Veröffentlicht am 26-02-2019

Neue IP-Fabric-NIMPEE-Versionen 2.4 und 3.0RC

Heute freuen wir uns, ZWEI neue Versionen unserer IP Fabric-Plattform bekannt zu geben.

Version 2.4 ist eine allgemeine Verfügbarkeitsversion, die unsere Produktfähigkeiten in Technologien erweitert, die normalerweise in Rechenzentrums- und Netzwerkrandumgebungen zu finden sind, nämlich VXLANs und BGP-Adressfamilien mit mehreren Protokollen.

Version 3.0RC ist eine Release Candidate-Version, die auf Anfrage erhältlich ist und die am meisten nachgefragte Funktion bietet - vollständiger Netzwerkverlauf zusätzlich zu den Funktionen, die in unseren allgemeinen Verfügbarkeits-Releases angeboten werden.

Beide haben dieselben Verbesserungen gegenüber den Vorgängerversionen in Bezug auf Geschwindigkeit beim Rendern von Netzwerkdiagrammen und Fehlerbehebungen.

Vollständiger Netzwerkverlauf

Wir mussten unsere Codebasis komplett neu schreiben, um diese erstaunliche Funktionalität zu liefern, und nun ist es endlich soweit. Mit dieser Funktion können Unternehmen den Status ihres Netzwerks zwischen zwei historischen Momentaufnahmen vergleichen. Dies umfasst nicht nur Technologietabellen, sondern auch Diagramme und definierte End-to-End-Verkehrsflussüberprüfungen. Sie können bis zu fünf Snapshots auswählen, die im Speicher vorgespeichert werden, um eine rasante Leistung zu erzielen.

Netzwerkverlaufsfunktion in der End-to-End-Suche

Funktionen - Protokolle und Technologieunterstützung

VXLAN

Für Kunden, die Virtual eXtensible LAN-Overlays in ihren Rechenzentren verwenden, wird diese Technologie in Diagrammen und Technologietabellen unterstützt. Die Plattform bietet Informationen zu Virtual Tunnel Endpoints (VTEP) im Netzwerk, deren Peers, konfigurierte Schnittstellen und VXLAN VNI.

VXLAN-Topologie in Diagrammen

Fließexport

Um die Verkehrsaufzeichnung unserer Kunden zu unterstützen, führen wir Unterstützung für die globale Übersicht über den Flow Exporter und die Überprüfung der Konfiguration ein. Unabhängig davon, ob es sich bei der verwendeten Technologie um NetFlow, Flexible NetFlow, IPFIX oder sFlow handelt, bieten wir Ihnen jetzt eine detaillierte Übersicht der für den Datenverkehrsexport konfigurierten Geräte. Zusätzliche Details enthalten Informationen zu allen konfigurierten Kollektoren und Schnittstellen, die zum Exportieren von Datenverkehr verwendet werden.

Flussexport-Übersicht mit Detailinformationen

Einfaches Netzwerkverwaltungsprotokoll

Obwohl das Simple Network Management-Protokoll eines der ältesten Netzwerkprotokolle ist, wird es im Netzwerkmanagement für die Netzwerküberwachung immer noch häufig verwendet. Die Verwendung dieses Protokolls birgt jedoch einige Risiken. Als dieses Protokoll in den 1980er Jahren erstellt wurde, ging es zunächst darum, dass es auch für die Netzwerkkonfiguration verwendet wird, und zweitens gibt es bekannte Community-Namen für den Nur-Lese- und den Schreib- / Lesezugriff auf die Geräte. Das letzte Problem ist, dass es außer der letzten Version des Protokolls - Version 3, keine Möglichkeit gibt, die Authentifizierung und den Schutz der Nachrichten zu gewährleisten. Unser Tool kann Ihnen dabei helfen, die Sicherheit Ihres Netzwerks auf mehrere Arten zu verbessern. Innerhalb weniger Sekunden können Sie Geräte identifizieren, die weiterhin bekannte öffentliche / private Communitys verwenden, die Geräte finden, die einige nicht standardmäßige Communitys verwenden, und das Erbe ausschalten Die SNMP-Protokollversionen 1 und 2 vollständig ersetzen und durch SNMPv3 ersetzen. Wenn Sie SNMP-Traps verwenden, erhalten Sie natürlich auch einen Überblick über alle auf Ihrem Gerät konfigurierten SNMP-Trap-Hosts.

Globale SNMP-Community-Überprüfung

Protokollierung

Alle Geräte generieren eine Menge an Protokollnachrichten, die lokal auf dem Gerät gespeichert werden können oder idealerweise an einen zentralen Syslog-Server oder an SIEM-Systeme zur Korrelation von Ereignissen gesendet werden. Unser Tool bietet Ihnen auch einen Überblick darüber, was und wo die Syslog-Server konfiguriert sind, sodass Sie die Konfigurationen der älteren Server problemlos bereinigen und sicherstellen können, dass die richtigen Server vorhanden sind, damit Sie keine Nachrichten übersehen, die Ihr Gerät wünscht sage dir.

Syslog-Server-IP-Überprüfung

Weitere Verbesserungen

Wir haben hart an der Netzwerkerkennung gearbeitet, bei der die Erkennung verschiedener Plattformen verbessert wurde. Die Diagramme werden jetzt viel schneller als je zuvor geladen, insbesondere in großen Netzwerkumgebungen. Zu guter Letzt unterstützen wir jetzt BGP-Adressfamilien, in denen wir eine neue Technologietabelle mit allen Adressfamiliensitzungen und ihrem Status bereitstellen.

Für diejenigen, die an einer ernsthaften Automatisierung mit unserer Plattform interessiert sind, haben wir eine Dokumentation der API unserer Plattformen veröffentlicht. Sie finden es hier.

Die verschiedenen Verbesserungen und Korrekturen, die in diesem Beitrag nicht beschrieben wurden, sind in den Versionshinweisen beschrieben. Wenn Sie wissen möchten, wie NIMPEE Sie bei Analysen oder Berichten über das beabsichtigte Netzwerkverhalten unterstützen kann, können Sie uns über unsere Website kontaktieren, eine Demo anfordern oder diesem Blog folgen.

Siehe auch

Wie stellen wir eine schnelle Antwortzeit für die Kartenautorisierung sicher?Was ich aus der Erstellung eines Videospiels mit etwas mehr als einem Jahr Erfahrung mit dem Programmieren gelernt habe