• Zuhause
  • Artikel
  • Dieser Beitrag enthält alles, was Sie über Desktop-Computer wissen müssen
Veröffentlicht am 27-03-2019

Dieser Beitrag enthält alles, was Sie über Desktop-Computer wissen müssen

Die Wahl des richtigen Computers sollte nicht so sein, als würde man nach einer Nadel im Heuhaufen suchen. Die Wahrheit ist, mit dem richtigen Maß an Vertrauen, weil Sie sich mit dem Thema auskennen, müssen Sie schnell einen Computer auswählen. Möchten Sie mehr erfahren? Sehen Sie sich den unten aufgeführten Inhalt an, der von Ihren sachkundigen Kollegen angeboten wird.

Probieren Sie QVC, HSN und andere Home-Shopping-Netzwerke aus, wenn Sie einen neuen Desktop-Computer suchen. Sie bieten monatliche Ratenzahlungen an, mit denen Sie sich einen Computer für einen kleinen Bruchteil der Kosten nach Hause holen können. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie dies tun, stellen Sie jedoch sicher, dass der Gesamtpreis angemessen ist.

Bei der Suche nach einem Computer sollten Sie sich unbedingt umsehen. In Verbindung mit der wachsenden Beliebtheit von Notebooks und Tablets sowie von mobilen Geräten sind Desktops nicht mehr so ​​beliebt. Der Vertrieb hat in der Folge Probleme. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil, um sich die besten Angebote für einen brandneuen Desktop-Computer anzusehen.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Computers, wofür Sie ihn verwenden würden. Wenn Sie es nur für die Verarbeitung von Web-Wörtern und für die Zugriffsverarbeitung verwenden, können Sie es billiger machen. Und mehr RAM, wenn Sie spielen, benötigen Sie eine Grafikkarte. Die Aufgabe, für die Sie sie einsetzen werden, wird wahrscheinlich entscheidend für die Festlegung Ihres Preises sein.

www.mcafee.com/activate Link zur Aktivierung der Sicherheit:

Sie wünschen sich einen Computer mit mindestens vier Kernen, wenn Sie Fotos oder Videos bearbeiten. Dieser als Quad-Core bezeichnete Desktop bietet Ihnen viele Multitasking-Fähigkeiten. Ihr Computer stottert nicht, wenn Sie mehrere große Programme geöffnet haben. Dies kann Ihnen bei Ihren Arbeitssitzungen viel Frustration ersparen.

Stellen Sie sicher, dass jegliche Software, die Sie mit einem Computer erhalten, legal ist. Sie müssen eine CD und einen dazugehörigen Schlüssel erhalten, um sie zu aktivieren, sodass Sie sicher nicht in rechtliche Schwierigkeiten geraten und dass Sie in der Lage sind, Software-Updates zu erhalten, die auf der Straße erscheinen.

Welche Art von Internetverbindung werden Sie verwenden? Dies ist eine wichtige Frage, die gelöst werden muss, da Sie möglicherweise nach einem Desktop suchen, da er die richtige Hardware benötigt, um eine Verbindung herzustellen. Sie haben die Wahl zwischen WLAN, Ethernet oder Bluetooth. Für die Verbindung ist ein spezielles Gerät erforderlich.

Arbeitsspeicher oder Arbeitsspeicher ist im Wesentlichen nur die Muskelkraft Ihres Computers. Darüber hinaus ist es eines der billigsten und einfachsten Upgrades, die Sie jemals wünschen können. Manchmal ist es günstiger, ein System mit etwas RAM zu erwerben, und danach mit Hilfe von mehr RAM selbst auf eine höhere Anzahl zu aktualisieren.

Entscheiden Sie sich für ein Budget, das für Sie sicherlich angenehm ist, bevor Sie einen neuen Desktop-Computer kaufen. Es gibt viele Auswahlmöglichkeiten für Desktop-Computer. Sie können sich für diejenigen entscheiden, die Sie für ein Desktop-Paket ausgeben sollten, das dem Gesamtbetrag entspricht, den Sie sich leisten können. Prüfen Sie, ob Sie später mehr RAM hinzufügen können, wenn Sie es sich jetzt nicht leisten können.

Sie können keine ursprüngliche Garantie für einen gebrauchten Desktop haben. Kaum ein moderner Hersteller gewährt eine Garantie für den Übergang von einem einzelnen Eigentümer zu einem anderen. Es gibt keine Garantie für Ihre Entscheidung, ob die richtige Wahl getroffen wurde oder nicht.

