Veröffentlicht am 18-02-2019

Auswahl eines Nischen- und Domainnamens für Ihren Blog

Wenn Sie einen Blog (oder eine Plattform) haben, möchten Sie über mehr als eine Sache sprechen, müssen jedoch einen zentralen Fokus haben.

Aber Sie möchten vorsichtig sein, worüber Sie sich entscheiden, weil Sie viel darüber reden werden

Ich weiß das aus Erfahrung, weil ich meinen ersten Blog nach nur 10 Monaten gelöscht habe und nicht, weil es nicht gut lief. Es ging ziemlich gut, wie lange ich es hatte.

Als ich anfing zu bloggen, ging ich in die natürliche Nische. Ich hatte einen Bio-Blog namens Deja Vu Organics.

Zuerst recherchierte ich meinen Inhalt, meine Artikel. Ich war begeistert, sie zu posten, Bilder nachzuschauen und zusammenzustellen. Aber es hat nicht lange gedauert, bis ich ausgebrannt war.

Ich erinnere mich, dass eines Tages mein Mann ins Wohnzimmer kam und ich sitze dort auf unserer kleinen bequemen Couch. Und er sagte, ich sah frustriert aus und sagte: "Was ist los?"

Ich erinnere mich, dass ich mich gefangen und frustriert fühlte, denn hier bei diesem Blog ging es gut, aber wenn ich ehrlich zu mir selbst war ... ich hasste es.

Ich hatte das Gefühl, ich wäre in eine Ecke gedrängt worden, weil ich mehr Geld ausgegeben hatte, als ich sollte und viel Zeit dafür, aber ich wollte es nicht mehr tun.

Ich fühlte mich festgefahren, was ich hasste. Und mein Mann sagte: "Nun, Sie wissen, was ... etwas anderes tun."

Aber es schien nicht so einfach zu sein, weil ich damals alles, was ich hatte, in das Bloggen steckte. Ich bleibe dabei, aber… je länger ich dabei blieb, desto frustrierter wurde ich und nach ein paar weiteren Wochen habe ich es gelöscht.

Eine Nische wählen

Das Thema, über das Sie bloggen möchten (oder einen Podcast oder einen Youtube-Kanal haben… was auch immer es ist), muss etwas sein, über das Sie viel reden können, und Sie werden nicht ausgebrannt.

Jetzt weiß ich, dass einige von Ihnen keine Nische wählen möchten. Sie haben lieber einen Lifestyle-Blog, in dem Sie über alles reden können. Heutzutage ist das jedoch viel schwieriger, weil es so viel "Lärm" gibt. Es gibt so viele Blogs und Podcasts und Youtube-Kanäle

Wenn Sie für alles bekannt sind, sind Sie wirklich für nichts bekannt.

Sie möchten in der Lage sein, eine Sache zu wählen, über die Sie sprechen möchten, sodass letztendlich die eine Sache für Sie bekannt wird

Wenn ich zum Beispiel an Texten denke, denke ich an Ray Edwards. Wenn ich an gesundes Leben denke, denke ich an die Wellness-Mama. Wenn ich an eine natürliche Schwangerschaft denke, denke ich an Healthy Mama Baby Life.

Sie möchten für "Ihre Sache" bekannt sein.

Deswegen wollen Sie Nische machen, weil Sie der Ort sein möchten, an dem die Leute die benötigten Informationen erhalten.

Wenn Sie also eine Nische wählen, möchten Sie, dass dies etwas ist, über das Sie viel reden können. Sie möchten aber auch, dass Sie leicht Geld verdienen können.

Die 3 Hauptkategorien

Es gibt drei Hauptkategorien, in die die meisten Nischen unter Gesundheit, Wohlstand und Beziehungen passen.

Wenn Sie Ihre gewählte Nische unter eine davon stellen können, sind Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit erfolgreich, wenn Sie Ihren Blog promoten und eine Fangemeinde aufbauen. Unter jeder dieser Kategorien befinden sich Unterkategorien von Nischen, und es gibt sieben, die am leichtesten zu monetarisieren sind. Sie sind:

  • Schönheit und Mode
  • Lebensmittelrezepte
  • Gesundheit und Fitness
  • Geld verdienen
  • Persönliche Finanzen
  • Persönliche Entwicklung

Alle diese Nischen lassen sich leicht monetarisieren. Nun, wenn Sie in eine davon gehen können, toll.

