• Zuhause
  • Artikel
  • Ein Gespräch mit Suji Yan & Katt Gu: Wir arbeiten immer noch für J.P.Morgan's
Veröffentlicht am 01-05-2019

Ein Gespräch mit Suji Yan & Katt Gu: Wir arbeiten immer noch für den Geist von J.P.Morgan vor zweihundert Jahren

Das Anti-996 License Drafter-Paar überbrückt die Beziehung zwischen Open Source-Bewegung, Blockchain und Kapitalismus / Kommunismus - ja, es könnte ein Loch in Ihrem Kopf brechen, weil es mir so gelang.

Suji Yan: Cross-Dress-Entwickler, Chief Executive Officer von Dimension.io, Gründer von Maskbook.io, Mitarbeiter von Anti-996 License, Ehemann von Katt Gu. Twitter: @suji_yan

Katt Gu: J. D. von UIUC, Chief Compliance Officer von Dimension.io, Zeichner der Anti-996-Lizenz, Frau von Suji Yan Twitter: @orphan_block

Mable Jiang: Partner bei Nirvana Capital, Mitarbeiter bei Blockchain Economic Studio Interviewer und der sterbende Redakteur dieser Konversation (Die ursprüngliche Konversation war wirklich hier und da und es war ein großer Aufwand, um sie alle zusammenzubringen). Twitter: @Mable_Jiang

Suji Yan & Katt Gu

Das erste Mal, dass ich Suji persönlich traf, war Ende 2018 in einem Dapp Devcon-Jahr. Wir haben lange miteinander gesprochen, aber nur über Instant Messenger.

„Ich bin vom College ausgetreten, habe ein Start-up gegründet und arbeite an einem anderen. Ich kann einfach keine Pause machen. "

Später führte ich Suji in unser Portfolio Gun Database und die Kernentwickler / Gründer Mark Nadal und Martti Malmi ein. Lange Zeit hat Mark die Intro-E-Mail nicht beantwortet, aber Suji und sein Team haben ihn auf GitHub gepackt. Nach einer Reise nach Redwood City erfuhr Suji, dass Marks Team dieselbe Vision hatte, um die traditionelle Internetwelt zu stürzen. In den nächsten Monaten verbrachten sie zusammen mit verschlüsselter Programmiersprache Tage und Nächte auf GitHub. Bis vor kurzem, als Tim Draper öffentlich Marks Produkt (party.lol) billigte, hielten Suji und Mark alles geheim. (S. Sujis Produkt heißt Maskbook.io & tessercube.com)

Suji stellte bereits im Jahr 2016 die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, die Schöpfer anders zu belohnen, als für die großen Unternehmen, die sie besitzen, die Urheberrechte zu zahlen. Damals wusste Suji nicht, wie „der andere mögliche Weg“ erleichtert werden kann. Suji erkannte jedoch bereits, dass der Schutz des geistigen Eigentums den geistigen Produzenten nicht genau schützte.

„Software… wurde mit den Genen der Skalenproduktion geboren. Es löste sich bald aus dem Einzelhandelsgeschäft und wurde zu einem Agenten-basierten Modell - die Galerie macht das große Stück, aber (die meisten) die Künstler machen kaum viel aus.

Trotzdem glaubt Suji, dass er nun die grundlegende Bedeutung der Open-Source-Bewegung und sogar eine mögliche Richtung, in die sich die Menschheit entwickeln könnte, durchdacht hat. Sobald die „996.icu“ -Bewegung vor einem Monat begann, schlug Suji seiner Frau vor, die „Anti-996-Lizenz“ zu entwerfen. Er sagte: "Ich habe gespürt, dass die Initiative ein Wendepunkt sein könnte, um das gegenwärtige System wieder ins Gleichgewicht zu bringen."

In unserem Gespräch erwähnte Suji viele interessante, aber nicht gut übereinstimmende Meinungen (einige Leute, nachdem sie das Skript dieses Interviews gesehen hatten, kommentierten, dass "er verrückt ist"). Suji ist es aber egal. er möchte einfach seine Gedankengänge durch unsere Texte weitergeben. Aus unserer Sicht glauben wir, dass genug Licht auf die „Anti-996-Lizenz“ dieses Paares geworfen wurde, so dass wir unseren Lesern eher das Verständnis des Paares von Open-Source-Bewegung und ihre Hoffnung auf diese wunderschöne Welt näher bringen möchten.

