Veröffentlicht am 02-03-2019

Meine Top 10 Apps für Organisatoren

Tom Liacas von Netchange hat diesen großartigen Artikel letzte Woche fallen gelassen und einige der besten technischen Tools für ein verteiltes Organisationsprogramm betrachtet.

Aber nachdem ich einen großen Teil meiner Zeit bei ACORN verbracht habe und in letzter Zeit Tausende von ihnen getestet habe (was sich anfühlt), wünschte ich mir wirklich, jemand hätte mir gerade gesagt, was das Beste ist!

Versteht mich nicht falsch, ich verstehe, dass das nicht möglich ist. Es ist subjektiv. Es ist kontextspezifisch. Und es ändert sich ständig. Aber ich werde es trotzdem versuchen! Im Einklang mit dem Schlüsselprinzip in Toms Artikel, dass „die ausgewählten Plattformen und Tools die geringste Reibung bei der Einführung und Nutzung durch Organisatoren und Unterstützer darstellen müssen“, konzentrierte ich mich auf Tools, die kostenlos oder billig sind und (relativ) einfach zu bedienen sind .

Hier sind meine Top-10-Apps für Organisatoren…

1. Google Drive

(Browser, Windows, Mac, iOS, Android)

Vor allem benötigen Sie einen Ort, an dem Sie Protokolle, Strategien und andere Dokumente speichern, freigeben und zusammenarbeiten können. Google Drive ist Ihre Antwort. Google Drive ist offen für alle und einfach zu bedienen. Es hat dabei geholfen, Bewegungen von unteilbar bis zur Extinktions-Rebellion zu skalieren. Später ist auch ein gemeinsamer Google Kalender für die Kommunikationsplanung verdammt nützlich.

2. Meistertask

(Browser, iOS, Android)

Sie hatten also eine Besprechung und haben Ihre Protokolle in Drive gespeichert. Jetzt müssen Sie sich die Aufgaben zuweisen. Wie Trello ist Meistertask eine kostenlose Task-Management-Plattform, deren Aufgaben ("Karten" in Trello) in "Projekte" ("Trello-Boards") erstellt werden und wie eine Reihe von Listen angeordnet sind. Während die meisten ähnlichen Plattformen die Anzahl der freien Benutzer begrenzen, sind sowohl Trello als auch Meistertask unbegrenzt. Warum bevorzuge ich Meistertask (vor allem, wenn es etwas unangenehmer ist als Trello)? Im Gegensatz zu Trello zwingt Meistertask Aufgaben dazu, einer verantwortlichen Person zugewiesen zu werden, und diese Art der Verantwortlichkeit ist das Rückgrat der Organisation.

3. Zoom

(Windows, Mac, iOS, Android)

Was ist, wenn Sie sich nicht treffen können? Zoom ist eine kostenlose Videokonferenz-App, mit der unbegrenzte Benutzer chatten können (gut, solange Ihr Meeting weniger als 40 Minuten dauert - was für Disziplin ohnehin gut ist!) Sie müssen nur die App herunterladen und los geht's. Es ist ideal für schnelle Webinare, um neue Freiwillige auch massenweise zu orientieren.

4. Zulip

(Browser, Windows, Mac, iOS, Android)

Als Nächstes benötigen Sie eine Möglichkeit, zwischen den Meetings in Kontakt zu bleiben. Facebook ist in Ordnung, aber nicht jeder möchte dabei sein. E-Mail kann überwältigend sein. WhatsApp ist ideal für ein schnelles Hin und Her. Aber für ernsthaftere Gespräche landen die meisten Leute bei Slack. Warum habe ich mich für Zulip entschieden? Zwei Gründe: Erstens können Sie die Teilnahme von Personen ohne Einladung zulassen, wodurch die Anzahl der Administratoren reduziert wird. Zweitens verwendet Zulip Nachrichtenthemen wie E-Mail-Betreffzeilen. Wenn Sie also einen Chat verpassen, können Sie ihn später wiederfinden (fast unmöglich bei Slack). Oh, und seine Open Source.

5. Gekritzel

(Browser, iOS, Android)

Die ursprüngliche Zeitplanungs-App. Organisatoren müssen Zeit einplanen, um sich zu treffen und miteinander und mit anderen zu sprechen. Doodle ist die Antwort. Sie sind möglicherweise mit dem ursprünglichen Werkzeug vertraut: Erstellen Sie einige Zeit- / Datumsoptionen, senden Sie den Link an Ihre eingeladenen Personen, und wählen Sie die für sie geeigneten aus. Doodle hat jedoch eine großartige neue Funktion: Mit "Meet me" können Sie Ihren Kalender verbinden und einen Link an den eingeladenen Teilnehmer senden. Sie können sehen, wann Sie frei sind, und einen Slot auswählen, der für sie geeignet ist (hier ist meiner, lassen Sie uns darüber reden: https://doodle.com/stuartmelvin). Darüber hinaus können Sie in Doodle jetzt auch eine Umfrage zu anderen Terminen durchführen, was eine gute Möglichkeit ist, eine Online-Abstimmung durchzuführen.

