Veröffentlicht am 08-05-2019

Techniktipp Nr. 1: Starten Sie im Zweifelsfall neu!

Wussten Sie, dass ein Neustart Ihres Computers, Mobilgeräts oder Druckers alle möglichen technischen Probleme lösen kann? Ein Neustart ist häufig der erste Schritt, um Langsamkeitsprobleme, Verbindungsprobleme und Zugriffsprobleme zu beheben. Ihr Computer vergisst den letzten Status der Software und wird neu geladen. Wenn Ihr Problem nach einem Neustart immer noch auftritt, ist dies ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, und erfordert eine ausführlichere Problembehandlung.

Bei Ihrem Betriebssystem (Windows, MacOS, iOS oder Android) ist bei Aktualisierungen häufig auch ein Neustart erforderlich, um die so wichtigen Sicherheitspatches anzuwenden, um Sie besser zu schützen.

Wenn Sie Zweifel haben, starten Sie ihn neu!

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrem Computer, Gerät oder Drucker haben, rufen Sie uns heute unter (512) 388–5559 an, wir helfen Ihnen gerne!

Von Jamie MyersSenior Desktop EngineerCentral Texas Technology Solutions

Siehe auch

https://www.nerdwallet.com Blog Versicherung Best-Cheap-Car-VersicherungWer ist mit einer Autoversicherung versichert?So erhalten Sie ein Versicherungsangebot für den Inhaber eines j-2-VisumsIch kaufe eine Eigentumswohnung und muss vor der Abrechnung eine Hausbesitzer-Versicherung abschließen.Kfz-Versicherung HELPPPPPPPPPPPPPPPP?billig zahlen monatlich autos mit versicherung