Veröffentlicht am 28-03-2019

Insolar Smart Contracts

Intelligente Verträge wurden als Transaktionstechnologie der Zukunft in Rechnung gestellt, aber welchen Wert haben sie für Blockchain und wie werden sie auf der Insolar-Plattform implementiert?

Intelligente Verträge - was ist das?

Ein intelligenter Vertrag ist ein in blockchain gespeicherter Code, der bei seiner Ausführung seinen Status ändern und den resultierenden Status in der blockchain speichern kann. Die Ausführung kann durch ein externes Ereignis oder einen anderen intelligenten Vertrag in einem so genannten "Anruf" ausgelöst werden. Als solcher kann ein intelligenter Vertrag als ein Programm oder ein Dienst betrachtet werden, zu dem die Benutzer anrufen, um mit den Informationen oder Fähigkeiten zu arbeiten, die der intelligente Vertrag darstellt.

Möglicherweise haben Sie anhand der obigen Erklärung erkannt, dass die Blockchain erweitert werden kann, wenn ein intelligenter Vertrag zu einer Blockchain „unterwegs“ hinzugefügt werden kann, um Dienste bereitzustellen und Vorgänge auszuführen, die ursprünglich nicht verfügbar waren. Bevor wir jedoch auf die Möglichkeit von aufrüstbaren intelligenten Verträgen wie denen der Insolar-Blockchain zugreifen können, werfen wir einen Blick auf frühere Generationen intelligenter Verträge.

Entwicklung intelligenter Verträge

Wie jede andere Blockchain verfügt auch Bitcoin über intelligente Verträge in zwei Formen: (1) integrierte Logik, die Kernfunktionen mit Adressen und Transaktionen ermöglicht, und (2) ein spezielles Skript für eine Transaktion, das angibt, ob eine Transaktion erfolgt kann der Bitcoin-Blockchain hinzugefügt werden.

Mit dem Erscheinen der Ethereum-Blockchain kam ein weiterer Aspekt zu intelligenten Verträgen hinzu: Ein Aspekt, bei dem das Verhalten und die Fähigkeiten des Blockchain-Netzwerks nicht von Entwicklern der Core-Blockchain eingeschränkt werden und von Benutzern und Communities durch Hinzufügen und Verwenden von A gesteuert werden können neuer intelligenter Vertrag.

Dies war die Revolution und hat viele interessante Entwicklungen rund um Ethereum ausgelöst. Außerdem wurden verschiedene Einschränkungen des ursprünglichen Ansatzes der Entwickler von Ethereum angesprochen.

Es gibt eine Reihe technischer Einschränkungen, wie zum Beispiel das Aufbewahren von Code mit Daten, das Replizieren von Code, die Verwendung von Industriestandards, neue virtuelle Maschinen und Sprachen und andere.

Beispielsweise speichern Verträge bei jeder Änderung der Daten den vollständigen Code. Die Anzahl der gängigen Kontenbücher nimmt ständig zu, da mehr Transaktionen durchgeführt werden, was die Arbeit mit ihnen für die Benutzer teuer macht. Dies liegt daran, dass mehr Speicherplatz mehr kostet und diese Kosten an den Endbenutzer im Preis der Vertragsausführung weitergegeben werden. Darüber hinaus kann es Aspekte des Codes geben, die der Benutzer nicht benötigt, aber für den Speicherplatz bezahlt, den er beansprucht.

Während diese technischen Aspekte gelöst werden können, gibt es auch einige andere Entwurfsentscheidungen, die die praktische Anwendung von Ethereum-artigen intelligenten Vertragslösungen für die vollständige Implementierung des Unternehmens problematisch machen.

