• Zuhause
  • Artikel
  • WIE UK-VERBRAUCHER DIGITAL ESSEN DANK RESTAURANT POS SYSTEMS
Veröffentlicht am 05-03-2019

WIE UK-VERBRAUCHER DIGITAL ESSEN DANK RESTAURANT POS SYSTEMS

Wenn die Gäste heutzutage ihren Burger und Pommes Frites bestellen, kommt oft eine kräftige Portion digitaler Produkte hinzu.

Die digitale Transformation greift die britische Restaurantbranche jetzt wirklich an - und ich bin sicher, dass sie Antworten auf einige der wichtigsten Herausforderungen von heute geben kann.

Wir haben in den letzten Jahren große Veränderungen im Diner-Verhalten festgestellt. Restaurants mussten hart arbeiten, um mit ihren wechselnden Vorlieben Schritt zu halten.

Diese Trends wirken sich sowohl auf das Essen zum Mitnehmen als auch auf Restaurants im Restaurant aus und unterscheiden sich in jedem Bereich von zwanglosen und schnell-zwanglosen Speisen bis hin zum Gourmet-Bereich.

Ehemalige Kunden, die unterwegs waren, besuchten das Geschäft und warteten, während ihre Bestellung vorbereitet wurde. Jetzt bestellen sie online, möglicherweise über eine App, Abholung oder Auslieferung in der Verkaufsstelle oder über einen Dienst wie Deliveroo.

Das Essen in einem Restaurant sieht auch ganz anders aus. Kunden suchen online eine gründliche Untersuchung, bevor sie eine Reservierung vornehmen und Bewertungen suchen.

Sobald sie das gewünschte Restaurant erreicht haben, erleben sie ein digital verbessertes Erlebnis, vom Sitzplatz über die Bestellung bis zur Bezahlung.

Sogar Fast-Food-Gäste stellen fest, dass ihre Erfahrung immer schneller wird, da sie ihre Wahl zwischen Selbstbedienungskiosken und Boards treffen, die sich nahtlos in die Küchenautomatisierung integrieren und eine superschnelle Zustellung von Speisen ermöglichen.

Es gibt eine ganze Reihe von Statistiken, die die Augen öffnen, wie sehr sich die Branche bereits verändert hat.

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht heißt es beispielsweise, dass 75% der Verbraucher auf Facebook suchen, wenn sie nach einem Platz zum Essen suchen.

Der führende Gastronomen Adrian Valeriano sagte, seine Daten belegen, dass über 47% der Reservierungen von Mobiltelefonen ausgehen - er bezeichnet dies als "massiv".

Darüber hinaus bestellen 57% der Kunden ihre Lebensmittel online über eine Website.

Ich könnte weitermachen Statistiken zeigen eine enorme Veränderung in der Art und Weise, wie britische Bürger Restaurants benutzen.

Ein Großteil dieser Verhaltensänderung wird durch das Verhalten von Millenniumsgästen bestimmt, ist aber nicht auf junge Menschen beschränkt. In der gesamten Gesellschaft sind die meisten Menschen daran gewöhnt, über ihr Smartphone oder Tablet auf alle Bereiche ihres Lebens zuzugreifen.

Selbst wenn Menschen tatsächlich speisen, werden sie zu einem digitalen Erlebnis. Rund ein Viertel der Menschen nutzt ihr Smartphone beim Essen, um Informationen einzusehen, Unterhaltung zu sehen, Spiele zu spielen oder sogar mit anderen Leuten im Restaurant zu interagieren .

Es ist mehr als wahrscheinlich, dass dieser Trend weiter wächst, da sich immer jüngere Generationen der Speisewelt anschließen.

Daher ist es wahrscheinlich eher eine Notwendigkeit als ein Luxus, mit der digitalen Transformation von Restaurants Schritt zu halten. Ich würde sagen, Restaurants aller Art, die diese schöne neue Welt ignorieren, tun dies auf eigene Gefahr.

Dieses Jahr war bereits eine Herausforderung für Restaurants, und wir haben einige renommierte Restaurants und Gruppen in Schwierigkeiten gesehen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Unsicherheiten des Jahres 2019, da sich der Brexit im gesamten britischen Handel abzeichnet, der Industrie die Dinge erleichtert.

Restaurants müssen also die Möglichkeiten nutzen, um sich einen Vorteil zu verschaffen - und ich glaube, dass diejenigen, die sich für digitale Transformation einsetzen, überleben und wachsen werden.

