• Zuhause
  • Artikel
  • So leiten Sie Rogers E-Mail an Gmail | Rogers E-Mail-Kundenservice weiter
Veröffentlicht am 07-03-2019

So leiten Sie Rogers E-Mail an Gmail | Rogers E-Mail-Kundenservice weiter

Die Rogers-E-Mail bietet den Benutzern die automatische E-Mail-Weiterleitungsfunktion, mit der sehr einfach eine Kopie eingehender E-Mails von dem Rogers-E-Mail-Konto an ein anderes weitergeleitet werden kann. Wenn Sie zusammen mit den Rogers auf mehrere Konten zugreifen, können Sie alle eingehenden E-Mails einschließlich Gmail problemlos weiterleiten. Wenn Sie jedoch nicht wissen, wie E-Mails von Rogers an Google Mail weitergeleitet werden, sollten Sie dies wissen.

Schritte zum Weiterleiten der Rogers-E-Mail an Gmail:

* Öffnen Sie Ihr Rogers E-Mail-Konto und klicken Sie dann auf Einstellungen, die Sie unter dem Zahnradsymbol finden können.

* Klicken Sie auf die Konten und wählen Sie Ihr primäres Rogers-E-Mail-Konto.

* Scrollen Sie nun nach unten und klicken Sie auf Weiter.

* Geben Sie Ihre Google Mail-Adresse in das angegebene Feld ein, für das Sie Ihre Rogers-E-Mail weiterleiten möchten.

* Wählen Sie Speichern und weiterleiten.

* Klicken Sie auf Bestätigen und eine Bestätigungs-E-Mail wird an Ihre Google Mail-Adresse gesendet.

* Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Speichern, um den Weiterleitungsvorgang abzuschließen.

* Falls Sie nicht kompetent genug sind, Ihre Rogers-E-Mail an Gmail weiterzuleiten, wenden Sie sich an den Rogers-E-Mail-Kundenservice, um die entsprechenden Lösungen für Rogers-E-Mail-Kontofragen zu erhalten. Mit ihrer Hilfe können Sie Rogers E-Mail auf effektive Weise an Google Mail weiterleiten. Sie können diesen Kundendienst rund um die Uhr durch einen Anruf erreichen.

Siehe auch

Kostenlose Gutscheincodes \ Gutscheincodes UKVorteile von grünen GebäudenLateinische KlingeltöneWarum sollte Facebook Sie dafür bezahlen?30% Rabatt auf den Treiber Easy PRO RabattcodeTechnischer Support New York | IT-Support und IT-Managed-Services in NYC | ATC