• Zuhause
  • Artikel
  • Tech Career Guide: So erhalten Sie Ihren ersten technischen Job
Veröffentlicht am 07-03-2019

Tech Career Guide: So erhalten Sie Ihren ersten technischen Job

Wir geben hilfreiche und praktische Ratschläge, wie Sie Ihre technische Karriere beginnen können.

So werden Sie sich fühlen, sobald Sie diesen Job bekommen haben! (Grafik - Alice Mollon)

Unsere Mission ist es, Frauen / Nicht-Binärmenschen aus allen Lebensbereichen die Fähigkeiten und das Vertrauen zu geben, um technisch zu sein und zur Schaffung einer so unterschiedlichen Belegschaft wie unsere Gesellschaft beizutragen.

Aber wie sieht das eigentlich für uns aus?

Wir möchten, dass mehr Frauen in technische Gespräche einbezogen werden. Wir möchten, dass mehr Frauen technische Gespräche führen. Weitere Frauen arbeiten in technischen Teams, die die Produkte entwickeln, die wir täglich verwenden. Mehr Frauen interessieren sich für Technologie und nutzen sie als Weg, um ihren Leidenschaften nachzugehen. Mehr Frauen treiben die Entwicklung, Implementierung und Definition neuer und aufstrebender Technologien wie künstliche Intelligenz voran. Und mehr. Viel mehr.

Zu Ehren des Internationalen Frauentags starten wir mit unserem "Tech Career Guide" eine Reihe von nützlichen und praktischen Ratschlägen sowie viele Ressourcen für Frauen in verschiedenen Phasen ihrer Karriere.

Wir beginnen mit unserem ersten Blog, wie Sie Ihren ersten technischen Job bekommen. Dies ist für Frauen, die über Programmierkenntnisse verfügen (sie haben ein Bootcamp absolviert, Comp Sci studiert, sind seit etwa einem Jahr selbstlernend usw.) und sind bereit, ihre technische Karriere zu beginnen. Die Bewerbung auf einen Job mag auf den ersten Blick entmutigend erscheinen, aber unsere untenstehenden Tipps sollten dazu beitragen, den Prozess reibungsloser zu gestalten. Lass uns anfangen!

1. Treten Sie den Communities bei und nutzen Sie Ihre Netzwerke

Das Wort Vernetzung wird manchmal als eine Gruppe von Leuten in Anzügen, Getränken, unbeholfenen Chats, Austauschen von Visitenkarten, als Platz für extrovertierte, zu laute Musik bezeichnet. Orte, an denen andere genauso begeistert und leidenschaftlich für Tech sind wie wir, kleinere Gruppen, strukturiertere Events und vieles mehr. Wir mögen auch Orte, die online sind, da wir schätzen, dass Ereignisse manchmal auf London fokussiert sind.

Es gibt brillante und einladende Online- und persönliche Tech-Communities, denen Sie beitreten und Teil werden können. Wenn Sie Mitglied werden, können Sie mit anderen Leuten über ihre Jobs sprechen, fragen, was ihnen bei der Jobsuche geholfen hat, und einen ehrlichen Bericht über die Arbeit in einem bestimmten Unternehmen oder in einer bestimmten Rolle erhalten. Einige der besten Jobs werden nicht öffentlich geteilt (dies ist definitiv eine weitere Debatte und verdient einen völlig separaten Artikel), so dass Sie sich möglicherweise mit jemandem in Verbindung setzen, der sich für Ihre perfekte Rolle einstellt.

Hier sind einige Netzwerke und Meet-Up-Gruppen, denen Sie beitreten könnten:

Online

Adas Liste ElphaDevelopHer (haben persönliche Events) Wir sind die City-Tech-Frauen (haben persönliche Events) Future Girl Corp (haben persönliche Events) Witty Karriere (persönliche Events)

Persönlich

Frauen, die CodeTech for Good treffen, treffen sich mit upCode UnappedShe Plus Plus (und online)

Wenn Sie sich diesen Gruppen angeschlossen haben, sagen Sie "Hey" und stellen Sie sich vor (wir lieben ein gutes GIF).

