Veröffentlicht am 04-03-2019

Insolar startet Testnet 1.1 mit öffentlichen Knoten

Heute hat Insolar Testnet 1.1 seiner Blockchain-Plattform unter Beteiligung externer Knoten in seinem Netzwerk eingeführt. Eine Reihe von Unternehmen und akademischen Partnern haben bereits ihre Knoten reserviert, darunter mehrere Bluechip-Unternehmen und erstklassige akademische Institutionen. Die Schweizer Technische Universität ETH Zürich und die York University in Toronto nehmen teil.

Im Januar 2019 hat Insolar sein Testnet 1.0 mit einem Durchsatz von über 10.000 Transaktionen pro Sekunde (tx / s) auf 20 Knoten erfolgreich eingeführt. Während Testnet 1.0 wurden alle teilnehmenden Knoten von Insolar intern gehostet.

Der Start des Testnet 1.1 fällt mit den jüngsten Verbesserungen der Leistung der Insolar-Plattform zusammen. Dank der Korrekturen und Verbesserungen konnte der Netzwerkdurchsatz auf über 19.000 tx / s gesteigert werden, was ihn zur weltweit am besten skalierbaren Blockchain-Plattform für Unternehmen macht.

Das Ausführen eines Knotens während des Testnet 1.1 von Insolar ist kostenlos und einfach, während Netzwerkteilnehmer Konten erstellen, Transaktionen generieren und Netzwerkkapazität und -durchsatz beobachten können.

_______

  • Überprüfen Sie unseren Github und geben Sie uns Feedback zum Code.

Folgen Sie Insolar auf Social Media:

  • Telegramm (Eng)
  • Telegramm (Ankündigungen)
    • Insolar Twitter
    • Insolar Facebook
    • Insolar Reddit
    • Insolar-Website

    Siehe auch

    Wie Hoteltechnologie helfen kann, 2019 neue Gäste zu gewinnenPeak-Vorbereitungen: Eine Geschichte von Tech im Vorfeld von Weihnachten…Was maschinelles Lernen für Workflow bedeutetWie haben sie es getan? Eileens Übergang von der Forschung zur Healthcare TechDie Ursprünge der Workflow-SoftwareDie Securities and Exchange Commission bittet das Gericht, das Mobiltelefon von Elon Musk