Veröffentlicht am 08-03-2019

Balance Blockchain zum Besseren

Von Dheera Vuppala und Chase Chapman

Glücklicher internationaler Frauentag!

Der heutige Tag ist ein Tag, an dem die Frauen, die unsere Vergangenheit geprägt haben, und die Frauen, die mutig die Bewegungen der Zukunft prägen, anerkannt und geschätzt werden.

Gender Balance zu erreichen ist nicht nur ein moralischer Sieg, sondern die Grundlage für weitere Innovationen. Häufig betrachten wir historische Durchbrüche in Technologie und Computerwesen als von Männern dominiert, aber es wäre ein Fehler, die Arbeit von Frauen im Computerwesen zu übersehen - Frauen wie Ada Lovelace, Grace Hopper, Hedy Lamarr und viele andere, die die Informatik geprägt haben wie wir wissen. Während wir im breiteren STEM-Bereich insgesamt langsame, aber stetige Verbesserungen erzielen, sind Frauen in der Vergangenheit zurückgeblieben, wenn sich neue Technologien etablieren.

Das Geschlechterverhältnis in der Blockchain ist keine Ausnahme. Teilnehmer und Referenten bei Blockchain-Konferenzen sind immer noch überwiegend Männer, obwohl die Organisatoren der Organisation bestrebt sind, die Eintrittsbarrieren für unterrepräsentierte Gruppen im Raum zu verringern, und ein Großteil der Blockchain-Kultur feiert innovative Männer im Raum, während wir selten Nachrichten über die Frauen hören spannende neue Projekte führen.

Ändern wir das. Hier sind sechs von Frauen geleitete Blockchain-Projekte, die uns zu Innovationen und zum Bau inspirieren:

- Laura Shin, Unbefleckter und Unbestätigter Podcast

- Preethi Kasireddy, TruStory

- Linda Xie, Scalar Capital

- Elizabeth Stark, Lightning Labs

- Alexis Gauba, Medha Kothari, Sara Reynolds und Mashiat Mutmainnah, She256

- Taylor Monahan, Mein Krypto

Jede dieser Frauen bringt ihre eigenen Talente und Perspektiven in die Branche ein. Nicht alle sind Ingenieurinnen - einige sind Podcast-Moderatoren, Studenten, Forscher, aber diese Frauen haben etwas sehr Wichtiges gemeinsam: Jede von ihnen fordert traditionelle Vorstellungen von dem heraus, was es bedeutet, eine Frau in Tech zu sein. Insgesamt tragen diese Frauen nicht nur dazu bei, die Skala zwischen den Geschlechtern in Blockchain auszugleichen, sondern sie erneuern, bauen und inspirieren immer mehr Frauen wie uns, sich zu engagieren, zu handeln und Veränderungen für eine bessere und gerechteren Zukunft zu fordern.

Wenn Sie mehr über Frauen in Blockchain erfahren möchten oder Feedback haben, wenden Sie sich bitte an chase@trycrypto.com und dheera@trycrypto.com.

Siehe auch

Tausende neuer IPO-Millionäre sind dabei, eine Menge Geber-beratener Fonds zu schaffenSmartphones sind im Begriff, komisch zu werden"Wir brauchen noch mehr Mädchen hier ..."In der Tech-Branche geht es nicht mehr nur um das CodierenEin Tag im Leben eines Silicon Valley Data EngineersSan Francisco ist die Anatomie von Lippenstift auf einem Schwein.