• Zuhause
  • Artikel
  • Konfigurieren Sie Firewall oder Antivirus für die Arbeit mit der Berechnung
Veröffentlicht am 06-05-2019

Konfigurieren Sie Firewall oder Antivirus für die Arbeit mit der Berechnung

Viele Unternehmen und Organisationen wenden sich der Online-Geschäftswelt zu, um ihre Reichweite zu steigern und mehr Kunden zu gewinnen. Einer der Hauptgründe, warum Online-Geschäfte so beliebt sind, liegt darin, dass es so bequem und einfach zu handhaben ist. In der Welt der Online-Transaktionen sind Business-Hacker und Malware jedoch eine sehr reale und glaubwürdige Bedrohung. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, die Sicherheit Ihres Systems zu aktualisieren und sicherzustellen, dass Ihre Firewall und Antivirensoftware reibungslos funktionieren. Sie sollten auch auf Kompatibilitätsprobleme zwischen Ihrer Sicherheitssoftware und den anderen auf Ihrem Computer installierten Anwendungen oder Programmen achten.

In einigen Fällen werden wichtige Geschäftsanwendungen und -software, z. B. Reckon, fälschlicherweise als Bedrohungen eingestuft und können von Ihrer Firewall oder Antivirensoftware blockiert werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Firewall- und Antivirus-Einstellungen so konfigurieren können, dass sie problemlos mit Reckon zusammenarbeiten kann. Wenn Sie der Meinung sind, dass die genannten Schritte zu technisch sind, können Sie sich auch an den technischen Support von Reckon wenden und mit einem ausgebildeten Softwareexperten sprechen, um eventuelle Zweifel zu klären.

Manuelles Konfigurieren der Firewall- und Antivirus-Einstellungen

Bei fast allen Firewall-Anwendungen und Antivirensoftware können Sie die Einstellungen manuell konfigurieren, sodass bestimmte Programme wie Reckon ohne Unterbrechung ausgeführt werden können. Sie müssen jedoch die richtige Portnummer für die Edition der aktuell verwendeten Reckon-Konten kennen. Sie können sich auf die unten angegebene relevante Portnummer beziehen, um Ihre Einstellungen zu konfigurieren:

· Kontengeschäft 2019 verwendet Port 10182

· Kontengeschäft 2018 verwendet Port 10181

· Accounts Business 2017 verwendet Port 10180

· Accounts Business 2016 verwendet Port 10179

Da die Konfigurationsschritte je nach verwendeter Firewall oder Antivirus unterschiedlich sind, können die spezifischen Schritte in diesem Artikel nicht erwähnt werden. Wenn Sie die richtige Portnummer haben, können Sie in der Dokumentation zu Ihrer Firewall oder Antivirensoftware nachlesen, um die genauen Schritte zum Öffnen eines Firewall-Ports zu erfahren und Reckon den Zugriff auf das Internet zu ermöglichen.

Verwenden von Firewall-Software in einem Unternehmensnetzwerk

Falls die Firewall-Software während der Installation von Reckon aktiv ist, werden Sie gefragt, ob Sie Reckon Accounts Business Zugriff auf das von Ihnen verwendete Netzwerk gewähren möchten. Normalerweise verwendet Reckon in einer Umgebung mit mehreren Benutzern das Internetprotokoll TCP / IP zur Datenkommunikation. Wenn Sie ein Unternehmensnetzwerk verwenden, das durch eine Firewall geschützt ist, müssen Sie die Einstellungen manuell konfigurieren, damit Reckon TCP / IP für die freie Kommunikation verwenden kann.

Benutzer von Reckon müssen beachten, dass Sie beim Bearbeiten der Antivirus- oder Firewall-Einstellungen darauf achten müssen, dass keine Verbindungen mit Reckon-Komponenten blockiert werden. Wenn Sie sich bezüglich der Einstellungen oder der Portnummer nicht sicher sind, können Sie immer die Reckon-Kundendienstnummer anrufen und um zusätzliche technische Unterstützung bitten, bevor Sie die Änderungen vornehmen.

Lesen Sie mehr Reckon Contact Number

Quell-URL - Konfigurieren Sie die Firewall-Antivirus-Software für die Arbeit mit Reckon

Siehe auch

Wahl der Knoten in Insolar-Netzwerken: Pulsar-ProtokollWas ist ein Full-HD-Monitor?Samsung Galaxy A50 (Weiß, 4 GB RAM, 64 GB Speicher)Über Mi und Xiaomi HandysWollen Sie Ihre persönlichen / professionellen Medien dauerhaft im Internet?Markt für Flotationsanzüge 2019 nach Herstellern, Regionen, Typ und Anwendung, Prognose bis 2024