• Zuhause
  • Artikel
  • So erstellen Sie einen Bildtypkonverter in sechs Zeilen Python
Veröffentlicht am 06-03-2019

So erstellen Sie einen Bildtypkonverter in sechs Zeilen Python

Foto von Keagan Henman auf Unsplash

Einer der Vorteile eines Programmierers ist die Fähigkeit, Hilfswerkzeuge zu bauen, um Ihr Leben zu verbessern. Im Gegensatz zu Nicht-Programmierern verbringen Sie wahrscheinlich nicht stundenlang mehrere Google-Suchergebnisseiten, um ein Tool zu finden, das in erster Linie Ihre Produktivität steigern sollte (Ironie gewinnt). Dadurch fühlen Sie sich wahrscheinlich mächtiger, wenn Sie eine Programmiersprache kennen - vor allem, wenn diese Programmiersprache so vielseitig und fantastisch ist wie Python.

Einer der Punkte im The Zen of Python sagt:

Einfach ist besser als komplex.

Mit dieser Philosophie können viele Nischen-Tools, die mit Python entwickelt werden, so prägnant ausgeführt werden, dass ich mich fragen muss, ob es sich überhaupt lohnt, es als Werkzeug zu bezeichnen. Manchmal wäre das Wortskript genauer. In jedem Fall wollen wir ein solches Skript erstellen, das Bilder von einem Dateiformat (Bildtyp) in ein anderes konvertiert - in nur 6 Zeilen Python-Code.

Haftungsausschluss: Die Anzahl der Zeilen (6) schließt Leerzeilen und Kommentare aus

In diesem Lernprogramm erstellen wir einen Bildtypkonverter, der ein PNG-Bild in ein JPG-Bild konvertiert. Bevor eure Zellen der grauen Substanz eilen, um zu beurteilen, ob ich verrückt bin, um dieses Werkzeug zu erstellen, lassen Sie mich sagen, dass dies nicht nur für ein Bild gilt, sondern für alle Bilder in einem Ordner. Das erfordert definitiv mehr manuelle Anstrengungen, um auf das Codieren zu verzichten (ich weiß, dass Sie Rieche-Attacke riechen können).

Python-Paket

Zu diesem Zweck verwenden wir das Python-Paket PIL (was für Python Image Library steht). Die ursprüngliche PIL erhielt keine Updates für die neueste Python-Version. Daher haben einige gute Seelen eine freundliche Verzweigung namens Pillow entwickelt, die sogar> Python 3.0 unterstützt.

Installieren Sie es mit pip3 install Pillow.

Beginn des Skripts

In diesem Code gibt es zwei Hauptabschnitte. Im ersten Abschnitt werden die erforderlichen Pakete importiert, und im zweiten Abschnitt wird der eigentliche Vorgang ausgeführt. Der eigentliche Vorgang lässt sich wie folgt aufteilen:

  • Durchlaufen Sie alle Dateien mit der angegebenen Erweiterung - in unserem Fall .png - und wiederholen Sie Folgendes:
  • Öffnen Sie die Bilddatei (als Bilddatei)
  • Konvertieren Sie die Bilddatei in ein anderes Format (RGB)
  • Speichern Sie schließlich die Datei - mit der neuen Erweiterung .jpg

Zeilen 1 und 2:

aus PIL importieren Image # Python Image Library - Bildverarbeitung
import glob

Dieser Abschnitt importiert nur die erforderlichen Pakete. PIL for Image Processing und glob für das Durchlaufen von Dateien des angegebenen Ordners im Betriebssystem.

Zeilen 3–6:

# basierend auf SO Antwort: https://stackoverflow.com/a/43258974/5086335
für eine Datei in glob.glob ("*. png"):
 im = Image.open (Datei)
 rgb_im = im.convert ('RGB')
 rgb_im.save (file.replace ("png", "jpg"), Qualität = 95)

FLOSSE

Das ist das Ende unseres Tools! Sie können diese 6 Zeilen als .py-Datei speichern und dann auf Ihrem Computer aufrufen, wo Sie Bilder zum Konvertieren haben

Weitere Entwicklung

Wenn Sie vorhaben, dieses Skript weiter zu verbessern, können Sie das gesamte Skript in ein Befehlszeilen-Schnittstellentool konvertieren. Dann können alle diese Details wie Dateiformat und Ordnerpfad als Argumente angegeben werden.

Verweise

  • Der vollständige Code ist auf meinem Github verfügbar
  • Zen von Python
  • Kissen

Siehe auch

Prost zur Produktivität mit Vakuum sagenDuo-Untertitel - China ist weit vor Ihnen