• Zuhause
  • Artikel
  • Wie haben sie es getan? Tanas Übergang vom Lab Tech zum Software Engineer
Veröffentlicht am 11-03-2019

Wie haben sie es getan? Tanas Übergang vom Lab Tech zum Software Engineer

Dies ist ein Interview mit Tanya - einer hellen, jungen Frau, die kürzlich ein Coding-Bootcamp absolvierte und erfolgreich von der Arbeit im Biotech-Labor zum Software-Ingenieur bei einem Bay-Area-Tech-Unternehmen gewechselt ist. Sie hatte dank Hackbright eine positive Erfahrung. Lesen Sie weiter, um mehr über die nützlichen Links zu erfahren und zu erfahren, wie Sie ihren Erfolg kopieren können!

Foto von You X Ventures auf Unsplash

Warum wollten Sie von einem Biotech-Labor zu einem Software-Ingenieur in einem Tech-Unternehmen wechseln?

Tanya erkannte, dass sie wechseln wollte, als sie in ihrer ersten Position in der Biotech-Branche war. Sie arbeitete im Labor eines Startups, in dem die Mitarbeiterentwicklung einen großen Fokus auf das Unternehmen legte. Sie boten Schulungen an, in denen die Mitarbeiter über Datenanalyse und -codierung informiert wurden. Tanya wechselte nach und nach von Laborarbeiten zu Projekten, bei denen Python zur Analyse der Daten erforderlich war. In diesem Moment wurde ihr klar, dass sie mehr an Software als an Laborarbeit interessiert war.

Wie haben Sie sich auf Hackbright vorbereitet und interviewt?

Hackbright hat keine Voraussetzungen, aber sie stellen während des Interviews technische Fragen und geben den Befragten die Möglichkeit, die Sprache zu wählen, in der sie ihre Antworten kodieren möchten. Tanya entschied sich für Python, weil sie damit vertraut war. Der Python-Einführungskurs zur Codeacademy vermittelte ihr ausreichend Wissen, um sich auf die technischen Fragen vorzubereiten.

Wie haben Sie sich auf Vorstellungsgespräche vorbereitet?

Das Codieren von Bootcamps ist eine häufige (und intensive) Methode für Menschen, die keinen vierjährigen Informatik-Abschluss haben, um sich mit Codierung zu beschäftigen. Sie kam zu einer, nachdem sie begriffen hatte, dass sie Software-Ingenieurin werden wollte. Ihr Bootcamp, Hackbright, hielt Einzelgespräche mit Beratern und zahlreiche Peer-Review-Sitzungen ab, die ihrem Lebenslauf ein Feedback gaben. Zusätzlich zum Bearbeiten von Lebensläufen wurde sie aufgefordert, einen GitHub-Account einzurichten, in dem die Projekte aufgeführt sind, an denen sie gearbeitet hat, sowie die Sprachen und sonstigen Fähigkeiten, die sie hatte.

Neben der Hilfe zum Lebenslauf bereitete Hackbright auch die Studenten auf den Interviewprozess vor. Sie führten eine Menge von Whiteboard-Interviewverfahren durch (technischer Teil des Interviews, bei dem die Befragten Codierungsprobleme erhalten und ein Whiteboard, um ihre Lösungen zu ermitteln). Das Bootcamp stellte sie auch HankerRank vor, der von Unternehmen für die technischen Herausforderungen verwendet wird, die sie während der Interviews stellen. Hackbright hat sie hervorragend auf die Interviews vorbereitet, indem sie ihre Arbeit an Problemlösungsfähigkeiten unter Interviewdruck unterstützt hat.

Gegen Ende des Programms erhielten die Studierenden die Möglichkeit, ihre Projekte den angestellten Unternehmen vorzustellen. Sie gehörte zu den vielen Studenten, die Interviews erhielten, indem sie ihre Projekte potenziellen Unternehmen vorstellten. Neben der Karriereunterstützung verfügt Hackbright über ein umfangreiches Alumni-Netzwerk, das häufig Stellenangebote veröffentlicht, Absolventen bei Lebensläufen hilft und sich auf Interviews vorbereitet.