Zum Beispiel: Wenn Ihr intelligenter Vertrag den Vertrag einer anderen Person anruft, tragen Sie die volle Verantwortung für alle Änderungen, die sich aus dem Anruf ergeben, einschließlich aller angefallenen Kosten, unabhängig davon, ob sie als Folge einer Störung oder eines Fehlers entstanden sind. Dies bedeutet, dass die Benutzer ihre Aktionen vollständig verstehen und die Verantwortung dafür übernehmen müssen. Ein solcher Ansatz ist aus technischer Sicht klar und einfach, steht jedoch völlig im Gegensatz zu dem in unserem täglichen Leben und in unserem Geschäft verwendeten Servicestil. Wenn jemand eine Pizza bestellt, gibt es einen Preis für die Pizza, der bei Lieferung bezahlt werden muss, und es ist nicht notwendig, den gesamten Produktionszyklus zu verstehen, angefangen bei der Tomatenzucht in Italien bis hin zu den Löhnen und der Arbeitszeitpolitik eines letzten -meile lieferung kurier.

Solche Probleme haben wir bei der Erstellung der Insolar Blockchain-Plattform berücksichtigt.

Intelligente Verträge auf Insolar

Die Insolar-Plattform bietet eine Reihe einzigartiger Funktionen für intelligente Verträge, die einen effizienten Einsatz in verschiedenen Szenarien ermöglichen.

Zuallererst behandelt Insolar intelligente Verträge als „Black-Box-Service“: Verträge müssen nicht über den Inhalt des anderen informiert werden, es sei denn, sie rufen sich gegenseitig an. Die intelligenten Verträge verwenden eine bestimmte Version eines Codes, verwenden und aktualisieren den Status und können Anrufe empfangen und generieren, während der Code und alle eingehenden und ausgehenden Informationen in der Blockchain gespeichert werden. Dadurch kann Insolar verschiedene virtuelle Maschinen zum Ausführen von Verträgen verwenden. Darüber hinaus besteht eine strikte Anforderung an die Reproduzierbarkeit des Verhaltens intelligenter Verträge, die bei der Validierung jedes Anrufs (Transaktion) überprüft wird.

Natürlich bietet dies keine 100% ige Garantie für die Reproduzierbarkeit, wenn nicht spezielle Arten von virtuellen Maschinen verwendet werden, aber Benutzer und Entwickler können so wählen, was für sie am besten geeignet ist.

Darüber hinaus bietet Insolar verschiedene Mechanismen, mit denen Entwickler und Benutzer intelligente Verträge ganz einfach an ihre Bedürfnisse anpassen können:

  • Hierarchische Governance bei Domänen: Ein Vertrag kann innerhalb einer Domäne (spezieller Vertrag) bereitgestellt werden und die Kontrolle der Domäne über die Codeversionierung, Zugriffsrichtlinien, Konsensregeln und Speicheranforderungen übernehmen.
  • Zusammensetzung von intelligenten Verträgen - Ein Vertrag kann andere Verträge enthalten, um seine Funktionalität wiederzuverwenden, jedoch den externen Zugriff auf ihn oder von ihnen in gewissem Maße einschränken.
    • Delegierung an zusammengesetzte Verträge - eine erweiterte Version der Komposition, wenn ein intelligenter Vertrag die dynamische Übertragung einiger Funktionen an die eingebetteten Verträge ermöglicht. Dies ermöglicht die dynamische Aktualisierung der Funktionalität eines vorhandenen Vertrags ohne Änderung des Codes, jedoch durch Einbeziehung eines anderen Vertrags.
    • Das Ziel von Insolar ist es, eine Plattform aufzubauen, bei der alles ein Vertrag ist. Dies bedeutet, dass alles von integrierten Funktionen bis zu Erweiterungen des Plattformverhaltens als Verträge mit denselben Adressierungs- und Aufrufschemata zugänglich und organisiert ist. Selbst externe Integrationen werden als spezielle Smart-Verträge dargestellt, die APIs für eingehende und ausgehende externe Anrufe festlegen.

      Stabilität ansprechen

      Jeder Vertrag wird im Ledger gespeichert und erhält eine eigene Adresse, die sich während der gesamten Laufzeit nicht ändert und durch die Adresse des Erstellungsdatensatzes definiert wird. Jede Änderung des Status eines intelligenten Vertrags erhält auch eine Adresse. Diese werden jedoch nicht als Vertragsadressen betrachtet.

