Veröffentlicht am 25-03-2019

Maschinen zur Staubunterdrückung für die Industrie

Obwohl die professionelle Reinigung in jedem Unternehmen von wesentlicher Bedeutung ist, müssen manche Menschen in der Regel über Hygiene und sanitäre Einrichtungen verfügen, die sich auf die Art der Arbeit und die Art der Substanzen beziehen, mit denen sie arbeiten.

Wir sprechen unter anderem von Zement-, Keramik- oder Isolierfabriken, Industrien zur Herstellung von Baustoffen, in denen Zementstaub, Harz oder Kohle nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Maschinen und Arbeitsmittel gefährden.

Und dass diese Substanzen neben dem Anhaften an Haut und Lunge von Arbeitern Atembeschwerden und Krankheiten wie Krebs verursachen können, können mit Maschinen in Kontakt kommen und in der Produktionskette zu technischen Ausfällen führen, die zum Zusammenbruch führen.

Die Beseitigung von Staub aus der Atmosphäre ist der Schlüssel zum Erhalt des Zustands von Flurförderzeugen und der Gesundheit des Personals.

Aber ruhig. In gleicher Weise, wie es Lösungen gibt, um die Lebensdauer von Geräten oder Fahrzeugen zu verlängern, gibt es Lösungen, um die Lebensdauer von Material zur Herstellung von Baumaschinen zu verlängern.

Entfernung von Staub und Partikeln

Aspiration von Baumaterial

Im Bauwesen wie in jedem anderen Berufssektor besteht der beste Weg zur Heilung darin, Folgendes zu verhindern: Verhindern Sie, dass Staub und Partikel, die bei der Herstellung von Baumaterial entstehen, mit der Atmosphäre und somit mit den Flurförderzeugen in Berührung kommen. Um dies zu erreichen, ist es nützlich, Industriestaubsauger für Staub und Partikel zu haben, die bei Herstellungsprozessen anfallen, und somit jegliche Gefahr für Arbeiter und Maschinen zu beseitigen.

Bei der Wahl des Staubunterdrückungssystems sollten wir nicht nur die Merkmale der Industrie und die durchzuführenden Prozesse berücksichtigen, sondern auch das Material, das eliminiert werden soll. Zum Beispiel ist es nicht sicher, eine Substanz wie Zementstaub einzuatmen, wie Harz oder Kohle, die nicht nur die Gesundheit von Arbeitern und Maschinen gefährden, sondern auch explodieren können. In diesen Fällen müssen wir uns für ein industrielles Staubunterdrückungssystem entscheiden, das den Vorschriften entspricht und Unfälle verhindert.

Die zu entfernende Substanz kennzeichnet das zu verwendende Absaugsystem.

Verhindern Sie, dass der Staubsaugerfilter mit Staub gesättigt wird

Der Staub von Stoffen wie Zement, Harz oder Kohle kann nicht nur die Baumaschinerie beeinträchtigen; Es kann sich auch am Filter der Absauganlage festsetzen und dessen Sättigung verursachen. Um dies zu vermeiden, gibt es zwei Methoden:

Stoppen Sie die Maschine, öffnen Sie sie und schütteln Sie die Filter manuell.

Um ein Staubunterdrückungssystem zu haben, das über ein selbstreinigendes System für Filter verfügt, misst es dank einer einstellbaren Zeitschaltuhr oder einem digitalen Manometer den Sättigungsgrad des Filters und löst bei der Erkennung eine entgegengesetzte Druckluft-Einspritzung aus dass es gereinigt werden muss.

Bei der Auswahl von Unterdrückungssystemen müssen die Staubkonzentration in der Luft, das Volumen des Raums sowie der Ort und die Anordnung des Komplexes beim Beschlagen berücksichtigt werden.

Siehe auch

Internet-GeschwindigkeitVideo Tech Insights (22. März 2019)Binokulare mobile Spaltlampe Markttrends, aufkommende Technologien, Prognose der Branchenfahrer bis 2025Liste der Human Resource (HR) -SoftwareFahrertraining: Lernen Sie, wie Sie ein Auto in Victoria fahren könnenTipp Tippen Sie auf…