Foto von Kristopher Roller auf Unsplash

Mable: Die Anti-996-Bewegung, an der Sie gearbeitet haben, ist in gewissem Umfang die Fortsetzung der Open Source-Bewegung. Könnten Sie bitte kurz die Beziehung zwischen den beiden erläutern?

Suji: Open Source Movement begann in den Anfängen mit den Open-Source-Lizenzen in der Wissenschaft. Die MIT-Lizenz, auf die sich unsere Anti-996-Lizenz bezieht, war eine davon.

Später stellten die Leute fest, dass die Unternehmen diesen Open-Source-Code in ihrer gewinnorientierten Software verwenden würden. Richard Stallman gründete die Free Software Foundation und gründete GPL, die ansteckende Open-Source-Lizenz. Es gab zweimal eine bedeutende Bedrohung für Microsoft: Eines war das Betriebssystem Linus und GNU, das andere der Browser Netscape und Mozilla. Für letzteres hatte Microsoft Angst vor der Konkurrenz von Netscape, so dass es den Open-Source-Code von UIUC „gestohlen“ hat (weil Mark Andreesson die frühe Version Mosaic von UIUC / NCSA startete). Technisch war der Code unter der UIUC / NCSA-Lizenz als Open Source verfügbar und konnte frei verwendet werden. Wenn jedoch der anfängliche Open-Source-Code von Mosaic ansteckend war (wie beispielsweise GPL oder später Mozilla License), sollte Microsoft es verwenden, würde das gesamte Windows-System gemäß Vereinbarung der Lizenz als Open Source dienen und Microsoft könnte dies nehmen Sie nicht die freie Fahrt.

In dieser Cloud-Ära ist dies nicht mehr so ​​nützlich, und offensichtlich gab es viel mehr unsichtbare Wege, um Übel zu tun: Nicht an die Regeln der Datennutzung zu denken, nicht an die Arbeitsgesetze usw. zu denken Software in „ethische Software“.

Katt: Die Idee der ethischen Software wurde in den USA seit langem diskutiert. Die Teilnehmer der Diskussionen sind der Meinung, dass Software nicht für Dinge verwendet werden sollte, die nicht den universellen Werten entsprechen, wie z.

Mable: Bis zu diesem Punkt ist die Anti-996-Bewegung weit über den Schutz der Rechte der Arbeiter hinaus. es ist eine Bewegung gegen die Herrschaft der großen Konzerne. Recht?

Suji: Von dem, was ich sehen kann, gibt es nur zwei Arten von Zukunft:

Eine Art ist Technokratie, was bedeutet, dass große Unternehmen ihr Kapital und anschließend die Macht anhäufen und dann genau dasselbe werden wie eine starke Regierung. Große Unternehmen, die Medien kaufen (d. H. Von Amazon erworbene Washington Post), sind eine Art Manipulation und Dystopie. Diese Art von Dystopie wird von Brave New World beschrieben.

Die andere Art von Dystopie ist 1984, aber durch Geräte, die mit ausgefalleneren Technologien betrieben werden, und weiter fortgeschritten als Telscreen. Sie müssen nicht einmal Newspeak erfinden. In derselben WeChat-Gruppe können beispielsweise Personen mit einer Vorwahl nicht das sehen, was Personen mit einer anderen Vorwahl sagten. Wenn die KI fortgeschritten genug ist, können Sie Ihre Wörter außerdem basierend auf dem Kontext und mit wem Sie sprechen, bearbeiten. Texte sind der erste Schritt, und Audio und Video können leicht gefolgt werden.

Zu Beginn lesen und beobachten die Menschen, wie sie manipuliert werden (Anmerkung des Interviewers: Zum Beispiel der Widerruf der Fairness-Doktrin der US-amerikanischen Federal Communications Commission). Diese Richtlinie sah vor, dass die Inhaber von Rundfunklizenzen sowohl kontroverse Themen von öffentlicher Bedeutung vorstellten als auch tun Sie dies auf eine Weise, die ehrlich, gerecht und ausgewogen ist); Der nächste Schritt ist das, was die Leute als manipuliert empfinden; Dann haben wir die Brain-Machine-Schnittstelle. Elon Musk hat auch daran gearbeitet.

