Veröffentlicht am 30-03-2019

Die Zukunft vorhersagen

Wie kann man vorhersagen, was in fünf bis zehn Jahren passieren könnte? Vor allem im Hinblick auf den technologischen Fortschritt?

Wenn so viele Menschen versuchen, vorherzusagen oder auch nur über die Zukunft zu sprechen, scheinen sie oft in sehr weit entfernte Zukunftsaussichten zu springen, was in 100 oder 200 Jahren geschehen wird. Aus irgendeinem Grund scheint es, dass dies sehr beliebt ist, was mir fremd ist, da nicht annähernd so viele Menschen an der nahen Zukunft interessiert sind. Bei all ihren verrückten Vorstellungen, wie die Welt in Jahrhunderten aussehen könnte, scheinen viele Menschen, wenn Sie versuchen, sie nach ihrer nahen Zukunft zu fragen, oft denken, dass sich buchstäblich nicht viel ändern wird. Es ist, wie ich immer sage: Sie scheinen zu glauben, dass das 21. Jahrhundert oder zumindest dieser frühe Teil davon bereits einen Höhepunkt erreicht hat, und was auch immer sonst noch kommt, wird einfach nicht so verschieden sein, was wir bereits haben .

Wenn Sie anfangen, über die selbstfahrenden Autos, die Hologramme oder einfach nur etwas wie "Wie könnte das Internet im Jahr 2025 aussehen?" Zu sprechen, scheinen sie nicht viele Ideen zu haben. Meistens haben sie keine Ahnung, und wie ich sage, scheinen viele von ganzem Herzen zu glauben, dass sich in fünf Jahren nichts ändern kann.

In meinem eigenen Fall zum Beispiel lege ich persönlich eine ziemlich große Wette auf die Idee, dass Universal Basic Income, wie der Zukunftsforscher Ray Kurzweil von Google sagt, bis zum Jahr 2030 in allen entwickelten Ländern stattfinden wird. Viele Leute würden sagen, ich setze hier eine schreckliche Wette ab. Ich stimme ihnen vehement nicht zu. Ich sehe UBI aus einem einfachen Grund als die Zukunft: Ich glaube an die Automatisierung, und ich weiß, dass sich die Technologie wahrscheinlich sogar bis 2025 sehr schnell ändern wird. Viele Menschen können dem natürlich nicht zustimmen. Sie sehen bis 2025 aus und sehen vielleicht ein iPhone, das etwas anders aussieht. Sie können sich nicht vorstellen, dass sich in so kurzer Zeit etwas Seismisches entwickeln würde…

Aber sind Sie jemals durch die Korridore der Vergangenheit gestolpert und haben sich angesehen, wie schnell sich bestimmte Dinge verändert haben? Zum Beispiel - um aus der realen Geschichte zu ziehen und echte Produkte zu verwenden - haben Sie sich jemals den ersten Computer angesehen, mit dem Bill Gates im Jahr 1975 spielte? Wenn Sie dies nicht tun, gestatten Sie mir, Ihnen ein Bild der Sache vorzustellen:

Die Maschine, die Sie hier betrachten, ist buchstäblich die erste Maschine, an der Bill Gates & Paul Allen in den 70er Jahren gearbeitet haben. Es wurde Altair 8800 genannt und wurde 1975 als Computer betrachtet, obwohl es keinen Bildschirm, keine Maus und keine Tastatur hatte. Sie haben die Dinge mit diesem Gerät programmiert, und in der Tat gab es in den 70er Jahren viele Hobby-Clubs, die diesem Gerät gewidmet waren - vor allem in Kalifornien -, weil dies einer der ersten Computer war, den sich Normalbürger leisten konnten Zuhause. Jetzt habe ich keine Ahnung, wie Bill und Paul das gemacht haben, was sie mit dieser Maschine gemacht haben, aber ich weiß, dass der Computer ein paar Jahre später, als die 80er Jahre begannen, sein erstes Upgrade erhielt: Er erhielt eine Tastatur und drehte sich um das sehr gut finden:

Für unsere modernen Augen sieht das täuschend einfach aus - aber die Entwicklung vom Altair 8800 zum Atari 400 war in der Tat eine massive Entwicklung, und natürlich ist die nächste Entwicklung eine sehr frühe Version des Computers, die wir alle kennen. Liebe heute, die 1984 zu uns kam, und - so könnte man sagen - hatte endlich einen Bildschirm. Hier ist ein Bild eines Computers von 1984:

Denken Sie nur darüber nach, was wir hier gerade gemacht haben. Man denke nur an die Tatsache, dass der Computer in nur neun Jahren von einer Maschine wie der Altair 8800 wurde, was im Wesentlichen für niemanden Sinn macht (und von der nur wenige Leute wissen!), Plötzlich zu dieser Sache werden würde wir alle erkennen Es geschah in nur neun Jahren und die ganze gottverdammte Welt wurde im Wesentlichen über Nacht verändert.

