beherrschen alles im Silicon Valley, und Frauen, die in ihrer Unterzahl unterlegen sind, wurden in dieser „Boys Club“ -Kultur ausgeschlossen, diskriminiert und belästigt. Changs Arbeit als Journalistin für Bloomberg TV-Technologie fügt dem Buch eine schöne Perspektive hinzu und gewährt ihr Zugang zu vielen High-Tech-Frauen wie YouTube-CEO Susan Wojcicki. Wenn Sie das Patriarchat im Silicon Valley und die Technik im Allgemeinen verstehen möchten, ist dies das Buch für Sie.

Sasha Loves to Code von Sasha Ariel Alston

Als sie 19 Jahre alt war, kam Alston an die Pace University. Sie hatte die Idee für das Buch, nachdem sie die mangelnde Vielfalt in der Welt der Kodierung bemerkt hatte. Das Buch wurde von der Kickstarter-Kampagne, die über 17.000 US-Dollar einbrachte, im Eigenverlag veröffentlicht. Die Geschichte erzählt von einem 10-jährigen schwarzen Mädchen in Washington DC, das sich während eines Sommerlagers für einen Codierkurs für Kinder entschieden hat. Mit der Unterstützung ihrer Mutter, einer Software-Entwicklerin, und ihren beiden besten Freunden nimmt Sasha den Unterricht an. Inmitten der Fehlercodes und Fehlerprobleme erkennt Sasha, dass sie auch in Computern gut sein kann. Ein großartiges Kapitelbuch für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Dies ist eine notwendige Ergänzung der Heimbibliothek.

Hidden Figures von Margot Lee Shetterly

Obwohl dieses Buch nur eine kleine Einführung erfordert, ist es eine notwendige Ergänzung unserer Liste. Nach dem erfolgreichen Film, der 2016 veröffentlicht wurde, ist Hidden Figures zu einem nationalen Phänomen geworden, mit Ausgaben für Kinder und junge Leser. Wenn Sie es noch nicht gelesen haben, die Geschichte von drei schwarzen weiblichen Mathematikern an der NASA, die gegen Rassendiskriminierung und sexuelle Diskriminierung gekämpft haben, um in der wissenschaftlichen Geschichte Fortschritte zu machen. Lesen Sie jetzt über diese "menschlichen Computer"!

Resonate: Für alle, die ein Publikum von Alex Wolf aufbauen wollen

Unser letztes Buch auf dieser Liste, Resonate von Autor Alex Wolf, betrachtet eine andere Seite des Technologiespiels und schafft ein Publikum. Die Entwicklung ihrer persönlichen Marke auf 500.000 Menschen in einem Jahr wurde zu Adweeks „Top 20 Influencers, die Kreativität ausstrahlen und alle zum Reden bringen“. Wolf hat etwas zu sagen und wir alle sollten aufpassen. Das Buch ist auf Kreative und Marken ausgerichtet, aber es gibt Juwelen für alle, die ein Publikum für ihre digitalen Produkte schaffen müssen. Einige der Themen, die sie in diesem Buch behandelt, sind das, was es bedeutet, mitschwingen zu wollen, wie man die Generation des Internets anspricht und warum die menschliche Natur - nicht nur Trends - Ihre technologischen Entscheidungen bestimmen sollte. Erhalten Sie es, wenn auch Sie versuchen, eine Stimme in einer lauten Welt aufzubauen.

Von: Makayla Donigan

Siehe auch

Warum Treue der König von Crypto ist und was uns der letzte Schritt sagen kannIch habe alle meine Kontakte verloren. 20 Jahre wert, weg.Ein sauberes Hemd für BildtagRufen Sie den technischen Support an, um sofort Hilfe zu erhalten. 24 * 7Weitreichende Möglichkeiten des massiven MIMO-Marktes, um eine CAGR von + 39% zu erreichen - Bericht im Detail…Digitale Blindheit: Lernen, das Gespräch zwischen zwei großen Banken und ihrem Publikum zu sehen