• Zuhause
  • Artikel
  • Ein neues Gerät spricht die Sprache des Gehirns, um die motorischen Fähigkeiten zu optimieren
Veröffentlicht am 21-02-2019

Ein neues Gerät spricht die Sprache des Gehirns, um die motorischen Fähigkeiten zu optimieren

Der Halo ist kein gewöhnlicher Over-the-Ear-Kopfhörer.

Was wäre, wenn wir das Lernen einfacher machen könnten? Daniel Chao, der CEO von Halo Neuroscience, meint, wir sollten das tun. Das Produkt seines Unternehmens, der Halo Sport, sieht aus wie ein unscheinbares Paar Ohrhörer, aber Elektroden, die das Band umgeben, senden elektrische Impulse in den Motorkortex, um die Plastizität Ihres Gehirns aufzuladen und theoretisch Bewegungen schneller zu lernen. Profisportler nutzen den Halo bereits, um sich zu verbessern, und je mehr sich die Neurostimulationstechnologie verbreitet, desto mehr wird sich die Gesellschaft mit ihren Auswirkungen auseinandersetzen müssen.

In der ersten Episode von Should This Exist? Helfen Gastgeberin Caterina Fake und zwei Gastexperten, Quartz Chefredakteur Kevin Delaney und Comedian Baratunde Thurston ? Oder ist das Risiko, in ein dystopisches Universum mit unterschiedlichen Leistungsfähigkeiten einzudringen und die Ungleichheit zu vergrößern, zu groß?

Hören Sie sich die erste Episode an und abonnieren Sie die Serie. Teilen Sie uns unbedingt mit, wenn Sie der Meinung sind, dass das Halo Sport-Headset von Daniel Chao vorhanden ist, indem Sie #ShouldThisExist auf Twitter verwenden oder sich für die Quartz Obsession-E-Mail anmelden.

Abonnieren Sie Sollte dies existieren? und folgen Sie der Serie von Quartz.

Siehe auch

Die meisten Verbraucher, die elektronische Geräte täglich verwenden, verfügen über drahtloses Internet.Die 5 Gründe, warum ich meine Xbox One X verkauft habeWeibliche Ingenieure - Eine kraftvolle, globale Mission braucht Sie5G benötigt mehr Kanten als 5GWarum Ihr Gaming Rig ein 3D-Sound-Upgrade benötigtWas bedeutet Schwarzer Geschichtsmonat für mich?