Veröffentlicht am 18-03-2019

Bison Trails

Wegweisende Blockchain-Infrastruktur

Im letzten Sommer haben wir in Notation + Blockchain Mining 2.0 über unsere aufkommende Abschlussarbeit für neue Block of-of-Stake-Blockchains berichtet. Da wir in diesen Netzwerken immer aktiver wurden, haben wir geschrieben:

Wir glauben, dass sich Blockchains mit dem Zeitalter von Mining 2.0 (verallgemeinertes Bergbau) weiter entwickeln werden, wird es für Investoren, Bauunternehmer und andere Interessengruppen immer wichtiger, tatsächlich an diesen neuen Netzwerken teilzunehmen.

In der Zwischenzeit haben wir eine Reihe neuer Blockchains und Konsensmechanismen (Livepeer, Tezos und Cosmos, um nur einige zu nennen) angekündigt und auf den Markt gebracht, und wir erwarten, dass wir im Jahr 2019 mehr sehen werden. Alle diese Blockchains belohnen die Teilnehmer für ihre relativen Beiträge, sowohl kleine (Absteckung) als auch große (laufende dedizierte Infrastruktur). Letzteres ist jedoch für die meisten Teilnehmer in der Regel schwierig, sowohl aus technischer als auch aus administrativer Sicht, insbesondere für Großinvestoren und frühe Mitarbeiter und Teammitglieder. Wir glauben, dass die aktive Teilnahme an Blockchain-Netzwerken EINFACH sein sollte - und je einfacher wir es gemeinsam machen, desto dezentraler und fairer werden diese Netzwerke.

Deshalb freuen wir uns sehr, unsere Investitionen in Bison Trails, neben Initialized und Accomplice als Lead, sowie einer fantastischen Gruppe von Blockchain-Anlegern, Fonds und Engeln offiziell bekannt zu geben. Joe und Aaron sind besondere Gründer - wir hatten das Glück, mit ihnen an ihrem letzten Start-Up (Grand St.) zusammenzuarbeiten, das sie mitbegründeten und letztendlich an Etsy verkauften - und wir könnten nicht mehr aufgeregt sein, das Kaninchenloch zu erkunden mit ihnen zum zweiten mal. Sie haben auch viele ihrer Bandmitglieder wieder zusammengebracht, nachdem sie in den letzten Monaten hier in NYC ein tiefes technisches Team zusammengestellt haben. In ihrem Launch Post beschreiben sie ihre Mission in einfachen, aber wirkungsvollen Worten:

Bison Trails möchte eine Zukunft ermöglichen, in der die Blockchain-Beteiligung einfach, transparenter und wirklich dezentral ist. Die Infrastruktur, die wir heute aufbauen, wird einer ganzen Generation neuer dezentraler Unternehmen, Dienstleistungen und Teilnehmer den Weg ebnen, um Zugang zu Blockchain-Volkswirtschaften und -Netzen zu erhalten.

Wir glauben an die Mission, Vision und das Produkt von Bison Trails, zum großen Teil, weil sie einige der Kernprobleme lösen, mit denen wir bei Notation konfrontiert waren, als wir vor einem Jahr mit Mining 2.0-Projekten begonnen haben. Und in den kommenden Wochen und Monaten, wenn Bison Trails mit den ersten Kunden an Bord geht, werden wir unsere eigene Infrastruktur auf die Infrastruktur von Bison Trails umstellen, was uns Zeit und Geld sparen wird und uns effizienter macht Blockchain-Communities, auf die wir uns am meisten freuen. Wenn Sie derzeit Infrastrukturen in Blockchain-Netzwerken betreiben und daran interessiert sind, ein früher Kunde von Bison Trails zu sein, schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir denken, Sie werden genauso aufgeregt sein wie wir :-)

  • Nick + Alex (nick@notationcapital.com / alex@notationcapital.com)

Siehe auch

Solo fliegenJosh.ai und LG Partner für sprachgesteuertes FernsehenWie Frauen in der Technik ihre Erfolge besitzen könnenEine globale Gemeinschaft aufbauenDas schädliche Bergbau muss geändert werden.schlechter Apfel