Foto von Kristopher Roller auf Unsplash

Mable: Klänge wie diese beiden Dystopien schließen sich nicht aus, sondern verstärken sich gegenseitig. Sie müssen fortgeschrittene technologische Waffen erwerben, um die absolute Kontrolle und Manipulation zu erreichen. Was ist Ihrer Meinung nach der Schmerzpunkt der gegenwärtigen Gesellschaft? Was sind die Lösungen?

Suji: Unter dem gegenwärtigen Sozialsystem könnte keine dieser beiden Dystopien auf mittlere Weise beeinträchtigt werden, unabhängig davon, ob es sich um eine liberale kapitalistische Gesellschaft oder eine autoritäre sozialistische Gesellschaft handelt. Ich, ein Cyberpunk, kann nichts anderes als meine Idee verwenden. Nur mit Ideen können wir Dystopie vermeiden.

Was ist die Idee? Wir brauchen eine Lösung, die verschlüsselt entsteht. Nur wenn Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte durchgesetzt werden, kann die Gesellschaft neu ausgerichtet werden. Nur wenn Geheimgesellschaften erlaubt und geschützt sind, werden die neuen Interessengruppen wachsen. Sonst wird die Welt bald abrutschen und fallen.

Slavoj Zizek, der "Rockstar-Philosoph", kommentierte 2008 die "Übernahme von Wallstreet": "Dies ist das Ende ... die Ehe von Demokratie und Kapitalismus ist vorbei." Immerhin hat er diese sarkastischen Wörter in seinen Genese-Block eingefügt.

Was bedeutet Blockchain? Es ist ein Ausgleich der Gesellschaft. Aus meiner Sicht umfasst der Kern Folgendes:

- Bitcoin ist Geld frei

- Smart Contract ist die Vollstreckung, der Vertrag und das Recht frei

- Digital Governance / On-Chain-Governance ist ein Stellvertreter der digitalen Regierung

- Wer von der Regierung erwischt und zum privaten Schlüssel gezwungen wird, kann die Regierung nichts tun (vielleicht, um diese Person zu töten), wenn die Person darauf besteht, nicht nachzugeben

Mable: Sie glauben also, dass Blockchain der Weg ist, Einzelpersonen zu befähigen, mit der Tech-Hegemonie zu kämpfen, weil die Stimmen aller auf Blockchain zählen, und wenn es genug Leute gibt, die keine Idee mögen, könnten sie sich verzweigen. Der Kern der Lösung, von dem, was ich gehört habe, geht von der erzwungenen Privatsphäre aus, die zum Eintritt in eine ausgeglichenere Gesellschaft führt. Andererseits scheint Ihre Teilnahme an der Anti-996-Bewegung keine langwierige Entscheidung zu sein. Wie haben Sie dann daran gedacht, die Anti-996-Lizenz sofort zu entwerfen, als Sie die Bewegung sahen?

Suji: Langfristig stimme ich mit Karl Marx überein. Er hat keine Methodologie in seinem Kapital vorgeschlagen, aber er hat definitiv sein Licht auf die Antwort gerichtet:

- Übertragung eines Objekts von A nach B. Nach der Erfindung von Maschinen werden die Übergangskosten gesenkt. Können wir uns vorstellen, dass die Übergangskosten längerfristig auf fast keine vernachlässigbar sind?

- Reproduktion. In der Vergangenheit brauchten Sie 5 Tage, um etwas herauszuschneiden, und jetzt brauchen Sie beim 3D-Druck nur noch 5 Minuten. Können wir uns vorstellen, dass die Reproduktion in kürzester Zeit erfolgen könnte?

Daher bin ich sehr zuversichtlich, dass jeder Kapitalist werden wird - es braucht nur Zeit. Diese Entwickler / Codierer benötigen die Open-Source-Bewegung, um ihnen zu helfen, ihr geistiges Eigentum zu erwerben. Sie brauchen kein Unternehmen, um die IPs zu besitzen und Gewinne für sie zu erzielen. Mitten im Unbekannten hatte ich einfach die Forderung, Anti-996 sei der Anfang, ein Beginn der Arbeiterbewegung.

Foto von Yash Raut auf Unsplash

Mable: Marx konnte keine Methodik anbieten, weil die Technologie nicht ausgereift genug war, um eine Lösung zu finden. Aber wie Sie sagten, hat er uns die untoten Ideen überlassen. Er dachte über die Infrastruktur nach, und es liegt an den zeitgenössischen Menschen, auf ihre Art und Weise auszuführen.