Hier sind ein paar andere Dinge, die Sie tun könnten:

  • Bitten Sie um ein schnelles Kaffee-Meeting mit jemandem, der in einem Unternehmen arbeitet, in dem Sie arbeiten möchten, oder in einer Rolle, an der Sie interessiert sind. Sagen Sie ihm, wer Sie sind und warum Sie sie treffen möchten - seien Sie präzise - und erklären Sie die Auswirkungen dieses Willens für dich haben
  • Erhalten Sie Feedback zu Ihren Projekten / Ihrem Lebenslauf / Portfolio.
    • Lernen Sie von denen einige Schritte voraus, nicht von der Person an der Spitze. Erstens sind sie wahrscheinlich leichter zugänglich. Zweitens haben sie aktuellere Einsichten.
    • Teilen Sie mit, wie Sie sich tatsächlich fühlen - dies sind sichere Räume, in denen Sie über Ihre Höhen und Tiefen sprechen können. Sie werden eine Community haben, die Ihre Reise unterstützt und unterstützt.
    • Lesen Sie, hören Sie zu, schauen Sie zu. Es gibt Tonnen von Ressourcen, die die Gemeinden zur Verfügung stellen.
    • 2. Definieren Sie, für welche Art von Unternehmen Sie arbeiten möchten und welche Rolle Sie möchten.

      Wenn Sie sich zum ersten Mal für Rollen bewerben, ist es sehr einfach, die Einstellung „Alle Systeme gehen“ zu übernehmen und sich auf jede freie Stelle zu bewerben, die Sie sehen, anstatt über die Rolle selbst und den Wert und die Mission des Unternehmens nachzudenken.

      Bevor Sie einen Großteil der Bewerbungen starten, erstellen Sie eine Liste der für Sie wichtigen Karriereprioritäten. Verwenden Sie diese Fragen, um Sie zu führen:

      • Welche Fähigkeiten oder Sprachen möchte ich auf die Entwicklung konzentrieren?
      • Mit welcher Art von Tech-Stack möchte ich arbeiten?
        • Möchte ich die Möglichkeit haben, remote / flexibel zu arbeiten?
        • In welchem ​​Teil der Tech-Industrie möchte ich arbeiten?
        • Will ich für ein Unternehmen mit einer Mission arbeiten, an die ich glaube?
        • Um mehr über die Unternehmenskultur zu erfahren, können Sie Websites wie Glassdoor nutzen, auf denen Sie die Bewertungen früherer Mitarbeiter lesen können. Wir sind die Stadt und Fairy God Boss Profile verschiedener Tech-Unternehmen, die für Frauen empfohlen werden, und Websites wie z. B. berufstätige Familien und berufstätige Mütter prüfen die flexiblen Arbeitsrichtlinien der Unternehmen und veröffentlichen nur vollständig flexible Stellenangebote.

          Ein guter Zeitpunkt, um ein Gefühl für das Unternehmen zu bekommen, ist das erste Gespräch mit ihnen. Sie interviewen auch das Unternehmen - stellen Sie immer Fragen und beobachten Sie. Sprechen Sie über flexibles Arbeiten oder wie viele Frauen im oberen Management sind - stellen Sie die harten Fragen und wenn es ihnen unangenehm wird, sind sie wahrscheinlich nicht bereit für Sie.

