Veröffentlicht am 28-03-2019

Mophie Powerstation Keychain Tragbarer Akku BEWERTUNG

Da Smartphones heutzutage eine so aktive Rolle in unserem Leben spielen, ist es wichtig, eine Stromversorgungslösung in der Nähe zu haben, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Mobiltelefon immer bereit haben. Es ist lange her, seit ich überall eine Energiebank mitgenommen habe, aber ich habe festgestellt, dass der Mophie Powerstation-Schlüsselanhänger die ideale Option für einen kleinen Notfallschub ist, wenn der Stromverbrauch niedrig ist.

EINZELHEITEN

Der Powerstation Keychain ist eine Miniatur-Powerbank, die über einen Karabiner mit Ihrem Schlüsselbund, Ihrer Gürtelschlaufe oder Ihrer Tasche verbunden wird. Es handelt sich um einen 1200-mAh-Akku, der Ihrem mobilen Gerät in Notsituationen stundenlang Energie liefert. Diese Powerbank ist für USB-C-Geräte konzipiert und verfügt über ein integriertes USB-C-Kabel. Das Kabel ist unter der Schlüsselbefestigung verborgen, wodurch Platz auf dem Gerät gespart wird. Das Ladegerät hat Priorität + Laden, um ein angeschlossenes Gerät mit Strom zu versorgen, bevor sich die Powerstation selbst auflädt, wenn sie an eine Stromquelle angeschlossen ist. Eine LED-Anzeige mit vier LEDs zeigt an, wie viel Zeit die Powerstation noch hat. Die Energiebank ist in einer Farbe (schwarz) erhältlich und kostet $ 39,95 (UVP).

SPECS

  • BATTERIEKAPAZITÄT: 1200mAh
    • KOMPATIBILITÄT: Palm, Samsung Galaxy, Google Pixel und andere USB-C-Geräte
    • ABMESSUNGEN: 3,15 x 1,5 x 0,6 Zoll (80 x 39 x 15 mm)
    • GEWICHT: 60 g
    • GARANTIE: 2 Jahre Garantie
    • IN DER BOX: Powerstation-Schlüsselanhänger / Karabiner / Kurzanleitung
    • BENUTZERERFAHRUNG

      Der Mophie Powerstation Keychain wird in einer einfachen Verpackung mit Mophie-Schriftzug und einem Produktbild auf der Vorderseite geliefert. Auf der Vorderseite ist vermerkt, dass der Akku 4 Stunden enthält und dass es sich um einen USB-C-Anschluss handelt. Die Akkulaufzeit von 4 Stunden wird für das Samsung Galaxy S9 geschätzt (3 Stunden für das Google Pixel 3, 8 Stunden für den Palm). Ich liebe es zwar, dass USB-C als Hauptlademethode verwendet wird, aber ich wünsche mir, dass möglicherweise Adapter für Lightning-Ladegeräte mitgeliefert wurden. Ich denke, das würde es für diejenigen, die mehrere Geräte verwenden, vielseitiger machen.

      Während des Testens des Powerstation Keychain habe ich versucht, mein iPhone XS Max, das 201-Zoll-iPad-Pro 2018, den Sennheiser Momentum True Wireless-Kopfhörer und einen Sony Xperia 10 aufzuladen. Das iPhone XS Max ist mit drahtlosem Laden oder Lightning-Kabeln und -Docks kompatibel. Ich hatte jedoch ein USB-C-zu-Lightning-Kabel zur Verfügung, und ich dachte, ich würde versuchen, das iPhone über den USB-C-Anschluss in der Nähe der Auswurftaste aufzuladen. Ich habe festgestellt, dass der Port kein bidirektionaler Stromversorgungsport ist und nur zum Aufladen verwendet werden kann. Das USB-C-zu-Lightning-Kabel funktionierte nicht, um mein iPhone aufzuladen.