Suji: Ja. Er wies nicht darauf hin, dass Digitalisierung und Virtualisierung der Schlüssel sind, er definierte jedoch viele Richtungskonzepte wie Werteaustausch, Arbeitsproduktion usw.

Wann würde es keinen Abrieb im Produktions- und Übergangsprozess geben? Dann werden sie alle virtuell und digital. Wenn Marx sagte, dass die Mühen und Arbeiter zu einer von der gesamten Arbeiterklasse beherrschten Regierung vereinigt werden könnten, dann glaube ich, dass Kapitalisten und Bourgeoisie zu einer speziellen digitalen Regierung vereint werden könnten. Die normale souveräne Regierung könnte noch existieren, aber Sie könnten ein Bürger der Vereinigten Staaten sein und gleichzeitig Ethereum-Bürger sein.

Nun rollt das alles wieder auf die Open Source-Bewegung zurück. Nach zwei oder dreihundert Jahren können die Menschen erkennen, dass alle Hin- und Her-Kämpfe nahezu bedeutungslos sind, da diese Kämpfe im Wesentlichen Konkurrenzen über Konzepte sind. An einem Punkt beschlossen die Menschen, die Eigentumsrechte und ihr privates Eigentum an diesen Konzepten aufzugeben und die schöne Welt von Open Source zu umarmen. Bis dahin hätten alle von Luxusgütern und den Social-Media-Trendrestaurants bereitgestellten Premium-Werte ihre Bedeutung verloren.

Mable: Wäre es nicht so, dass die Erfahrung in der menschlichen Gesellschaft einander ähnlich wird?

Suji: Das glaube ich nicht. Wer tiefer denken und erforschen möchte, wäre völlig selbstbestimmt, um die Welt zu verändern und Schönheit zu schaffen. Die Motivation für diese Menschen ist die Wahrheit. Sie schafft Schönheit und entdeckt die Wahrheit. Sie werden feststellen, dass bis dahin alle scheinbar schwierigen wissenschaftlichen Probleme gelöst sind. Wenn die gesamte menschliche Weisheit versucht, ein einziges Problem zu lösen, z. wie man schneller als Licht arbeitet, ist wirklich ein kleines Problem.

Ich habe darüber nachgedacht, wann unsere Gesellschaft in die späte Phase der kapitalistischen und dann in die kommunistische Jetzt denke ich, dass es wahrscheinlich passiert, wenn die Mehrheit des Kapitals einer Gesellschaft digitalisiert wird.

Wenn der Großteil des Kapitals virtuell wird, werden die Menschen wahrscheinlich auf den Mars gelangen. Vielleicht haben dann alle erkannt, dass das, was diese großen Unternehmen für ihr geistiges Eigentum getan haben, wirklich bedeutungslos ist. Wissen Sie, Oracle verklagt Google, dass sie Java für 9 Milliarden US-Dollar unrechtmäßig verwendet haben. Möglicherweise haben sie nicht einmal erkannt, dass diese 9-Milliarden-US-Dollar wie viele Menschen in Afrika sparen könnten. Von diesem Moment an konnte jeder sich frei kopieren und von der Arbeit des anderen Geld verdienen, und die Gesellschaft wird zu einer bedarfsorientierten. Natürlich hängen alle diese Bedingungen von einer Bedingung ab: Jeder besitzt mehr oder weniger Kapital. Da ich zum Beispiel eine Software beigesteuert habe, werde ich dauerhaft an dem Beitrag beteiligt sein und davon profitieren. Daher geht es beim Kommunismus nicht um gleiche Bezahlung. Es ist eine Gesellschaft, in der alle Produzenten und Nutzer alle Beteiligungen / Marken gemeinsam nutzen, und das Wachstum des Wohlstands des Einzelnen ist immer für das der Menschheit relevant.