Aber die unglaubliche Reise endet natürlich nicht erst 1984 mit der Einführung eines solchen Computers, oder? Überhaupt nicht! Denn dann beginnt der nächste Sturm zu rumpeln und wie der Google-Futurist Kurzweil es mitteilt, vervielfacht sich die Geschwindigkeit des Fortschritts immer mehr, was bedeutet, dass nach dem Durchbruch der Computer mit dem Bildschirm in unseren Häusern und vor allem in unserem Haus installiert wurde Büros, alle Fortschritte, die als nächstes kamen, begannen schnell zu kommen. Es wurde nicht langsamer. Wir haben den Computer nicht mit dem Bildschirm bekommen und dann plötzlich aufgehört zu Innovationen. Wir haben nicht gedacht, dass es "genug" wäre. Die Erfinder waren nicht zufrieden. Sie wollten mehr…

Das ist der Grund, warum zu der Zeit, als ein ganzes anderes Jahrzehnt vergangen ist und 1994 war, die Welt im Grunde völlig anders aussieht und sich auch so anfühlt als im Jahr 1984. Nicht nur das, aber Sie meinen auch nicht, dass sich die Veränderungen zwischen 84 und 84 verändert haben und 94 scheinen ein bisschen ernster und auffälliger zu sein, als die, die wir gesehen haben, zwischen 74 und 84?

Nach Kurzweils Theorie nimmt der Fortschritt immer mehr zu, multipliziert sich und wird viel schneller, und ich denke, dass wir den Beweis dafür wirklich sehen können, wenn wir diese zwei Jahrzehnte Rücken an Rücken untersuchen. Für mich als 1989 geborenes Kind sieht die Welt von 1974 und 1984 wirklich sehr ähnlich aus. Die Popkultur sieht sogar ähnlich aus. Ja, vom Altair 8800 (ohne Bildschirm und ohne Tastatur) bis zum ersten Macintosh zu gehen, war ein Triumph, aber auch für die gesamte Popkultur war dies nicht der Fall. 1984 hatten nicht viele Menschen Computer in ihren Häusern. Die Computerkultur war nicht Mainstream, sie beeinflusste die Popmusik nicht, die coolen Kids wollten noch keine, und so weiter. Das frühe 80er-Jahrzehnt, wie ich sage, sieht immer noch irgendwie aus und fühlt sich an wie die 70er Jahre davor. Genau wie 1945 und 1935 sehen Sie wahrscheinlich auch Ihren modernen Augen ähnlich.

Beim Vergleich von 1984 und 1994 gibt es plötzlich einen großen Unterschied. Hinzu kommt, dass, wenn es darum geht, alle 80er gegen die 90er zu stellen, die massive Veränderung fast geradezu surreal wird. Der Computer wird in den 80er Jahren überhaupt nicht zum Mainstream, sondern plötzlich zum coolsten Ding, das 1995 je geschaffen wurde. Plötzlich ist es in jedem Büro und in jeder Schule. Die Leute spielen virtuelle Spiele darauf. Schriftsteller haben ihre Schreibmaschinen rausgeworfen und alle gekauft. Das Internet bricht aus und erobert die Welt. Der Computer ist etwas, das sich jeder in seinem Haus wünscht, und es dauerte nur fünf bis sechs Jahre, bis dies geschah, nachdem der erste Macintosh der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Lesen Sie beispielsweise dieses kleine Fragment, das uns über das Jahr 1992, ein seismisches Jahr in der Geschichte des Internets, berichtet. Ein Jahr, das Ray Kurzweils absolut bestätigt, dass es immer schneller geht:

Im Sommer 1992 modifizieren Studenten am NCSA in University of Illinois in Urbana-Champaign den Hypertext-Vorschlag von Tim Berners-Lee In wenigen Wochen wird MOSAIC auf dem Campus geboren. Larry Smarr zeigt es Jim Clark, der daraufhin Netscape gründet. Das WWW bricht in die Welt ein und das Wachstum des Internets explodiert wie eine Supernova. Was sich jedes Jahr verdoppelt hatte, verdoppelt sich nun in drei Monaten.