Überlegen Sie, ob ein Desktop-Computer Ihren Anforderungen entspricht, wenn Sie eine Portabilität benötigen. Desktops werden überhaupt nicht tragbar gemacht. Sie in ein anderes Zimmer zu bringen, könnte ein großes Problem sein. Wählen Sie einen Laptop auf dem Desktop, wenn Sie Ihren Computer mitnehmen möchten.

Wünschen Sie jemals, Ihren Computer zu verbessern? Denken Sie darüber nach, während Sie in diesem Fall den Kauf tätigen. Dies bedeutet, dass der Turm geräumig sein muss, um zusätzliche Hardware zu ermöglichen. Außerdem bedeutet dies, dass die aktuellen Komponenten über mehr RAM, einen weitaus leistungsfähigeren Prozessor usw. verfügen

Wird der Service zusammen mit Ihrem Kauf angeboten? Überlegen Sie dann, ob es sich vor Ort befindet oder ob Sie Ihren Computer zur Reparatur einsenden müssen. Ein Computer ist nicht klein, und es kostet einen Arm plus ein Bein, um ihn in die Reparaturwerkstatt zu bringen.

Sie sparen viel Geld, wenn Sie einen generalüberholten oder gebrauchten Computer kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Original-CD erhalten, falls Sie Probleme mit Ihrem PC haben. Achten Sie auch auf körperliche Schäden, insbesondere auf Verletzungen an den Anschlüssen und im Gehäuse.

Welche Software sollte mit dem PC kommen, über den Sie nachdenken? Es ist tatsächlich eine viel bessere Option, um von Anfang an das zu bekommen, was Sie brauchen, als die Installation selbst durchführen zu müssen. Suchen Sie mindestens innerhalb des Angebots nach den Grundprinzipien wie Windows und Microsoft Office.

Wenn es sich um die vollständige Version oder einfach um eine Testversion handelt, sollten Sie immer fragen, wann ein Computer, den Sie erwerben möchten, mit Software angeboten wird. Eine Testversion läuft innerhalb eines bestimmten Zeitraums ab, dh Sie müssen die vollständige Kopie kaufen, um sie erneut anwenden zu können.

Machen Sie eine Prüfung Ihrer Geräte in Ihrem Leben, bevor Sie einen Desktop kaufen. Ihre Geräte sind mit bestimmten Desktop-Varianten höchstwahrscheinlich effektiver als andere. Wenn Sie sowohl ein iPhone als auch ein iPad besitzen, funktioniert ein Mac beispielsweise nahtlos nahtloser. Berücksichtigen Sie dies, bevor Sie eine Wahl treffen.

Wenn Sie in einen Computer investieren, um Arbeiten von zu Hause aus zu erledigen, sollten Sie eine günstigere Option erwerben. Außer wenn Sie in den Bereichen Videobearbeitung oder Musikproduktion tätig sind, müssen Sie nicht auf etwas Teueres verzichten. Suchen Sie stattdessen nach einem System, das etwa 4 GB RAM und einen i3-Prozessor bietet.

Und Sie können nicht abschätzen, was der Haken ist, und berücksichtigen Sie das Klima, wenn Sie Probleme mit Ihrem Computer haben. Diese Geräte können Kälte, Feuchtigkeit und Hitze verstehen. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Desktop-Computer in einer thermisch stabilen Umgebung befindet und keiner übermäßigen Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Machen Sie es auch staubfrei!

Wenn Sie alle Ihre aktuellen Ressourcen ausgeschöpft haben, müssen Sie bei Experten online erfahren, was Sie können. Es bedeutet, neben ihrem Wissen auch auf die Menge zu klopfen. Diese Informationen haben Ihnen diese Informationen geliefert, so dass Sie sie sofort nutzen können, wenn Sie einen neuen Desktop-Computer kaufen.

Siehe auch

Das Desktop-Computerhandbuch, nach dem Sie gesucht habenDer beste Rat zum Kauf eines ComputersVorschläge zu Desktop-Computern, die Sie benötigenEs gibt ein besseres Modell als das Apple NewsAnker Powerhouse 200 Wiederaufladbarer GeneratorNKN 2019 - Das Internet dezentralisieren - Mit neuer Art des Netzwerks Mitbegründer Bruce Li