Machen Sie einen Schritt zurück - selbst wenn der Kapitalismus auf dem Mars noch existiert, würden Sie, sobald Sie das Sonnensystem verlassen, glauben, Sie seien ein frei schwebender Geist im Universum. Warum sollten Sie, ein Elf, für diesen albernen Blödsinn kämpfen? Es gibt Proteinmaschinen auf der Straße - wann immer Sie hungrig sind, können Sie welche mitnehmen. Wenn Sie den Geschmack nicht mögen, stellen Sie den Schalter einfach hinter Ihrem Nacken ein - er wird sofort lecker! Was ist also der Unterschied zwischen einem Michelin-3-Stern und einem Eckcafé? Im Wesentlichen liegt der Unterschied in der imaginären Wertschöpfung - sie ist subjektiv. Wenn wir darüber nachdenken, erkennen wir, dass der größte Teil der Auseinandersetzung und Verfolgung bedeutungslos ist.

Foto von der NASA auf Unsplash

Mable: Was Sie sagen, ist, dass, wenn die menschliche Gesellschaft stark digitalisiert wird und die Produktumstellung nur wenig Abnutzung verursacht, die Gesellschaft in eine kommunistische eintritt / das Volk weniger materialistisch wird. Wenn dies der Fall ist, warum sollten dann alle Super-Wohlhabenden, die bereits heute über die besten Ressourcen der Welt verfügen, die Verringerung der Klassenunterschiede zulassen? Genau wie Peter Thiel möchte er alles anwenden und die Langlebigkeitsmethode ausprobieren. Warum sollte er diese Experimente finanziell unterstützen wollen, die soziales Gleichgewicht suchen?

Suji: Weil er jung genug ist. Wenn Sie sich beispielsweise das Interview von J.P.Morgan in seinen frühen Tagen ansehen, sagte er im Grunde, dass jeder sein eigenes Geld ausgeben könnte. Seine Morgan-Gruppe spielte früher eine Rolle wie die Fed - die Fed wurde damals von Privatbankiers kontrolliert. Ein ähnlicher Fall war für Glen Weyl, Principal Researcher bei Microsoft und Autor von Radical Markets. Das Buch hat nicht wirklich eine völlig neue Sichtweise - viele Meinungen stammen von progressiven linken Flügeln + freiem Markt + Adam Smith -, aber er wagt es, alles laut zu sagen. Die Titel der Kapitel in seinem Buch sind heftig und stark. Viele Menschen wagen es, wenn sie ein bestimmtes Alter erreichen, nicht viel zu sagen, da in ihrem persönlichen Leben und ihrer Karriere immer mehr Grenzen gesetzt sind (Familie, Nobelpreis usw.).

Rückblickend auf die Geschichte, verbrachte die Morgan-Gruppe zweihundert Jahre lang, um dahin zu gelangen, wo sie jetzt sind. AT & T verbrachte 40 Jahre. Microsoft 20. Facebook dauerte nur 10 bis 15 Jahre und sie beeinflussen bereits die Weltwirtschaft. Am Ende werden Sie feststellen, dass jemand sein College in seinem Sophomore-Jahr abgebrochen hat, im Juni an einer politischen Bewegung teilgenommen hat und nächstes Jahr ins Gefängnis kam. Als diese Person freigelassen wurde, wurde sie innerhalb eines Jahres zum Milliardär und danach zum Präsidenten. Sehr radikal, unglaublich richtig? Aber weil diese Person jung ist, würde sie nicht vergessen, woher sie kommt.

Katt: Andererseits, sobald jemand reich und mächtig wird, unabhängig davon, ob er alt oder jung ist, möchte er / sie Langlebigkeit haben.

Mable: Sie glauben also, Peter Thiel könnte an liberale Ideen gedacht haben. Wenn er heute erfolgreich ist (auch wenn er noch relativ jung ist), ist er bereit, andere zu finanzieren, um ihre Gedanken zu erproben. Trotzdem ist er ein Mensch, daher ist es natürlich, dass er Kapital einsetzen möchte, um sich stark zu machen. Doch er oder alle, die sich ähneln, werden die Gesellschaft nicht davon abhalten, sich weiterzuentwickeln. Sagst du das?

Suji: Ja, leider bin ich auch ein Mensch. Ich möchte auch viel Geld verdienen.

Ich hoffe wirklich, dass ich länger leben, mehr denken und Gedanken in meine 60er oder 70er Jahre legen kann. Wenn ich Geld habe, kann ich das problemlos tun. Es ist mir sogar egal, ob ich es bin, der das initiiert - ich denke nur, dass es einen älteren Menschen geben muss, der genug gesehen und nachgedacht hat, um diese Idee weiterzumachen Marx kann keine Basisbewegung von Paris Commune aus starten, aber er muss leben und lange genug leben. Ich glaube, von seiner Arbeit aus hat er bestimmte Dinge durchdacht; Er lebte nicht lange genug, um The Capital zu beenden.

