Veröffentlicht am 10-03-2019

Mein Freund Doktor Tech

Foto von rawpixel auf Unsplash

Ich habe einen Freund namens Dave, der Arzt ist.

Er erzählte mir von der App, die er in seinem Büro verwendet.

Sein Prozess läuft so ab.

Er geht rein und spricht mit einem Patienten (Klienten).

Verstehe ihre Anfrage.

Wenn er sich bezüglich der Lösung nicht sicher ist, lässt er sie wissen, dass er eine Minute aussteigen muss.

Er geht dann zu seiner Computerstation und fragt nach seiner App für medizinische Praxis.

Er weiß im Allgemeinen, wonach er sucht und kann so schnell eine Lösung finden.

Und geht dann zurück und hilft dem Patienten.

Die App, die er benutzt, ist ziemlich cool.

Tatsächlich enthält es aggregierte Informationen von allen Ärzten in seinem Netzwerk sowie die Möglichkeit, mit anderen Ärzten in Echtzeit zu kommunizieren.

Tech hilft ihm - Patienten helfen.

Das Rechtsgebiet hat ähnliche Werkzeuge.

Das Tech-Feld hat ähnliche Werkzeuge.

In der Welt der Technik zu arbeiten, ist es üblich zu hören, wie die Leute sagen…

Oh, ihr Jungs, Google, um Antworten zu bekommen.

Das ist wahr.

Wir verwenden ziemlich viel Google Fu, um Probleme zu lösen.

Aber andere Profis machen das auch.

Am Ende geht es eigentlich nur darum, die richtige Ausbildung, Erfahrung und Ausstrahlung zu haben.

Und dann zu wissen, wie man die richtige Mischung zur Lösung eines Problems anwendet

Wenn die Ärzte und Anwälte es tun.

Das können auch die Technikfreaks.

Siehe auch

Der dysfunktionale Stand der TechnikeinstellungDebugging für mehrere Benutzer in PhpStormEine Einführung in die Themen der reaktiven Programmierung