Veröffentlicht am 18-02-2019

Meldon Law

KENNEN SIE IHREN ANSPRUCH: NAVIGATION VON AUTOMATISCHEN UNFALLVERGLEICH IN FLORIDA

In einen Autounfall verwickelt zu sein, kann eine traumatische Erfahrung sein. In vielen Fällen handelt es sich um Körperverletzungen, Sachschäden und sogar um den Tod. Das Fortschreiten nach einem Unfall kann sowohl bei körperlichen als auch bei emotionalen Traumata verwirrend und schwierig sein. Wissen Sie, welche Schritte zu unternehmen sind und für welche Entschädigung Sie nach einem Autounfall in Florida berechtigt sind?

In Florida kommt es häufig zu Autounfällen - mehr als 1.000 pro Tag im Jahr 2016 mit mehr als 254.155 Verletzungen und 3.000 Todesfällen pro Jahr. Mehr als 41.000 Unfälle töteten im Jahr 2016 in Broward County 245 und 25.000.

Wir alle bemühen uns, diese Unfälle zu vermeiden, sollten uns aber auf das Schlimmste vorbereiten. Jeder Autounfall ist anders und die Höhe und Art der Entschädigung, die Sie geltend machen können, kann ebenfalls variieren. Lesen Sie weiter unten, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie nach einem Autounfall in Florida vorgehen und wie Ihre Entschädigungsansprüche aussehen.

WIE FUNKTIONIERT DIE HAFTUNG NACH EINEM FLORIDA-PKW

Das Erste, was Sie über Ihre Behauptung wissen sollten, ist, dass Florida unverschuldet Autounfall-Entschädigungsgesetze anwendet, was bedeutet, dass die Opfer erst bei ihrer eigenen Kfz-Versicherung reklamieren müssen, unabhängig davon, wer für den Unfall verantwortlich war. Wenn Ihre Verletzungen jedoch schwerwiegend oder langfristig sind, können Sie möglicherweise gegen den anderen Fahrer und seine Versicherungsgesellschaft Klage wegen Körperverletzung erheben. Wenn Ihr Fall vor Gericht steht, wird der Richter oder die Jury der Lehre der reinen Fahrlässigkeit folgen, um den Prozentsatz des Verschuldens zu bestimmen, und den Schadenersatz gemäß diesem Prozentsatz gewähren.

Brauche ich nach einem Autounfall einen Anwalt?

Das Gesetz von Florida verlangt nicht, dass Einzelpersonen in Personenschadensfällen einen Anwalt beauftragen, um sie zu vertreten. Abhängig von der Schwere des Unfalls und den damit verbundenen Schäden möchten Sie jedoch möglicherweise einen erfahrenen Anwalt für Autounfälle in Florida in Anspruch nehmen. Wie bereits erwähnt, sollte Ihr erster Schritt sein, einen Antrag bei Ihrer eigenen Kfz-Versicherungsgesellschaft zu stellen. Seien Sie jedoch darauf vorbereitet, dass die Versicherungsgesellschaft Ihnen einen niedrigen Ersteinzahlungsbetrag vorlegt oder Ihren Versicherungsanspruch sogar ganz ablehnt, sodass Sie die zusätzlichen Kosten alleine tragen müssen. Ein Anwalt hilft, sicherzustellen, dass die Versicherungsgesellschaft Ihren Anspruch ernst nimmt, auch wenn Sie am Ende keinen Anspruch gegen den anderen Fahrer erheben.

Aufgrund der verschuldensunabhängigen Entschädigungsgesetze von Florida sollten Sie bei schweren Verletzungen oder Tod einen Anwalt einlegen, der einen Anspruch gegen einen anderen Fahrer und / oder seine Versicherungsgesellschaft geltend macht. Es ist auch hilfreich, einen Anwalt für alle gegen Sie erhobenen Ansprüche zu haben oder wenn Ihr Fall vor Gericht steht.

WIE LANGE MUSS ICH EINEN FLORIDA-AUTO-UNFALL-ANSPRUCH FILE?

Florida hat eine Verjährungsfrist von vier Jahren, was bedeutet, dass Opfer in Personenschäden ihren Antrag innerhalb von vier Jahren nach ihrem Unfall geltend machen müssen. Alle Ansprüche, die über Ihre Versicherungsgesellschaft oder gegen einen anderen Fahrer geltend gemacht werden, müssen innerhalb dieses Zeitraums von vier Jahren geltend gemacht werden. Sie sollten Ihrem Versicherungsträger immer so schnell wie möglich einen Autounfall melden, um eine angemessene Entschädigung zu erhalten.

Welche Arten der Entschädigung kann ich mir leisten?

Autounfälle unterscheiden sich je nach Schweregrad und Art der Verletzungen. Welche Art von Entschädigung Sie in Anspruch nehmen können, hängt von diesen Faktoren ab. Die meisten Fälle von Körperverletzungen beinhalten sowohl wirtschaftlichen als auch nicht wirtschaftlichen Schaden, der nachstehend erläutert wird:

Wirtschaftliche Schäden können umfassen:

  • Arztkosten, einschließlich erwarteter zukünftiger Ausgaben für schwere oder langfristige Verletzungen.
  • Lohnausfall wegen Arbeitsunfalls aufgrund des Unfalls.
  • Verlust der Erwerbsfähigkeit, wenn die Verletzungen durch die Verletzungen die Arbeit erschweren oder unmöglich machen.

Nichtwirtschaftliche Schäden umfassen:

  • Schmerz und Leiden, sowohl für körperliche Verletzungen als auch für emotionales Leiden.
  • Verlust des Konsortiums, wenn Verletzungen Ihre Ehe beeinträchtigen.

Ein erfahrener Anwalt kann Ihnen dabei helfen, die Art der Entschädigung zu bestimmen, die Sie je nach Ihren Umständen in Anspruch nehmen können.

FLORIDA-AUTO-UNFALL-Opfer sollten ein Meldeon-Gesetz für eine kostenlose Beratung aufrufen

Autounfälle und die damit verbundenen Folgen können Ihr Leben erheblich beeinträchtigen, aber die erfahrenen Anwälte für Autounfälle in Florida von Meldon Law sind für Sie da. Rufen Sie uns heute unter (954) 334–1276 an oder kontaktieren Sie uns online, um eine kostenlose Beratung zu vereinbaren. Ein günstiges Ergebnis können wir zwar nicht garantieren, wir können jedoch die Entschädigung für die vollen Kosten Ihrer Verletzungen versprechen.

Siehe auch

Auswahl eines Nischen- und Domainnamens für Ihren BlogTechnologische Lösungen und Dienstleistungen der Fertigungs- und KonsumgüterindustrieDer YouTube-Algorithmus von 2019 erklärt!Markt für Dermatologie-Diagnosegeräte Marktbericht über neue Geschäftsmöglichkeiten und Investitionen…Jetzt loch mein neues Telefon wird nun ein eigenes Loch in den Bildschirm eingefügt.Arten von Diensten Ein Antenneninstallationstechniker kann dies tun