Foto von Cristofer Jeschke auf Unsplash

Mable: Was ist dann dein Zweck? Wofür lebst du?

Katt: Ich habe ihm oft gesagt, dass ich einfach nur essen, warten und sterben möchte (Interviewer: Vielleicht sollte ich das als "Eat, Pray, Love" übersetzen, um genau zu sein). Früher wollte ich für Facebook oder Google arbeiten, damit ich meine Arbeit problemlos erledigen und in meiner Freizeit viele eigene Dinge erledigen kann, mit ein paar hundert Kilo. Ich kann Japanisch lernen, die CFA- und FRM-Prüfung ablegen und so weiter. Dies ist meine ideale Art zu essen, zu warten und zu sterben.

Suji: Dies ist jedoch ein sehr grandioses Ziel. Im wirklichen Leben ist es schwierig zu realisieren, zu essen, zu warten und zu sterben. Sie müssen sich in einem Land / einer Region befinden, in der die Wirtschaft und das politische Umfeld stabil sind. Mein Ziel ist ungefähr das gleiche. Ich hoffe, dass der Ort, an dem ich lebe, friedlich und glücklich ist. Dies ist wirklich die Voraussetzung von „Essen, Warten und Sterben“.

Mable: Scheint aber ein bestimmtes Dilemma zu sein. Um anderen ein Leben mit „Essen, Warten und Sterben“ zu ermöglichen, sind Sie fast dazu bestimmt, dies nicht zu können.

Katt: Ja und nein. Früher haben wir uns gemeinsam einen Dokumentarfilm angesehen, es gelten möglicherweise die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es geht darum, dass Facebook die Privatsphäre anderer Personen stiehlt. Am Ende ging der Journalist zu Zuckerbergs Haus und drehte vor ihm ein Video. Zuckerberg hatte zu diesem Zeitpunkt einfach keine Privatsphäre mehr. Zuckerberg bat ihn dann, die Kamera auszuschalten - er sagte Zuckerberg, dass er es tat, aber eigentlich nicht. Als der Journalist Zuckerberg mitteilte, er habe die Kamera ausgeschaltet, ist es mehr als nur zu sehen, dass Zuckerbergs Gesicht sich sehr entspannt hat Was bedeutet das? Es besagt, dass, wenn Facebook die Privatsphäre anderer verwendet, der einzelne Gründer als Mensch immer noch sehr viel Wert auf die Privatsphäre legt. Sarkastisch, nicht wahr?

Wie Sie mit anderen umgehen, wird sich letztendlich in der Weise ändern, wie andere Sie behandeln. Es ist Karma.

Suji: Diese Welt ist eine Welt des Exploits. Nicht nur die Programmierer, ihr Chef, der sie bezahlt, werden auch von ihren Anlegern und die Anleger von ihren LPs ausgenutzt. Am Ende arbeiten wir alle für wen? Wir arbeiten für die Toten, das Erbe von J.P.Morgan. Sie radelt in der Welt in Form des Geistes des Kapitals weiter.

Foto von mauRÍCIO santos auf Unsplash

Mable: Exploit ist eine sehr kapitalorientierte Idee. Betrachten Sie sich als Kommunisten?

Suji: Der sogenannte "Kommunismus" ist ein totes Wort. Es gibt wahrscheinlich keinen Platz für Kommunisten in der Welt, aber der Kommunismus wird wiederkommen. Es ist ein Geist. Das Problem ist, Marx hat uns nicht gesagt, wie wir den Geist zurückbekommen. Manche fragen einfach nach Anarchie - ich denke, das ist auch anders.

Katt: Trotzdem denke ich, dass es eher so ist, dass jeder Mensch zwei Seiten hat - gut und böse. Wenn es der richtige Zeitpunkt ist, wird die kommunistische Seite der Menschen herauskommen. Viele sagen sich am Anfang kommunistisch, wechselten dann aber zum kapitalistischen Leben. So wie der berühmte russische Witz in der Sowjetzeit: Kommunismusglaube, aber Leben des Kapitalismus.