6. Canva

(Browser, iOS, Android)

Dinge sexy aussehen zu lassen, ist eine Fähigkeit, und mit einem verteilten Organisationsprogramm sollte es möglich sein, Grafikdesigner zu finden, die helfen. Aber Canva kann Sie retten, wenn Sie nicht können. Eine kostenlose Plattform, voll mit schick aussehenden Vorlagen für Logos, Flyer, Social-Media-Bilder, Infografiken und den Rest. Springen Sie hier und machen Sie Ihre Sache schön.

7. Facebook

(Browser, iOS, Android)

Es gibt nicht viele junge Leute, die sich dem sozialen Netzwerk ihrer Eltern anschließen (finden Sie sie auf Instagram und Dischord), aber zwei Milliarden Menschen sind immer noch ein großes Publikum. Richten Sie eine Seite für Ihr Unternehmen ein, erstellen Sie Ereignisse, richten Sie Anzeigen auf Ihre Zielgruppe aus und verwenden Sie Groups und Messenger mit einer Öffnungsrate von 90%, um mit ihnen zu interagieren. Bereit, es zu steigern? Lesen Sie, wie Movimiento Cosecha Live-Streaming-Videos und einen kostenlosen Messenger-Bot verwendet, um Freiwillige zu gewinnen.

8. Aktionsnetzwerk

(Browser)

Kurz nachdem Trump gewählt worden war, gingen Frauen und Verbündete zu Millionen auf die Straße. Dieser globale Womens March wurde mit Action Network organisiert. Die kostenlose Version kombiniert digitale "Aktionen" (Petitionen, Anmeldeformulare, Veranstaltungen, Spendenaktionen) mit einer einfachen, aber effektiven Datenbank und einem Massen-E-Mail-Tool. Hast du etwas Geld? Es ist einen Preis von 200 US-Dollar pro Monat wert, um ein Netzwerkpartner zu werden, der Ihren Untergruppen dieselben Tools zur Verfügung stellt, während die von ihnen eingesetzten Unterstützer automatisch Ihrer Hauptdatenbank beitreten. Das gemeinnützige und progressive Aktionsnetzwerk ist jetzt der Bewegungsstandard und bietet alles, von der School Cuts-Kampagne bis zur Extinction Rebellion und Friends of the Earth.

9. Mächtige Netzwerke

(Browser, iOS, Android)

Verteilte Organisation erfordert einen Ort, an dem die Peer-to-Peer-Kommunikation in Ihrer Community online aufgebaut werden kann. Mighty Networks ist dafür gemacht. Mighty Networks bietet Ihrer Community keine kostenlose, aber preiswerte Lösung mit einer eigenen Zielseite (auf der sich die Benutzer anmelden und per SMS benachrichtigt werden), einem Feed für soziale Medien, Direktnachrichten und Veranstaltungen. Besser noch, wenn eine neue Person beitritt, werden andere Mitglieder, die in ihrer Nähe wohnen, oder deren Interessen geteilt, um Kontakt aufzunehmen - mit anderen Worten, es organisiert die Organisation für Sie! Sie können auch Untergruppen und Online-Kurse einrichten und Ihre Community monetarisieren.

10. Plectica

(Browser)

Das Leben ist komplex. Möglicherweise müssen Sie eine „relationale Karte“ der Menschen (und der Macht) in Ihrer Gemeinde oder Ihrem Arbeitsplatz entwickeln. Oder Sie müssen möglicherweise aus der Ferne mit anderen zusammenarbeiten, um eine komplexe Kampagnenstrategie zu entwickeln. Plectica hat Sie abgedeckt. Dieses Mindmapping-Tool basiert auf den Grundsätzen des „Systemdenkens“ und hilft Ihnen dabei, eine ganzheitliche Sicht auf ein komplexes Problem zu finden.

Sie verbinden

Vor einigen Jahren bemerkten einige Unternehmen, dass die Verbreitung von Apps zu Datensilos in Organisationen führte. Sie versprachen, das Problem mit einer einzigen Größe zu beheben. Die Schwierigkeit ist; ein Alleskönner ist ein Meister von keinem. Es ist bei weitem nicht vollständig sicher, aber für mein Geld würde ich lieber die oben genannten billigen Consumer-Technologien verwenden und die, die ich wirklich brauche, mit einer Integrations-App von Drittanbietern wie Zapier oder Integromat verbinden.

Der Platzhalter

Eine mögliche Ausnahme von dieser Regel ist Bitrix 24. Ok, die kostenlose Out-of-the-Box-Version ist etwas grob und fertig, aber die Liste der Funktionen ist atemberaubend: Ein richtiges CRM, Websites / Seiten / Formulare, E-Mail-Marketing, internes und externes Messaging, Telefonie… die Liste wird fortgesetzt. Die selbst gehostete Version kann teuer sein (irgendwo zwischen 5–10.000 GBP), kann aber vollständig angepasst werden! Ehrlich gesagt, ist es einen Blick wert.

Also los, meine Top 10 (11-12? Entschuldigung, das war hart!) Apps für Veranstalter. Was denkst du? Hast du deine eigenen Favoriten? Sag es mir in den Kommentaren!