Veröffentlicht am 21-02-2019

Die Anatomie einer intelligenten Stadt

Was macht eine Smart City aus? Der Begriff ist immer noch etwas schnell und locker, aber ab 2019 sehen wir eine klarere Vorstellung von den praktischen Anwendungen dieser Technologie. Von großen Bildkonzepten bis hin zu Geräten der realen Welt, hier ist die Frage "Was ist Smart City-Technologie?"

Intelligente Transport-, Mobilitäts- und Überlastungslösungen

Intelligente Verkehrslösungen

Der Verkehr ist eines der Hauptanliegen in jeder Metropolregion, unabhängig davon, ob es sich um die allgemeine Geschwindigkeit oder um die Umweltauswirkungen von Millionen von Autos auf der Straße handelt. Was kann Smart City Technology dagegen tun?

Stauungssensoren in der Stadt London haben die Verwendung von 70.000 Autos pro Tag reduziert, indem sie bestimmte Innenstadtbereiche blockieren und Verkehrskameras verwenden, um die Autofahrer zu bestrafen, die sie weiterhin benutzen. Diese Sensoren verwenden Open-Source-Technologie wie Google Maps, um Verkehrsmuster zu unterstützen und die effizientesten Routen für den Verkehrsfluss zu erstellen.

Kopenhagen ist als radfahrerfreundliche Stadt bekannt und eine ihrer erfolgreichen Initiativen für Smart City-Zentren. Kopenhagen hat die durchschnittliche Fahrzeit für Pendler um 17% gesenkt, indem GPS-gesteuerte Ampeln verwendet wurden, die für Radfahrer von Vorteil sind, und die C02-Emissionen um 57% reduzieren.

Einige intelligente Parkuhrentechnologie macht herkömmliche Parkuhrensysteme überflüssig. Mit Mesh Networking können Parkuhren einen Endbenutzer darüber informieren, wo sich ein verfügbarer Platz befindet, und einen Insassen automatisch aufladen, nachdem er geparkt hat. Dadurch wird die Abhängigkeit von WLAN oder Mobilfunknetzen beseitigt und der Benutzer muss keine Transaktion eingeben.

Private Unternehmen wie Google und Uber ermitteln seit Jahren Städte und ihre effizientesten Routen. Schließlich scheint es, dass die Kommunen auf dem Weg sind, diese Technologie einzuholen und zu nutzen, um die Erfahrungen ihrer Bürger zu verbessern.

Intelligente Gebäude und Energieoptimierung

Intelligente Gebäude

Gebäude beherbergen täglich die höchsten menschlichen Aktivitäten und sie sind ein wichtiger Ort für die Datenerfassung.

Was kann Smart City Technology mit diesen Informationen finden? Städte wie Seattle können jetzt den Energieverbrauch in Gebäuden messen und steuern. Seit der Einführung des intelligenten Analysesystems hat die Stadt 45% aller Emissionen in ihrer Innenstadt reduziert.

Gebäude, die mit Technologien wie intelligenten Thermostaten und intelligenten Notfallsystemen arbeiten, können eine Vielzahl von Informationen aufdecken, um Energieverschwendung zu reduzieren. Intelligente Thermostate überwachen und steuern die Umgebung in einzelnen Räumen, um den Energieverbrauch zu optimieren. Intelligente Notfallschutzsysteme wie Brandmelder können gezielt auf die von ihnen benötigten Bereiche abzielen, Wasser sparen und möglicherweise Wasserschäden an Gebäuden und Einrichtungen reduzieren.

Die Möglichkeit, mehrere Gebäude in einem einzigen Netzwerk miteinander zu verbinden und deren Informationen zu zentralisieren, kann einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, wie der Energieverbrauch im Gebäudemanagement effizient verwaltet werden kann.

Optimierte Dienstprogramme

Smart City Lights

Wasser und Elektrizität spielen in den Industrienationen eine zentrale Rolle und können schlecht verwaltet und ineffizient genutzt werden. Allerdings haben mehrere Städte dieses Problem erkannt und Lösungen für die Problemlösung gefunden. Beim Aufbau von Smart City-Lösungen ist die effektivste Technologie dynamisch und auf jede Stadt zugeschnitten.