Wir bieten Restaurants, Bars und Hotels in ganz Großbritannien Restaurant-POS-Systeme an, die zur Optimierung des Betriebs und zur Verbesserung der Beziehungen zu ihren Kunden eingesetzt werden.

Diese Technologie ist jedoch weit über die POS-Systeme von Restaurants hinausgegangen. Es hilft Restaurants nun, jeden Teil ihres Betriebs effizienter und gastfreundlicher zu steuern und zu steuern.

Mit der Software für die Restaurantverwaltung können Kunden Ihren Standort online finden und reservieren. Dabei werden häufig praktische Lösungen wie OpenTable verwendet.

Die Restaurant-Technologie gibt Ihren Mitarbeitern dann Echtzeit-Sitzpläne, damit die Gäste schnell sitzen können oder zumindest wissen, wie lange sie warten müssen.

Diners finden die Wahl eines Menüs auf einem Tablet als akzeptabel, und die Bedienungsmitarbeiter können ihre Bestellungen auf Handheld-Geräten am Tisch übernehmen und direkt in die Küche schicken.

Dies bedeutet, dass die Speisen schnell und präzise ankommen und die Mitarbeiter auch am Tisch bezahlen können. Das bedeutet, dass die Gäste schnell essen und gehen können - sie mögen es und der Tisch dreht sich schneller.

Im Hintergrund liefert das POS-System Ihres Restaurants nützliche Business Intelligence und Berichte, ermittelt Trends, erkennt Bestseller und hilft Ihnen, Abfall zu reduzieren und den Bestand unter Kontrolle zu halten.

Die Technologie hilft auch bei der Arbeitskontrolle und hilft Ihnen, effektiv zu arbeiten. Dank der detaillierten Erfassung jedes Tastendrucks wird auch das Betrugsrisiko der Mitarbeiter reduziert.

Aus meiner Sicht wird die digitale Transformation auch weiterhin weitere Innovationen und Vorteile für den Restaurantmarkt bieten.

Die Restaurantbranche hat sich zum Beispiel nur langsam mit einer dynamischen Preisgestaltung befasst. In Bereichen, die von der Flugreise bis zur Hotelbuchung reichen, gilt sie inzwischen als Norm.

Die Business-Intelligence-Funktionen von Restaurant-POS-Systemen ermöglichen die Einführung dynamischer Preise in vielen verschiedenen Restaurantumgebungen.

Dies bringt natürlich Vorteile für die Restaurants, spricht aber auch Kunden an, die einen guten Deal haben.

Ich glaube, dass die digitale Transformation den Kunden genauso viele Vorteile bringen kann wie der Industrie.

Zuverlässige Datenerfassung trägt zur Schaffung der personalisierten Erlebnisse bei, die die Verbraucher heutzutage genießen - und Restaurants, die die Präferenzen ihrer Gäste am besten kennen, können auf Angebote abzielen, die sie ansprechen.

Unser NFS-Team wird vom 1. bis 3. Oktober auf der Restaurant Show in Olympia vertreten sein.

Die Hospitality-Technologie befindet sich in einem aufregenden Stadium. Ihre Fähigkeiten werden ständig weiterentwickelt, um den neuen Anforderungen von Restaurants und Restaurants zu entsprechen.

Natürlich können wir diese schwierigen Zeiten für Gastronomen nicht weniger schwierig machen.

Indem wir die digitale Transformation ihrer Restaurants unterstützen, können wir ihnen einen durchgehenden Überblick über die Abläufe geben und jederzeit eine ausgezeichnete Kontrolle bieten. Das muss eine mächtige Waffe für den Erfolg eines Restaurants sein.

* Weitere Informationen zur Restaurantverwaltungssoftware finden Sie unter www.alohadevs.wpengine.com. NFS wird auf der Restaurant Show am Stand GM39 vertreten sein.

Siehe auch

Wie erstelle ich Geschäftsanzeigen auf Facebook?Atmen Sie frischer, um länger zu leben!Februar in PrimasVielleicht… vielleicht nicht… Ich weiß über HATEOAS Bescheid und verstehe die Theorie und den Nutzen, aber wie geht es…Verkaufen Sie gebrauchte Tablet LaptopsOnlineStrategien für den Beitrag zum Verkauf von MyBit Token