Veröffentlicht am 10-05-2019

Iraq Innovation Hackathon: Ein Überblick

Im Dezember 2018 gab es die Idee, die führenden Unternehmen im Bereich Technologie und Unternehmertum im ganzen Irak zusammenzubringen. Dies war der Beginn der irakischen Allianz für Technologie und Unternehmertum. Zusammen mit dem Science Camp in Basra, der Station in Bagdad, Five One Labs in Suli und dem Mosul Space in Mosul würden wir zusammenarbeiten, um die Bemühungen zum Ausbau des irakischen Ökosystems für Technologie und Unternehmertum zu koordinieren. Wir haben immer gewusst, dass wir es nicht alleine schaffen können, wenn wir bedeutende und dauerhafte Veränderungen in der Region vornehmen wollen.

Der schnelle Vorlauf zum 26. und 27. April 2019. Die Allianz veranstaltete den Iraq Innovation Hackathon, den ersten landesweiten Hackathon des Landes.

Der Hackathon hat gezeigt, wie Zusammenarbeit und Innovation auf einige der dringendsten Probleme des Irak reagieren können: Beschäftigung, Tourismus, Nachhaltigkeit, Überlastung und Bildung. Die Veranstaltung brachte über 700 Jugendaktivisten aus 5 Städten zusammen. Angefangen von der Schaffung von Fahrradständern für Universitätsstudenten zur Bekämpfung von Verkehrsstaus bis hin zur Entwicklung von 3D-Projektionen und Installationen für die Erbiler Zitadelle, um den Tourismus zu fördern.

„Der Hackathon war ein großer Erfolg, da er vielen Jugendlichen im ganzen Land die Augen geöffnet hat, was an einem Wochenende erreicht werden kann. Für die meisten Menschen war es ihr erster Hackathon und ermutigte die Teilnehmer, kreativ zu denken und ihre Ideen für eine bessere Zukunft im Irak umzusetzen “, sagt Zahra, unser Country Manager für den Irak. Die Veranstaltung wurde von der GIZ und Zain gesponsert. Die Gewinner erhielten Preise in Höhe von 1.000 bis 3.000 USD.

Das Gewinnerteam aus Erbil

Wir veranstalteten den Erbil-Teil des Hackathons im Re: Coded House. Der Sieger von Erbil war R3; Eine integrierte Kunststoffrecyclinglösung, die die Bürger über freiberufliche Fahrer mit Recyclinganlagen verbindet. Erbil verfügt nur über eine geringe Infrastruktur, um ein Recycling-Ökosystem aufrechtzuerhalten. Daher bietet R3 eine digitale Plattform, auf der Einzelpersonen diese Verbindungen selbst herstellen können. R3 ermutigt Mitglieder, durch Gamification zu recyceln, und ermöglicht es Mitgliedern, Belohnungen wie Zain-Bargeld oder Careem-Guthaben zu verdienen.

Der Iraq Innovation Hackathon war vielleicht der erste seiner Art, aber er wird sicherlich nicht der letzte sein. Die ITEA arbeitet weiterhin am Ausbau des Technologie-Ökosystems des Irak zusammen, um in Zukunft weitere Veranstaltungen auszurichten!

Siehe auch

Schätzung zur Kfz-Versicherung?Markt für digitale Waagen 2019 Globale Branchentrends, Größen-, Aktien-, Wachstumsanalysen und…fr44 auto insurance quotesVermont VersicherungssteuerUlord-Projektfortschritt (2. Mai 2019 bis 8. Mai 2019)Grand Rapids Versicherung