Das ist aus einigen Gründen für mich wirklich unglaublich. Zum einen gibt es die Tatsache, dass ein großer Teil der gesamten Internetexplosion von jungen Studenten der Zeit verursacht wurde, und zum anderen ist es die Tatsache, dass, wenn wir wirklich versuchen, den Aufstieg des Internets zu erkennen Wir sehen tatsächlich, dass es extrem schnell ging. Es ging viel schneller als alles andere, auf das ich in diesem Artikel verwiesen habe. Es dauerte zum Beispiel nicht "gemütliche 5 Jahre". Es dauerte nicht zehn. Wir saßen von 1989 bis 1999 nicht dort, nur mit dem Computer und ohne Netz. Wir saßen auch nicht etwa 10 oder 15 Jahre lang mit, sagen wir, nur einem wirklich winzigen Internet, an dem sich kein normaler Mensch interessierte.

Viele Menschen scheinen zum Beispiel sehr überzeugt zu sein, dass es „sehr lange dauern wird, bis sich die Menschen auf selbstfahrende Autos einstellen“. Sie scheinen sich nicht einmal eine Zukunft vorzustellen, in der sich die Menschen mit diesen Ideen beschäftigen. Es erscheint ihnen alles "dumm".

Man könnte sich vorstellen, dass diese Leute in den frühen 1990er Jahren dasselbe natürlich über das Internet gesagt hätten, und wie wir hier sehen können: Diese Leute, die glauben zu glauben, dass alles wie ein "Lazy River" "langsam" läuft, sind schrecklich falsch.

Die wahre Wahrheit ist, dass Technologie nichts wie ein Lazy River ist. Die Technik geht nicht langsam. Es wartet nicht darauf, dass Sie es verstehen oder mögen. Technologie multipliziert sich nur. Es beschleunigt. Es repliziert sich selbst. Und es zieht auch immer schnell das Interesse und das Verständnis der Jugendlichen an. Alte Menschen über 50 waren zum Beispiel kaum von der Internetrevolution getrennt. Es ist, als gäbe es sie nicht.

Neulich zum Beispiel habe ich in einigen frühen Archiven in den frühen 90er Jahren alte Archive von Dingen durchsucht, die normale Leute online geschrieben haben. Es fiel mir sofort auf, dass fast alle, die ich las, sehr jung wirkten. Es war, als würde man durch eine Bibliothek laufen, in der keine einzige Person über 40 etwas zu sagen hatte. Der gesamte "reife" Teil der Bevölkerung schien in diesen Räumen nicht zu existieren, und wenn es jemanden gab, der etwas geschrieben hatte, dann war es wie einer dieser alten Leute, die aus irgendeinem merkwürdigen Grund immer jung erscheinen Wer umgibt sich mit jungen Leuten. Mit anderen Worten, es waren Ausnahmen, keine Regeln.

Es ist nicht überraschend, dass es im Internet heute sehr ähnlich ist. Es ist ziemlich selten, jemanden unter 50 in bestimmten Teilen des Netzes zu finden, und es ist besonders selten, jemanden über oder über 70 zu finden, der Sites wie Reddit und anderswo verwendet. Menschen, die 2019 70 Jahre alt sind, wurden 1949 geboren. Das heißt, sie waren 1980 30 Jahre alt. Sie sind keine Eingeborenen dieser Welt; Sie sind ständige Einwanderer. Sie haben nicht die gleichen Internet-Gewohnheiten oder Erinnerungen wie ich und andere Millennials. Sie finden es wahrscheinlich seltsam, sich einen besten Freund vorzustellen, den sie bisher nur online kennengelernt haben. Für mich ist es die zweite Natur. Ich mag meine Online-Freunde viel mehr als die meisten Menschen, die ich in der Realität getroffen habe. Das Internet und die Technologie sind für mich weder beängstigend noch komisch. Es ist zu Hause. Ich möchte es wachsen und ausdehnen… wie eine „Supernova“.

Siehe auch

Ein paar Gedanken zum Internet