• Zuhause
  • Artikel
  • Zurücksetzen des Arris Routers auf die Werkseinstellungen
Veröffentlicht am 02-05-2019

Zurücksetzen des Arris Routers auf die Werkseinstellungen

In diesem Artikel haben wir beschrieben, wie Sie den Arris-Router zurücksetzen und diesen Artikel durchgehen, wenn Sie weitere Probleme finden.

Methode zum Ausführen eines Arris Router Reset-Prozesses:

Schritt-1 Zuerst suchen Sie das DSL-Modem und suchen dann eine Rückseite eines Router-Geräts.

Schritt-2 Dann lassen Sie uns auf die Schaltfläche zum Zurücksetzen des Routers sehen. Wenn wir bei anderen Routermodellen angesprochen haben, befindet sich eine Reset-Taste direkt nach dem Ethernet-Anschluss.

Schritt-3 Halten Sie dann die Reset-Taste mit Hilfe einer Büroklammer oder eines Stiftes für einige Sekunden gedrückt. Daher wird Ihr DSL-Modem zurückgesetzt und es beginnt wieder zu funktionieren.

Zweite Methode zum Zurücksetzen eines Arris-Routers, der Folgendes erklärt hat:

Wenn das Problem weiterhin besteht oder Sie keine Internetverbindung herstellen können, befolgen Sie die hier beschriebenen Anweisungen:

Einfache Tricks, die Ihr Kabelmodem auf die Werkseinstellungen zurücksetzen:

Vor allem schalten Sie das Kabelmodem und einen Router eines Routers aus.

Entfernen Sie jetzt das Batterie-Backup.

Legen Sie nach einer Wartezeit von 5–6 Sekunden die Batterie wieder ein. Daher muss der Arris-Router in der Werkseinstellung zurückgesetzt werden.

Die andere alternative Methode zum Zurücksetzen des Arris-Routers ist:

Starten Sie das Zurücksetzen eines Routers in ein Webinterface. Starten Sie einen beliebigen Webbrowser, den Sie als Chrome, Firefox, IE oder Safari verwenden. Geben Sie dann die Standard-IP-Adresse 192.168.0.1 in ein Webadressenfeld ein. Drücken Sie die Eingabetaste.

Anmeldeseite öffnen:

i) Geben Sie als Administrator zuerst das Feld Benutzername ein.

ii) Und geben Sie das Passwort in ein leeres Passwortfeld ein.

iii) Klicken Sie dann zuletzt auf die Login-Schaltfläche. Dies erscheint die System-Grundeinstellungsseite.

Klicken Sie im Hauptmenü auf eine Registerkarte Dienstprogramme.

Wählen Sie dann auf der linken Seite eines Menüs die Werkseinstellungen.

Daher wird eine werkseitige Standardseite angezeigt.

Auf einer werkseitigen Standardseite;

ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche Factory Defaults.

b. Wenn eine Meldung wie folgt lautet: "Dadurch wird Ihr Arris-Router in den Werkszustand zurückversetzt". Klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK. Ein Router-Gerät wird dann neu gestartet und mit den werkseitigen Standardeinstellungen vollständig konfiguriert. Sofort ist der Neustartvorgang abgeschlossen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen helfen wird, um Probleme zu beheben. Wenn Sie nach dem Zurücksetzen eines Routers Probleme finden, sollten Sie sich an unser Supportteam für Router (Internet Service Provider) wenden. Sie helfen dabei, die Internetverbindung per Fernzugriff zu aktivieren und unterstützen die Benutzer geduldig. Wir stellen sicher, dass der Kunde zufrieden und garantiert ist. Unsere Dienstleistungen sind effektiv und erbringen an sieben Tagen in der Woche umfangreiche Dienstleistungen. Die Fachleute sind versiert und verfügen über eine enorme Arbeitserfahrung, durch die zahlbare Fehler der Kunden mit weniger Zeitaufwand behoben werden. Lesen Sie diesen Artikel durch, um das Router-Modemgerät zurückzusetzen

Holen Sie sich den technischen Support von Arris Router online. Darüber hinaus ist unsere Erreichbarkeit den ganzen Tag über in einem Jahr möglich. Erhalten Sie sofort technische Hilfe, die von talentierten Experten für Online-Chats oder E-Mail-Supportassistenten bereitgestellt wird.

Siehe auch

Wie spielt man Jeetoh!F8 - FB5 "Zukunft ist privat" #hatebookNTC 248 Woche 5 Individuelle Zuordnung Entwerfen Sie ein Netzwerk // tutorfortune.comBitfinex-Supporttelefonnummer Bitfinex-ServicerufnummerBitfinex-Helpline-Nummer Bitfinex-Helpdesk-Nummer Bitfinex-Kundendienstnummer Bitfinex Toll…Markt für langsame Kocher 2019 Globale Marktgröße, Anteil, Wachstum, Trends, Unternehmensprofile und 2025