          Die Entwickler- und 23CS-Lehrerin Louise empfiehlt: „Lassen Sie sich von den besten (und schlechtesten!) Personalberatern beraten, da es einige großartige gibt, die relevante und interessante Möglichkeiten teilen und manchmal Einblick in den Interviewprozess und gegebenenfalls die Gehaltsverhandlungen haben . Meiner Erfahrung nach kann jeder gute Mensch, basierend auf seiner persönlichen Erfahrung, Rat einholen, wenn die Jobsuche von Vorteil ist. “

          3) Bauen Sie ein persönliches Portfolio auf und üben Sie weiter

          Ein erstaunliches Portfolio Ihrer Arbeit, das zeigt, wie gut Sie sind, wirkt sich auf Ihren potenziellen Arbeitgeber aus. Sie müssen nicht mit „perfekten“ Projekten gefüllt sein, sondern mit Projekten, die Ihre Entwicklung über Zeit und Persönlichkeit zeigen. Haben Sie an Open-Source-Projekten gearbeitet, Dinge für Freunde erstellt, eigene Mini-Projekte erstellt, an Bootcamps gearbeitet oder an Online-Kursen teilgenommen? Stellen Sie sicher, dass sich alle Arbeitgeber an einem Ort befinden. Egal, ob es sich um alles bei Github handelt oder Sie ein eigenes Portfolio haben, das sich auf alle Ihre Arbeiten bezieht.

          Fügen Sie Projekte hinzu, die die Sprachen verwenden, die Sie in Ihrem Lebenslauf als kompetent aufgeführt haben. Fügen Sie Projekte hinzu, auf die Sie besonders stolz sind, die viel Spaß beim Bauen hatten oder die eine große Leidenschaft haben - dies macht es viel einfacher, im Interview darüber zu sprechen. Seien Sie darauf vorbereitet, die Stärken und Schwächen Ihres Projekts zu besprechen und die Interviewer durch Ihren Code und Ihre Entscheidungsprozesse zu sprechen.

          Nachfolgend finden Sie einige Blogs, die Ihnen zeigen, wie Sie ein Portfolio erstellen, und einige Beispiele, die Sie ausprobieren können:

          Üben, üben, üben!

          Um das Codieren zu verbessern, üben Sie weiter. Sie können entweder eigene Projekte erstellen, an denen Sie interessiert sind, oder sich an Open Source-Projekten beteiligen.

          Außerdem gibt es im Internet viele Orte, an denen Sie sich auf technische Tests vorbereiten können. Code Wars ist ein Favorit für Spaß und anspruchsvolle Programmierübungen.

          Hier sind einige weitere Links zu Programmierproblemen:

          CoderbyteGitHubFree CodecampHackerRank100 Tage CodeTop 10 Codierung Herausforderung WebsitesAufregende Projekte

          4. Suchen Sie nach Jobs

          Jetzt, da Sie ein erstaunliches Portfolio haben, ist es an der Zeit, sich auf Jobsuche zu bewerben Hier sind einige hilfreiche Rekrutierungs-Websites, um Ihre Jobsuche zu starten:

          Tech- spezifische Websites Unicorn HuntTechnojobsStack-ÜberlaufAngel ListHired Web Developer Jobs

          Allgemeine Websites In der Tat Guardian JobsReed Entfliehen Sie der Stadt LinkedIn Jobs

          Wir empfehlen, sich für Job-Alerts anzumelden. Sie können die Anforderungen für den von Ihnen gesuchten Jobtyp festlegen und benachrichtigt werden, wenn eine neue Vakanz verfügbar ist, die dieser entspricht.

          5. Bereiten Sie sich auf Ihr technisches Interview vor - Sie können dies tun.

          Sie haben es also bis zur Interviewphase geschafft (ja!) Und jetzt ist es Zeit, sich vorzubereiten. Ein erstes technisches Interview kann sich auf jeden Fall abschreckend anfühlen, aber die Vorbereitung im Voraus hilft, diese Nerven zu beruhigen.

          Jedes Unternehmen hat eine andere Art, seine Kandidaten zu interviewen. Einige große Unternehmen führen ein dreistufiges Interviewverfahren sowohl telefonisch als auch persönlich durch, während kleinere, entspanntere Unternehmen oder Start-ups möglicherweise ein oder zwei persönliche Interviews mit technischen Tests führen.

