Veröffentlicht am 29-03-2019

Bitcoin-Sicherheitsstunden für Ravencoin

Sicherheit ist die Priorität für jedes Netzwerk

Der Honig-Dachs-Panzer bekannt als Bitcoin

Das

Bitcoin ist außerordentlich komplex mit Sicherheitsschichten und jahrelangen engagierten Experten, die daran arbeiten.

Der Bitcoin-Code hat Tausende von Augen. Hunderte von aktiven Entwicklern im Kerncode.

Tausende mehr arbeiten in Brieftaschen, Universitäten, Inkubatoren, Finanzberater, Bergarbeitern, Börsen usw.

Es wurde mehr als jeder andere Code in der Geschichte diskutiert und getestet und angegriffen. Bitcoin ist ein komplettes Wunder der Informatik und Wissenschaft im Allgemeinen. Es ist einzigartig.

Bitcoin ist sehr sicher.

Rabe Sicherheit

Während Raven einige Funktionen und Code mit Bitcoin teilt, sollten Benutzer dies nicht als die gleiche Sicherheitsstufe verstehen. Bitcoin befindet sich aufgrund seines großen Entwicklernetzwerks in einer besonderen Kategorie.

Das Raven-Projekt profitiert von A LITTLE BIT der Bitcoin-Sicherheit in Form des Originalcodes. Der Code, der zum Zeitpunkt der Gabelung von Bitcoin kam, war guter Code. Sogar damals wurde im letzten Jahr von der heldenhaften BlueMatt und anderen in Bitcoin ein kritischer Fehler gefunden und behoben. Glücklicherweise haben die Raven-Entwickler die Bitcoin-Verbesserung von BlueMatt in den Raven-Code gepatcht und es war kein Problem. Die Lektion zeigt jedoch, dass selbst Bitcoin kein perfekter Code ist. Wenn Bitcoin einen Fehler haben könnte, hat Raven definitiv eine höhere Chance, einen Fehler zu haben.

Sobald der Bitcoin-Code in ein anderes Repository kopiert und gebastelt wird, verliert er an Sicherheit, da er Hunderte von Augen und aktive Entwickler verliert.

Jede Änderung, besonders bei harten Gabeln, birgt mehr neue Sicherheitsrisiken und mehr Angriffsvektoren.

Während Raven interessant und besonders ist, kann die Sicherheit nicht mit Bitcoin verglichen werden.

Wie Sam Jackson einmal sagte: "Es ist nicht derselbe Ballpark, es ist nicht einmal das gleiche Spiel."

Das bedeutet nicht, dass Raven schlecht ist, es ist großartig. Es ist ungefähr so ​​erfolgreich wie jeder Benutzer oder Mitwirkende in Bezug auf Interesse und Implementierung

(Anmerkung: Wenn ich sage, dass es großartig ist, meine ich aus Sicht der Entwicklung, der Struktur, des Designs und des Nutzers, nicht aus finanzieller Sicht.

Aus Sicherheitsgründen hat Raven für sein Alter ein ziemlich starkes Netzwerk und kann von den Sicherheitsverbesserungen von Bitcoin profitieren. Aber es hat immer noch viele Risiken.

Abgesehen von Code-Sicherheitsfehlern ist der Abbau immer noch weitaus geringer.

Rabenzweck

Das Ziel besteht darin zu sehen, ob eine modifizierte Version des Codes verwendet werden kann, um Benutzern zu helfen, Token sicher zu erstellen, die dem Protokoll bekannt sind. Dieser Teil des Experiments hat bisher gut funktioniert.

Es bleibt abzuwarten, ob dies für Anwendungsfälle wie Wertpapiere funktioniert. RVN scheint eine Plattform zu sein, auf der Token einfach und sicher ausgegeben werden können.

Da die Token nicht von Smart Contract betrieben werden, haben sie einige Vorteile, aber auch einige Nachteile. Wer weiß, ob die Nachteile überwunden werden können. Selbst wenn dies der Fall ist, bedeutet dies nicht, dass Raven die beste Quelle für bestimmte Marken ist oder Marktanteile besitzt. Selbst wenn es über einen Nutzen und einen Marktanteil verfügt, gibt es keine Garantie, dass das Projekt einen wirtschaftlichen Wert hat.

Erhöhtes Angriffsrisiko

Erhöhtes Interesse und Finanzspekulationen im Projekt erhöhen das Angriffsrisiko.

Es gibt mehr Motivation für eine 51% ige Attacke und mehr Motivation für Hacks, Tricks, Betrug, Dupes, Desinformation und Weiterleitung.

Ein Angriff von 51% bleibt immer ein Problem. Besonders bei der drohenden Bedrohung durch FPGAs und ASICs.

Der beste Weg, dies zu beheben, besteht darin, dass mehr Menschen daran arbeiten.

Sicherheitslektionen, die RVN von Bitcoin lernen kann:

  • Haben Sie robuste Sicherheitsdebatten über jede Änderung und Verzweigung
  • Durch die dezentrale Stromversorgung und Steuerung werden Sicherheitslücken entfernt
  • Öffentliche Peer Review und Diskussion ist der Schlüssel

Wenn Sie sich für Raven interessieren, helfen Sie bitte, Sicherheitslücken zu finden und zu beheben. Informieren Sie andere Entwickler und laden Sie sie ein, sich an Open Source-Projekten zu beteiligen.

(Offenlegung, ich besitze RVN. Ich bin ein ungewöhnlicher Fall und kein Finanzmodell, dem andere folgen sollten, insbesondere Privatanleger. RVN und alle Kryptosind sehr riskant. Sie können alles verlieren, was Sie investieren.)

Siehe auch

Der American Dream wurde von meinem Tech-Job entlassen und Körperflüssigkeiten verkauft.Entwickler und Tester: Zwei Teile desselben PuzzlesAuf Facebooks VielfaltDrohnen liefern Blut im Pilotprogramm des North Carolina-KrankenhausesWie sieht eine Minute im Internet 2019 aus?Auf Killer Apps und auf Kooperation