      Als Nächstes versuchte ich, das iPad Pro mit dem Powerstation-Schlüsselbund aufzuladen. Da die Ausgangsleistung der Powerstation auf der Rückseite des Akkus mit 5 V / 1A angegeben ist, hätte ich nicht gedacht, dass sie das iPad laden könnte. Da das iPad jedoch USB-C zum Aufladen verwendet, dachte ich, ich würde es sehen Was würde passieren, wenn ich es in die Powerstation stecke? Das Akkusymbol in der Menüleiste blinkt. Es scheint, als würde der Ladevorgang beginnen, blinkt dann jedoch vom Blitzsymbol, das normalerweise den Ladevorgang anzeigt. Also habe ich es ziemlich schnell entfernt. Da die meisten Tablets mindestens 2A benötigen, um geladen zu werden, ist dies die Antwort, die ich eigentlich erwartet hätte. Um fair zu sein, gibt es in der Kompatibilitätsliste von Mophie keine Tablet-Modelle für das Gerät. Die auf dem Akku angegebene Ausgangsleistung bedeutet nicht, dass dies funktionieren sollte.

      Nach dem Versuch, das iPad aufzuladen, ging ich zum Ladekoffer des Sennheiser Momentum True Wireless-Kopfhörers über. Dieser Ladekoffer verwendet USB-C und benötigt nur 600 mAh, um vollständig aufgeladen zu sein. Ich habe sie an die Powerstation angeschlossen und es gab kein Problem, den Koffer vollständig aufzuladen. Da mein Haupttelefon ein iPhone ist, denke ich, ist dies die perfekte Nutzung der Powerstation für mich - das Aufladen meiner Ohrhörer.

      Zum Schluss habe ich die Sony Xperia 10 an die Powerstation angeschlossen. Dies ist ein Smartphone, das über USB-C aufgeladen werden kann. Es gab ein kleines Ding, das mir mitteilte, dass das Telefon aufgeladen wurde, und ich ließ es aufladen. Als ich das Telefon anschloß, zeigte es 1% Akku und die Powerstation 4 LEDs, was einer Kapazität zwischen 75 und 100% entspricht. Ich habe das Telefon nach dem Aufladen des Kopfhörergehäuses aufgeladen, sodass ich davon ausgehen konnte, dass etwa 25% des Akkus verbraucht waren, bevor ich das Telefon angeschlossen habe.

      Nach ungefähr 10 Minuten habe ich den Status des Telefons und der Energiebank überprüft, und das Telefon hatte eine Akkukapazität von 10%, während in der Energiebank nur drei LEDs leuchten. Ich bemerkte an dieser Stelle, dass die Energiebank etwas warm war, aber nicht heiß. Nach weiteren 10 Minuten überprüfte ich den Status erneut und stellte fest, dass sich das Telefon bei 25% befand, und auch die Powerbank. Nach insgesamt 45 Minuten war das Telefon um 27% gestiegen und die Energiebank war vollständig aufgebraucht. Das Sony Xperia 10 verfügt über eine Akkukapazität von 2870 mAh. Das ist fast 2,5-mal größer als die Kapazität der Powerstation. Angesichts dieser Spezifikationen würde ich tatsächlich erwarten, dass eine vollständig aufgeladene Powerstation-Schlüsselbund ca. 41% Akkulaufzeit benötigt. Seitdem die Powerstation zuvor verwendet wurde, war es meiner Meinung nach die Steigerung der Akkuleistung um 27% die richtige Menge für das, was von der Powerbank zur Verfügung stand.

      FAZIT

      Ich genieße es wirklich, eine solide, zuverlässige Notstrombank zu haben, die ich überall hin mitnehmen kann. Ich möchte betonen, dass diese bestimmte Bank ausschließlich für den Notfall gedacht ist. Es ist nicht dazu gedacht, ein Smartphone zu 100% aufladen zu können. Wenn Sie das brauchen, sollten Sie einen tragbaren Akku mit höherer Kapazität erhalten. Ich liebe die Größe dieser Powerbank und wie einfach es ist, sie mitzunehmen. Ich würde es jedem empfehlen, der nach einer guten Notfallbatterie sucht.

      Weitere Informationen finden Sie auf mophie.comFinden Sie Mophie auf Facebook und Twitter.

      verbunden

      Ursprünglich bei macsources.com am 28. März 2019 veröffentlicht.

Siehe auch

Apples EndspielTop 5 Vorteile von Widescreen-MonitorenGTA 5 Kostenloser Download für PC-Vollversion Setup EXE CrackedHinter den Kulissen einer RadiosendungNeue Studie zum Marktwachstum für intelligente Prozessautomatisierung durch Analyse neuer Trends und…AirPods 2, überprüft