          Technische Fragen

          Technische Fragen können sich auf Datenstrukturen und Algorithmen beziehen oder sich auf bestimmte Technologien, Sprachen und Rahmenbedingungen beziehen, die in dem Unternehmen verwendet werden, mit dem Sie interviewen.

          Beginnen Sie mit einem genaueren Blick auf die Stellenbeschreibung, um zu verstehen, welche technischen Fähigkeiten erforderlich sind, um zu verstehen, worum Sie gefragt wurden. Im Anschluss an die Beantwortung zahlreicher Übungsfragen und wenn möglich, führen Sie mit einigen Ihrer Freunde ein Scheininterview, um das Sprechen präzise und selbstsicher zu üben.

          Sie können auch aufgefordert werden, eine Aufgabe zu Hause innerhalb eines bestimmten Zeitraums oder während eines Interviews zu erledigen.

          Googeln, Dokumentationen verwenden, Notizen nachschlagen - in einigen Vorstellungsgesprächen sind all diese Dinge erlaubt, da Sie dies in Ihrem täglichen Job tun würden. Zu wissen, wonach Google suchen muss, ist ein großer Teil des Entwicklers. Es ist gut zu prüfen, was die Unternehmensrichtlinie in dieser Hinsicht ist.

          Hier sind einige Übungsfragen, mit denen Sie sich selbst testen können:

          Soft Skills

          Als Entwickler sind Soft Skills ebenso wichtig wie harte technische Fähigkeiten. Was genau meinen wir mit Soft Skills? Sehen Sie sich einige davon an:

          Empathie - Wie verstehen Sie die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden? Ist das Produkt in Ihrem Gebäude für jedermann zugänglich?

          Kommunizieren - wie kommunizieren Sie mit anderen Entwicklern / Nicht-Technikern, woran Sie arbeiten? Was tun Sie, um effektiv zu kommunizieren, wenn Sie die Programmierung koppeln oder zusammenarbeiten?

          Problemlösung - Wie sehen Sie Probleme und wie Sie sie lösen, ist der Schlüssel zur Programmierung. Können Sie kreativ und ruhig sein und andere auf diese Reise mitnehmen?

          Lesen Sie weiter

          6. Zeigen Sie Ihre Begeisterung und fahren Sie

          Neben Ihren Fähigkeiten ist es wichtig zu zeigen, dass Sie leidenschaftlich und begeistert von der Arbeit in der Technik sind, und warum Sie sich darauf freuen, für das Unternehmen zu arbeiten, für das Sie sich bewerben. Dadurch werden Sie sich von anderen Kandidaten abheben, indem Sie zeigen, dass Sie wirklich an dem Job und den damit verbundenen Möglichkeiten interessiert sind.

          Hier einige Möglichkeiten, dies über Ihre Bewerbung / Ihr Interview zu tun:

          • Sprechen Sie über die letzten Veranstaltungen / Konferenzen / Hackathon, an denen Sie teilgenommen haben, und was Sie gelernt haben und warum es Ihnen wirklich Spaß gemacht hat.
          • Diskutieren Sie Gemeinschaften oder treffen Sie Gruppen, an denen Sie außerhalb der Arbeit beteiligt sind, und was sie wertvoll macht.
          • Besprechen Sie alle relevanten und interessanten Artikel, die Sie gelesen haben, Newsletter / Blogs, die Sie abonniert haben, Podcasts, die Sie gerne lesen.

          Hier sind einige hilfreiche Links, um auf dem neuesten Stand der Tech-Welt zu bleiben:

          BBC Technology Medium - Befolgen Sie die Technologiebereiche, um die neuesten Blogs zu Tech-Themen zu lesen.

          Wir hoffen das hilft! Wenn Sie Fragen haben, senden Sie sie einfach an hello@23codestreet.com und wir können Ihnen helfen.

Siehe auch

Erleichterung des Teamlernens mit der Mob-Programmierung