Die Stadt Barcelona spart durch intelligente Bewässerungssysteme jährlich über 400.000 € an Wasserkosten in öffentlichen Parks. Diese Technologie übermittelt Sensorinformationen, um eine präzise Bewässerung eines Bereichs zu ermöglichen. Dies ist ein Beispiel für die Präzisionslandwirtschaft, in der die IoT-Technologie erhebliche Fortschritte gemacht hat.

San Diego spart jährlich 250.000 US-Dollar an Stromkosten mit Lichtern, die sich nur bei Annäherung an Fahrzeuge oder Fußgänger erhellen. Intelligente Beleuchtungstechnologie kann sich an das Verkehrsverhalten, die Wetterbedingungen und das Fußgängerverhalten anpassen. Diese Technologie kann in Diensten wie Schulübergängen oder Ampeln für Wohngebäude repliziert werden.

Seit 2011 hat New York City Wasserkosten von mehr als 73 Millionen US-Dollar eingespart, indem Bürger die Möglichkeit haben, ihren Wasserverbrauch durch automatisierte Zählerstände zu überwachen. Im Durchschnitt werden 60% des gesamten Wassers in den Gemeinden verschwendet, sei es in der Stadtbewässerung oder im Wohnbereich. Mehr als 1,2 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser. Daher müssen der Wasserverbrauch besser verwaltet und sauberes Wasser verantwortungsvoll zugewiesen werden.

Faktoren, die diese Projekte aufhängen können, sind Installationskosten und Verbindungsgebühren. Das Barcelona-Projekt dauerte 30 Jahre und war aufgrund der Kabelkilometer, die für das System verwendet wurden, sehr teuer. Technologien wie Mesh Networking können diese Projekte replizieren, die Abhängigkeit von der Verkabelung oder der Mobilfunkverbindung jedoch aufheben und die Projektkosten erheblich senken.

Intelligente Infrastruktur

Intelligente Infrastruktur

Das Projekt Ten Gigabit Adelaide in Adelaide ermöglicht es Unternehmen und Organisationen, große Datenmengen bei einer Datenrate von 10 Gbps mit einem Glasfaser-Datennetzwerk in den Geschäftsgebäuden der Innenstadt gemeinsam zu nutzen. Dies ermöglicht kleinen Unternehmen in der Stadt den Zugang zu einem schnellen, billigen und zuverlässigen Netzwerk ohne Einschränkungen und Überlastungen, die bei herkömmlichen Internetdiensten häufig auftreten. Dies ist ein Beispiel dafür, wie Städte ihre Infrastruktur ändern, um besser auf die technologischen Herausforderungen vorbereitet zu sein, denen sich die Unternehmen im Jahr 2019 stellen müssen.

Seoul baute ein sensorbasiertes System direkt in die Mülltonnen, um den außer Haus kontrollierten Müll zu beseitigen. Diese Echtzeitüberwachung senkte die Müllsammelkosten von Seoul um 83% und erhöhte die Recycling-Umleitungsrate auf 46%. Dies ist eine umfassende Anwendung, wie IoT-Systeme die bestehende Stadtinfrastruktur vollständig revolutionieren und in kurzer Zeit wesentliche Änderungen vornehmen können.

Diese Technologie ist nicht nur für die Industrienationen wertvoll, sondern auch für die Entwicklungsländer, die Unterstützung beim Ressourcenmanagement benötigen. Eine intelligentere Infrastruktur könnte der Schlüssel zum Wachstum der Nationen auf der ganzen Welt sein.

Ein Fokus auf die Reduzierung des Klimawandels

Grüne Gebäude

Ein wichtiger Touchpoint von Smart City Technology ist die Bekämpfung des Klimawandels und der Umweltverschmutzung. Städte haben erkannt, dass sie eine Technologie benötigen, die mit den wachsenden Industrien Schritt halten kann und ökologische Schäden verursacht.

