Veröffentlicht am 20-02-2019

Sensoren für Ihre Telefone

Gyroskop

Dies hilft dem Beschleunigungssensor herauszufinden, in welche Richtung Ihr Telefon positioniert ist. Beim Fotografieren benötigen Sie ein Maß an Präzision, damit diese 360-Grad-Fotokugeln so beeindruckend wie möglich aussehen. Das Gyroskop erkennt, was Sie tun, weil Sie nur kleine Umdrehungen auf das Telefon anwenden und sich nicht wirklich durch den Raum bewegen. Dadurch sollen die Geräte sensibler, reaktionsschneller und leistungsfähiger für Spiele werden, sodass sie auf das Halten und Bewegen der Geräte reagieren können.

Annäherungssensoren

Dieser Sensor erkennt, wie nah sich der Bildschirm des Telefons an Ihrem Körper befindet. Dadurch kann das iPhone erkennen, wann Sie das Telefon an Ihr Ohr gebracht haben. Zu diesem Zeitpunkt schaltet das iPhone das Display aus, um den Akku zu schonen. Außerdem werden keine Berührungen mehr erkannt, um unerwünschte Eingaben zu vermeiden, bis Sie das Telefon aus dem Ohr nehmen. Es wurde auch entwickelt, um die Geräte sensibler, reaktionsschneller und leistungsfähiger für Spiele zu machen, sodass sie auf das Halten und Bewegen der Geräte reagieren können.

Siehe auch

Bist du ein alter Techniker? Versuchen Sie diese 5 Tipps, um 2019 ganz oben zu bleibenEjob ist jeden Monat 5% seines Besitzes im Besitz von Token Holdern!Erste neue Apex-Legenden-Waffe veröffentlicht | Havoc Energy RifleKünstliche Intelligenz hat einige schwierige ethische FragenWBAL: Neuer App-Bürger will Baltimoräer auf Notfälle aufmerksam machenSamsung Galaxy S10, S10 +, S10 5G und S10e: sind offiziell