Veröffentlicht am 14-03-2019

Schmutzige Wäsche

Sehen? Sogar Walter, der Wäscher, runzelt die Stirn…

Wollten Sie schon immer etwas so sehr, nur um herauszufinden, dass es ein schrecklicher Fehler war und es bedauert, von Anfang an besessen zu sein? Sie machen? Sie haben also auch eine Frontlader-Waschmaschine? Dann wissen Sie, der Kampf ist zu real, mein Freund.

Wie bei allen neuen Technologien gibt es unerwartete Probleme. Wenn es um alte Technologien wie Waschmaschinen geht, muss wirklich nur eines passieren: saubere Kleidung. Als wir unser Haus kauften, bemerkten wir, dass es eine Frontlademaschine hatte, und freuten sich darüber, dass wir nicht ausgehen mussten, um eine zu bekommen. Wir mussten nur das Haus kaufen, das es umgab. Wow, endlich eine Appliance-Innovation der nächsten Generation. Was für ein Spaß!

Nach anderthalb Jahren intensiver Forschung sind wir zu dem Schluss gekommen, dass dies der letzte Frontlader sein wird, den wir besitzen werden. Ich musste nie über unsere alte Toplader-Maschine nachdenken. Lassen Sie einfach den Deckel offen, damit er nach dem Waschen Luft bekommt und fertig ist. Nicht so bei dem bedürftigen kleinen Frontlader. Ja, Sie müssen die Tür offen halten, um Luft zu lüften. Es gibt jedoch einen flexiblen Balg, der die Wanne und die Tür zusammen dichtet, um zu verhindern, dass beim Waschen Wasser auf den Boden spritzt. Dieses Ding hat mehr Ecken und Kanten als ein englisches Muffin von Thomas, und Sie müssen sicherstellen, dass Sie es wöchentlich reinigen oder Schimmelpilze aufbauen. Es gibt auch eine Entleerungspumpe an der unteren Vorderseite, die Sie so oft leeren müssen. Ich benutze eine alte Kuchenform, um das unangenehme Wasser aufzufangen, das von dort kommt.

Der Vorteil dieser Maschinen besteht darin, dass sie weniger Wasser und Reinigungsmittel verwenden, indem sie die Kleidung im Korb zu Beginn des Zyklus langsam benetzen, und das Taumeln während des Waschens ermöglicht, dass sich der Stoff mehr öffnet. Die alten Frontlader benutzten ein Paddel in der Mitte, um die nassen Kleidungsstücke zu bewegen, und verursachten eine Belastung der Gewebefasern, die dann in den Trocknerflusenfänger gelangten. Ich denke, die nächste Maschine wird ein Toplader mit Laufrädern sein, die die Kleidung für eine maximale Reinigung in die Mitte des Korbes lenken. Das Wasser ist immer noch effizient und ohne dass die Kleidung die Paddel zerstört, könnte dies unser Bestes sein. Aber Sie können diese intelligente Technologie aus meiner Waschmaschine heraushalten. Ich brauche die NSA nicht, um zu wissen, wann ich wasche, das ist einfach etwas zu persönlich.

cheyingoglas.com

Siehe auch

Neuer Studienbericht zum Markt für Web-Filtering-Dienste im CAGR von über 13% bis 2026 Oberste Taste…Weltweiter Industrie-PC-Markt: Tiefe Einblicke mit den wichtigsten Geschäftsstrategien bis 2026RSAC 2019: Suche nach Authentizität beim "Cirque de Security"Persönliche Roboter sterben und es ist kein gutes ZeichenDas Tech-Jahr entfaltenEin Leitfaden zur Innovation, Teil 1: Sie sind nicht das, was Sie verkaufen