Von der Schaffung grüner Gebäude (im wahrsten Sinne des Wortes Gebäude, die mit Pflanzen gefüllt sind, um CO2 zu reduzieren) bis hin zur Verbesserung der Reaktion auf Wetterbedingungen können Städte ihre Verschmutzung und ihren CO2-Gehalt überwachen. Dies war in einer der am stärksten verschmutzten Städte der Welt erfolgreich: Peking. Die Stadt hat 20% aller tödlichen Luftverschmutzungen reduziert, indem sie bis zu ihrer Quelle zurückverfolgt und umgeleitet wurde.

Wie bereits gesagt, können diese Technologien einen wichtigen Beitrag zur CO2-Reduktion in Ballungsräumen leisten.

Erhöhte öffentliche Gesundheit und Sicherheit

Intelligente Notfallreaktionstechnologie

Das Rückgrat einer Smart-City-Initiative ist die Verbesserung der Lebensqualität ihrer Bürger.

In Vancouver wurden im Rahmen der #VanWiFi-Initiative über 500 kostenlose WLAN-Hotspots installiert, die den Bürgern uneingeschränkten Internetzugang ermöglichen.

Chicago verwendet eine intelligente Landkarte, die Gewaltverbrechen seit ihrer Einführung jedes Jahr um 14% reduziert. Es kombiniert Kriminalitätsdaten mit Faktoren wie dem Standort lokaler Unternehmen, dem Wetter und sozioökonomischen Informationen, um zu prognostizieren, wo Kriminalität auftreten könnte. Die Ergebnisse helfen den Verantwortlichen bei der Entscheidung, wie Ressourcen bereitgestellt werden sollen.

Die Cincinnati-Feuerwehr hat ein neues Predictive-Analytics-System eingesetzt, um den Disponenten Empfehlungen zu entsprechenden Reaktionen auf Notrufe zu geben, die auf einer Reihe verschiedener Variablen basieren, z. Die KI-Software hilft der Abteilung, die 80.000 Anfragen, die sie jährlich erhalten, zu priorisieren und effektiver auf sie zu reagieren. Sie verbessert die Reaktionszeiten für Notfälle in der Abteilung.

Die Antwort auf die Frage „Was ist Smart City Technologie?“ Ist vielfältig und wächst stetig.

Wo passt Orbis Mesh und Mesh Networking ein?

Maschennetzwerk-Topologie

Orbis Mesh Networks können das Rückgrat fast aller dieser Technologien sein. Nahezu alle Smart-City-Lösungen benötigen Sensoren, um Daten zu sammeln. Diese Sensoren benötigen eine Möglichkeit, verbunden zu bleiben und kontinuierlich Informationen zu übermitteln. Mesh Networks können diese Sensoren miteinander verbinden, wodurch ein großer, autarker und selbstkonfigurierender Informationsfluss entsteht, bei dem eine minimale Anzahl von Sensoren erforderlich ist, um eine direkte Verbindung zur Cloud herzustellen, um Informationen gemeinsam zu nutzen.

Im Gegensatz zu einer normalen Mobilfunk- oder WLAN-Verbindung wird das Netzwerk umso stärker, je mehr Sensoren sich im Netzwerk befinden. Da Orbis Mesh ein RF Mesh verwendet, um Geräte miteinander zu verbinden, ist die Verbindung vollständig unabhängig vom Vorhandensein oder Ausfall eines Mobilfunk- oder WLAN-Netzwerks sowie frei von Nutzung und Mobilfunkgebühren.

Wie können Mesh Networks Ihnen helfen? Klicke hier, um zu starten.

Siehe auch

Branchenübergreifende Zusammenarbeit zur Erreichung der außenpolitischen Prioritäten der USASequenz 1.3 VorankündigungSeht die Ides vom MärzEin neues Gerät spricht die Sprache des Gehirns, um die motorischen Fähigkeiten zu optimierenDie meisten Verbraucher, die elektronische Geräte täglich verwenden, verfügen über drahtloses Internet.Die 5 Gründe, warum ich meine Xbox One X verkauft habe