Angenommen, Sie möchten in die Golfnische gehen. Das wäre gesund, weil die Menschen aktiv bleiben müssen, um gesund zu bleiben.

Nehmen Sie die Imkerei, die auch Gesundheit ist. Nach draußen zu gehen bedeutet, dass Sie in der Natur sind und Honig viele gesundheitliche Vorteile hat - antibakteriell und ein natürlicher Süßstoff Denken Sie nur daran, dass die Nische, die Sie wählen, einfach zu monetarisieren ist.

Tipps zum Auswählen eines Domänennamens

Wenn Sie eine Nische ausgewählt haben, möchten Sie über einen Domänennamen nachdenken. Bei der Wahl eines Domainnamens habe ich ein paar Tipps für Sie.

Ich habe gesehen, dass alle Arten von Blogs erfolgreich waren, und sie haben keine dieser Regeln befolgt. Es ist jedoch einfacher, erfolgreich zu sein, wenn Sie versuchen, mindestens einige davon zu befolgen.

Bei der Auswahl eines Namens für Ihre Plattform:

  • Halte es kurz und süß
  • Verwenden Sie die korrekte Schreibweise der Wörter (d. H. Wenn es sich um etwas wie "Stein, Papier, Schere" handelt, sucht niemand nach "ROK", "PAPR", "SCIZZORS")
  • Versuchen Sie, a.com zu erhalten (Sie können erfolgreich sein, wenn Sie a.io oder.net haben, aber die Leute suchen standardmäßig nach .com
  • Verwenden Sie niemals Bindestriche. Wenn es einen money-on-the-grow.com gäbe, würde ich den ganzen Verkehr bekommen.
  • Setzen Sie Ihr Hauptthema an erster Stelle in Ihren Domainnamen. Wenn es um SEO geht, wird dogwalker.com walkingdogs.com den Vorrang einräumen, da es sich nicht um Hunde handelt.
  • Sie können Ihren Namen verwenden, aber wenn es sich um einen sehr gebräuchlichen Namen handelt, müssen Sie möglicherweise einen Kurznamen, einen zweiten Vornamen oder einen zweiten Vornamen verwenden

Wenn es schwer zu buchstabieren ist, fällt es den Leuten möglicherweise schwer, sich daran zu erinnern. Zum Beispiel habe ich DejaCronley.com, aber ich verwende es nur, um Leute von Money on the Grow oder Blogging Enthusiast zu schicken. Ich würde DejaCronley.com nicht inserieren, weil es eine Million Möglichkeiten gibt, Deja zu buchstabieren.

  • Vermeiden Sie nischenspezifische Begriffe, von denen nur diejenigen wissen, die bereits in der Nische sind.

Zum Beispiel Crossfit. Wenn jemand sich für Crossfitting interessieren möchte, geht er nicht zu WODdaily.com. Menschen außerhalb der Crossfit-Nische werden nicht wissen, wofür WOD steht (übrigens „Workout des Tages“). Gehen Sie mit etwas, mit dem jeder vertraut sein wird.

Wünschen Sie weitere Tipps zum Starten eines Blogs oder vor allem zum Monetarisieren? Melden Sie sich für meinen KOSTENLOSEN E-Mail-Workshop an und verdienen Sie diese Woche Geld.

Ursprünglich bei moneyonthegrow.com veröffentlicht.

Siehe auch

Technologische Lösungen und Dienstleistungen der Fertigungs- und KonsumgüterindustrieDer YouTube-Algorithmus von 2019 erklärt!Markt für Dermatologie-Diagnosegeräte Marktbericht über neue Geschäftsmöglichkeiten und Investitionen…Jetzt loch mein neues Telefon wird nun ein eigenes Loch in den Bildschirm eingefügt.Arten von Diensten Ein Antenneninstallationstechniker kann dies tun60 Sekunden mit WITS Midwest Speaker - Creamheld Pepito