      Wie in normalen vertraglichen Beziehungen ziehen die Parteien es vor, nicht alle Einzelheiten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Insolar hat seine Plattform so strukturiert, dass der intelligente Vertragscode und die Daten nur an diejenigen Knoten weitergegeben werden, die zur Ausführung einer Vertragsinstanz zugewiesen wurden.

      Aktualisierbare intelligente Verträge

      Wir leben nicht in einer perfekten Welt: So wie die Gesetzgebung im Laufe der Zeit geändert werden muss oder Lücken in den Gesetzen aufgedeckt werden müssen, müssen die Probleme in den Kodizes intelligenter Verträge aktualisiert werden, um Probleme zu lösen. Eine weitere Funktion der Insolar-Blockchain ist die Möglichkeit, Code-Upgrades für intelligente Verträge zu aktivieren. Wenn der Code eines intelligenten Vertrags in Blockchain veröffentlicht wird, werden auch die Regeln für das Upgrade (Definition der erforderlichen Änderungen für die Codeversion) veröffentlicht. Diese Regeln delegieren in der Regel Aktualisierungsentscheidungen an die entsprechende Domäne. Die Domänenrichtlinie kann jedoch die vollständige Kontrolle über Aktualisierungen erlangen. Beispielsweise kann die Entscheidung, ein Vertrag zu aktualisieren, von einem Ausschuss getroffen oder abgelehnt werden. Durch dasselbe Verfahren können unveränderliche und manipulationssichere Verträge abgeschlossen werden und sichergestellt werden, dass ein Vertrag nur unveränderliche Verträge abruft.

      Bei Insolar erzwingen wir keine durchführbaren intelligenten Verträge. Aktualisierbare Verträge funktionieren in Verbindung mit bestehenden Vorschriften und ermöglichen es gesetzlich befugten Organisationen, wie Gerichten, Transaktionen zu korrigieren. Durch die Verwendung dieses Mechanismus können Fehler leicht korrigiert werden. Dies bedeutet, dass die Vertragsabwicklung reguliert werden kann und kein Problem rückgängig gemacht werden muss, um Probleme zu lösen.

      Koordination von intelligenten Verträgen

      Wie bei allen intelligenten Verträgen enthält der Vertrag Daten und seinen Status. Auf Verträge kann einfach über schreibgeschützte Aufrufe zugegriffen werden, bei denen mehrere schreibgeschützte Aufrufe desselben Objekts gleichzeitig bedient werden können. Einige Vorgänge erfordern jedoch möglicherweise Statusänderungen und sogar koordinierte Statusänderungen über mehrere Verträge hinweg, während jeder Vertrag eine "Black Box" ist. Dies erfordert verschiedene Sortier- und Sperrtechniken, die bereits von vielen Datenbankanwendungen implementiert werden. Dies vereinfacht die Vertragserstellung, da Insolar eine Infrastruktur bietet, die näher bei Insolar liegt, und bietet eine transparente Unterstützung für verteilte Transaktionen über mehrere Verträge hinweg zusammen mit Isolationskonzepten, die auf die spezifische Art der Blockchain zugeschnitten sind (z. B. „validiert“ und „abgeschlossen“, statt „festgeschrieben“ usw. .).

      Intelligente Verträge sind für Blockchains von enormem Wert, bei früheren Blockchains gab es jedoch Implementierungsprobleme. Intelligente Verträge von Insolar führen einige neue Funktionen in die Prozessautomatisierung ein, während sie die Kosten senken und die Privatsphäre für Transaktionen erhöhen. Diese Neuerungen machen Insolar zu einer der fortschrittlichsten Blockchain-Plattformen und eine deutliche Verbesserung der intelligenten Verträge, die andere Blockchains anbieten.

Siehe auch

Intlogix-ProjektWarum Medius News? Neutralität.Mophie Powerstation Keychain Tragbarer Akku BEWERTUNGApples EndspielTop 5 Vorteile von Widescreen-MonitorenGTA 5 Kostenloser Download für PC-Vollversion Setup EXE Cracked