• Zuhause
  • Artikel
  • LG präsentiert von V50 ThinQ 5G Smartphone auf der MWC 2019
Veröffentlicht am 11-03-2019

LG präsentiert von V50 ThinQ 5G Smartphone auf der MWC 2019

LG Electronics aus Südkorea hat am Sonntag auf dem Mobile World Congress (MWC 2019) ein Dual-Screen-Smartphone angekündigt

Kunden können sich Filme ansehen, während sie im Internet surfen, da die beiden Bildschirme des neuen V50ThinQ 5G-Smartphones unabhängig voneinander arbeiten.

LG ist der siebtgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. LG verlor im vergangenen Jahr mehr als ein Viertel seines Geschäfts, als die chinesischen Rivalen Huawei Technologies und Xiaomi Marktanteile in einem leicht schwachen Weltmarkt eroberten.

Laut dem Marktforschungsunternehmen IHS Markit hat LG Electronics 2018 45 Millionen Smartphones ausgeliefert, verglichen mit 56 Millionen im Jahr 2017, Direktor für mobile Geräte und Netzwerke, sagte IHS Markit. Samsung hat im vergangenen Jahr 290 Millionen Smartphones ausgeliefert, verglichen mit 316 Millionen im Jahr 2017. Die Lieferungen von Huawei beliefen sich im Jahr 2018 auf 206 Millionen, verglichen mit 153 Millionen im Jahr 2017.

LG Electronics erzielte im vergangenen Monat einen Umsatz von 54,4 Milliarden US-Dollar und im Jahr 2018 einen Umsatz von 2,4 Milliarden US-Dollar. Der Mobilfunkbereich von LG erzielte 2018 einen Umsatz von 7,08 Milliarden US-Dollar und einen Umsatz von 1,51 Milliarden US-Dollar im vierten Quartal 2018.

Huawei Technologies und Xiaomi gaben am Vorabend der World Mobile Communications Conference die Einführung von 5G-Smartphones in Barcelona bekannt. Xiaomi verkauft sein 5G-Smartphone für 680 US-Dollar. Huawei hat seine 5G-Smartphones für 2.600 US-Dollar angeboten.

LG hat weder den Veröffentlichungszeitpunkt bestimmt noch den Preis des 5G-Smartphones bekannt gegeben, das 5G-Modell wird jedoch in der ersten Hälfte dieses Jahres verfügbar sein.

LG arbeitet mit 10 großen Carriern auf dem Markt zusammen, die in diesem Jahr 5G-Dienste anbieten werden, darunter die USA, Südkorea, Australien und einige europäische Länder. Der britische Mobilfunkanbieter EE und der US-amerikanische Mobilfunkanbieter Sprint haben angekündigt, dass sie das 5G-Smartphone von LG einführen werden.

Das erste 5G-Telefon von LG unterstützt qualitativ hochwertige Inhalte mit einer Geschwindigkeit von 5G und soll bis zu 20 Mal schneller als 4G sein.

Die 5G-Geräte von LG nutzen die mobile Plattform Snapdragon 855 mit dem Snapdragon X50 5G-Modem und die Optimierungssoftware von LG, um erweiterte Verarbeitungsleistung bereitzustellen. Das Telefon ist mit einem 4.000 mAh-Akku ausgestattet, der um 20% größer ist als der V40ThinQ.

LG Repairer bietet Telefonreparaturen in ganz Großbritannien an. Wenn Sie nach dem besten Telefonreparaturdienst suchen, ist LGrepairer.co.uk die bessere Option.

Für Spezifikationen und andere Informationen klicken Sie bitte hier http://www.lgrepairer.co.uk

Siehe auch

Global Market Research Organization Market bietet einen grundlegenden Überblick über die Märkte, einschließlich…Gradle Plugin Quick BootstrapSamsungs neue Galaxy-Knospen machen AirPods fast zu einem RennenDie Rolle des Markeninhalts beim Aufbau von MarkenSamsung C7 ProIPTV / OTT-Set-Top-Boxen: Wie zahlen Sie nicht zweimal?