Mable: Ich denke eigentlich mehr als eine Marke, die von den Nachkommen angelegt wurde. Viele haben sich anfangs nicht einmal als irgendetwas definiert - sie wollen nur für Kapital kämpfen, und wenn sie es tun, hören sie auf, darüber nachzudenken, Kapital für andere zu bekommen. Menschliche Natur.

Ich kann das verstehen, Sie haben einige zerstreute Gedanken, aber Sie haben gewartet. Während des Prozesses sind Sie auf Blockchain, die Anti-996-Bewegung und andere gestoßen. Sie haben die Dinge, auf die Sie stießen, ständig in einen Hebel umgewandelt, den Sie nutzen könnten. Zuvor wussten Sie nicht, wie die Hebelwirkung sein würde. Sie haben einfach mit den Chancen gerechnet. Glauben Sie, dass Ihre Anleger bei all diesen Dingen Verständnis haben? Warum haben sie in dich investiert?

Suji: Nicht nur Anti-996 oder Blockchain. Ich brach das Unternehmen ab und gründete meine eigene Firma, wirklich zu dem oben genannten Zweck. Ich denke, ich habe jetzt einen klareren Gedanken als früher - aber ich muss immer noch über die fehlenden Schritte nachdenken. Diese Schritte können mehrere zehn Jahre dauern. Ich muss lange genug leben.

Meine Investoren ... sie verstehen es nicht wirklich. Sie haben in mein Startup investiert, wahrscheinlich, weil sie denken, dass ich eine magische Person bin, die fasziniert - "in die Person investieren". Aber aus diesem Grund können sie einige hundert Kilo oder höchstens einige hundert Millionen investieren. Wahrscheinlich muss ich darüber nachdenken, in der Zukunft Geld zu beschaffen, und traditionell braucht man Zahlen. Trotzdem werden Sie irgendwann Leute wie Peter Thiel haben, wie Vitalik Buterin, die Ihr verrücktes Experiment unterstützen werden.

Ich denke jedoch, dass der systematische Durchbruch in China stattfinden wird. Es sollte vorher nirgendwo anders passieren. China ist die zweitgrößte Volkswirtschaft und wächst schnell. Eine solche Veränderung wird einen Führer erfordern, der über ein grundlegendes Verständnis von Kapital verfügt und den Respekt der Griechen für die Wahrheit und die Freiheit von der freien Kunstausbildung annehmen kann.

Wenn ich mit diesen sogenannten „gebildeten Eliten“ in China sprach, konnten sie interessanterweise nicht verstehen, was ich sagte. Diejenigen, die aufwuchsen und in den Städten der dritten, vierten und fünften Reihe lebten, haben dagegen sofort erkannt, dass die Anti-996-Bewegung Cyber-Kommunismus ist. Sie haben das alles wirklich vom Alkohol verstanden. Wissen Sie, die dionysische Kultur im nicht-großstädtischen China ist großartig. Die gegenwärtige Situation sieht so aus: Wenn Sie nicht mehr als zehn Immobilien in China besitzen (d. H. Viel Kapital besitzen) und nicht viel trinken und herumhängen, können Sie wahrscheinlich nicht alles verstehen.

Deshalb denke ich, wenn ich Ihnen das alles nicht sage, bleiben meine Gedanken überhaupt nicht erhalten

Foto von Steve Long auf Unsplash

Mable: Dieses Gespräch ist wirklich inspirierend und berührend - ebenso die Dynamik zwischen Ihnen. Am Ende möchte ich fragen, wie ist Ihre Beziehung in dieser Ehe?

Katt (für eine Weile still):… Ich kann wirklich nicht viel kitschige Dinge sagen. Ich war früher Hardcore-Feministin. Mein Vater hat mich wie ein Junge großgezogen, also denke ich, ich muss für alles alleine kämpfen. Aber jetzt möchte ich ihm nur helfen, das Geschäft auszubauen und ihn zu stärken. Früher wollte ich selbst promovieren, aber jetzt denke ich, dass die Führung der Firma für meinen Mann mehr als gut genug ist.

Suji (lacht): In einer chinesischen Redewendung heißt es nicht: "Wenn Sie entweder Wolong oder Fengchu (die beiden größten Hirnmänner der Drei Königreiche) bekommen, können Sie das Land retten." Mit ihr kann ich auch.

Siehe auch

Wie ist es, ein Mentor zu sein?Worum geht es in diesem neuen Tech Stack?Die "Jetsons" -Liste