Welche Persönlichkeit / Fähigkeiten sind für diesen Job notwendig?

Es gibt zwei übertragbare Fähigkeiten, die Tanya von Biotech zu ihrem derzeitigen Job gebracht hat: die Möglichkeit, Fehler zu beheben, wenn Ihr Code Fehler aufweist, und die Bereitschaft, neue Fähigkeiten zu erlernen.

Wie lange haben Sie vom Bootcamp bis zur Annahme Ihres Jobs gebraucht?

Nach ihrem Abschluss und dem Erhalt eines Angebots von ihrer aktuellen Firma hat Tanya weniger als zwei Monate gebraucht. Hackbright sagt, dass die durchschnittliche Zeit für die Schüler, nach dem Programm ein Angebot zu finden, etwa drei Monate beträgt.

Wie war dein Übergang von Biotech zu Tech?

Da sie bereits über Python-Kenntnisse verfügte und das Bootcamp durchführte, hatte sie einen einfachen Übergang zur Technologie. Sie absolvierte das Teilzeitprogramm und die kleinere Klassengröße bedeutete, dass sie mehr Zeit und Aufmerksamkeit von Instruktoren und TAs bekam. Ich denke, was zu dieser Erfahrung beigetragen hat, war die umfassende Karriereunterstützung von Hackbright und seinen Alumni.

Was sind die Top 3-Fertigkeiten oder -Sprachen in Ihrem Job?

Python, React und JavaScript.

Foto von freestocks.org auf Unsplash

Hier sind einige nützliche Links, wenn Sie mehr über ihren Übergang erfahren möchten

Hackbright ist ein Programm für Frauen, das Bootcamp und Software Engineering programmiert. Sie bieten sowohl Vollzeit- als auch Teilzeit-Software-Engineering-Programme an, die meiner Meinung nach ausgezeichnete Optionen für Profis sind, die in ihrem eigenen Tempo Code lernen möchten.

Hier ist ein nützlicher Link zu hervorragenden Ergebnissen bei technischen Interviews: Alles, was Sie wissen müssen, um Ihren nächsten Whiteboard-Test zu rocken.

Wenn Sie sich für HackerRank interessieren, finden Sie einige Antworten auf Ihre Fragen und den Link zur Website selbst.

Zum Schluss noch ein paar Punkte, die Sie bei der Entscheidung zwischen einem Vollzeit- oder einem Teilzeitprogramm berücksichtigen sollten: Vollzeitcodierung oder Teilzeitcodierung Bootcamp: Welches ist das Richtige für Sie?

Work In Progress ist ein Blog, das von zwei Zwillingsschwestern gehostet wird, die sich leidenschaftlich für Übergänge in Beruf und Leben interessieren. In unserer Serie „How They Did It“ finden Sie Interviews mit Menschen, die ihre Karriere in allen Lebensbereichen erfolgreich gewechselt haben.

Unser Glaube ist einfach: Wenn Menschen in der Lage sind, die Karriere zu verfolgen, die sie möchten, können sie ein erfüllteres und sinnvolleres Leben führen. Und wir möchten den Lesern zeigen, dass dies möglich ist.

Siehe auch

Planen Sie Einstieg in Tech (´Esecape From Plan A ’Ep. 71)Greg Hoy & Sarah Wagener: Über das SeinWas ist Bitcoin und warum ist es wichtig?Woche vier: Die beste Bank, von der Sie noch nie gehört haben, und die selbst verschuldete Uber-Steuer (Dutzende und…Die Vor-und Nachteile von Ruby on Rails E-Commerce im Jahr 2019Fünfte Woche: Warum Bargeld verwenden, wenn Sie GOLD (Monese und Glint) verwenden können?