• Zuhause
  • Artikel
  • AirPower snafu von Apple verstößt gegen das Vertrauen der Verbraucher und lässt die ersten Nutzer wie Narren aussehen
Veröffentlicht am 30-03-2019

AirPower snafu von Apple verstößt gegen das Vertrauen der Verbraucher und lässt die ersten Nutzer wie Narren aussehen

In einem Schritt, der leicht für einen Aprilscherz am April-April-Tag zu verwechseln gewesen wäre, gab Apple heute bekannt, dass die Entwicklung der drahtlosen AirPower-Ladematte, die seit der Veröffentlichung im September 2017 mit Spannung erwartet wird, eingestellt wurde.

Obwohl es beispiellos und peinlich für ein Unternehmen von Apples Ausmaß ist, in diesem Ausmaß zu versagen, ist seine große Konsumentenbasis von Early Adopters den Ärgernsten ausgesetzt. Viele der leidenschaftlichsten Anhänger von Apple (darunter auch ich) haben AirPower seit der Einführung hinter sich gelassen und verteidigt. Heute wurde diese Unterstützung und Verteidigung völlig fehl am Platz gemacht.

Was mich als begeisterter Unterstützer von Apple seit vielen Jahren schwer macht, sind die folgenden kritischen Elemente:

  • Apple blieb eineinhalb Jahre lang hartnäckig über die Fortschritte bei AirPower, bevor er sie trotz regelmäßiger öffentlicher Interessen und Spekulationen abrupt stornierte.
    • Apple hat letzte Woche seine aktualisierten AirPods und das Wireless Charging Case (ursprünglich mit AirPower 2017 angekündigt) veröffentlicht und auf der Verpackung Hinweise auf AirPower gegeben.
    • Um dies in die richtige Perspektive zu rücken, ließ Apple die Verbraucher glauben, dass das Produkt noch ganze 563 Tage herauskam, bevor der Stecker gezogen wurde. Kein Update Stattdessen verstärkten sie die Unterstützung der Verbraucher (und Kaufentscheidungen), indem sie Ende 2018 Verweise auf AirPower in die iPhone XS-Verpackung aufnahmen und kürzlich eine unverwechselbare Grafik auf der Unterseite der AirPods Wireless Charging Case-Verpackung enthalten.

      Es ist verständlich, dass ein Produkt storniert werden kann, nachdem im Entwicklungsprozess zu viele Probleme aufgetreten sind. Apples Begründung für die Annullierung stellte einfach fest, dass AirPower ihre „hohen Standards“ nicht erreicht hat. Allerdings ist es nicht akzeptabel, selbst die geringste Transparenz zu bieten, wenn unzählige Möglichkeiten in den vergangenen anderthalb Jahren gegeben werden.

      Es ist ein Verstoß gegen das Vertrauen der Verbraucher, wenn Sie in Betracht ziehen, dass Apple uns oft dazu anregt, Produkte anzusprechen, zu unterstützen und sogar vorbestellen zu können. Aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit in der Branche vertrauen wir im Allgemeinen darauf, dass Apple Produkte und Dienstleistungen ankündigt, die sie realistisch anbieten können, und wir haben keinen Grund zu der Annahme, dass unser Interesse vergeblich ist.

      Von einer Firma, die uns die "es funktioniert einfach" -Mentalität so lange aufpickt, ist dies ein seltener Fall, in dem etwas nicht funktioniert. Apple musste gewusst haben, dass dieser Tag kommen würde, aber es ist klar, dass sie stolz auf ihre Beziehung zu den Verbrauchern waren.

      Die Hölle hat keine Wut wie ein früher Anwender, der verachtet wurde

      Frühe Anwender spielen eine entscheidende Rolle dabei, Unternehmen dabei zu unterstützen, Produkte und Dienstleistungen auf den Weg zu bringen. Wenn genug von den treuesten frühen Adoptierenden von Apple anfängt, Ressentiments zu spüren oder das Vertrauen in die Glaubwürdigkeit der Ankündigungen von Apple zu verlieren, werden sie ihr Interesse an anderen Orten platzieren.

      Es scheint, als sei Apple ein enormes Unternehmen mit einer Baracke ohne Boden, aber sie sind nicht vor den Fallstricken eines beschädigten Verbrauchervertrauens geschützt. Sie können nicht übersehen, wie wichtig es ist, dass die Menschen sich fühlen. Bei der AirPower-Matte hätte ein exponentiell höheres Maß an Transparenz die Reaktionen gehemmt und den Schock eines abrupten Abbruchs vermieden.

      Apple hat Jahrzehnte damit verbracht, Vertrauen und Markentreue aufzubauen. Wie sie sich von dieser beispiellosen Verlegenheit erholen, könnte ihre Zukunft als Schlüsselspieler in der Tech-Industrie ausmachen oder brechen. Wenn solche Misserfolge immer häufiger auftreten, ist es zu spät, und die frühen Adoptierenden werden nicht mehr in der Nähe sein, um sie zu verteidigen.

Siehe auch

Das AirPower-System von Apple könnte das Vertrauen der Verbraucher beeinträchtigen und die ersten Nutzer wie Narren aussehen lassen[PDF] Dreaming in Code herunterladen: Ada Byron Lovelace, Computerpionierin Full_PagesErwecke Superbewusstsein und erschaffe dein TraumlebenStadia New Gaming CloudGlobaler Heissprägefolienmarkt Nach Herstellern, Regionen und Anwendungsprognose bis 2019–2024Globale Rechenleistung für jedermann zugänglich: Mythos oder Realität?