• Zuhause
  • Artikel
  • Tricks und Tipps von Ihren Experten auf Desktop-Computern
Veröffentlicht am 27-03-2019

Tricks und Tipps von Ihren Experten auf Desktop-Computern

Desktop-Computer sind nach wie vor ein sehr beliebtes Produkt auf dem Markt und angesichts der Vielfalt der zur Auswahl stehenden Typen kann dies verwirrend sein. Diese Artikel werden hier zur Verfügung stehen, um das Problem auf eine einfache Art und Weise zu lösen, die Ihnen hilft, zu bestimmen, was Sie suchen. Lesen Sie weiter für solide Ideen zu Desktop-Computern.

Erstellen Sie vor dem Kauf eines neuen Computers eine Liste der Dinge, für die Sie Ihren Computer verwenden möchten. Haben Sie ein Kind, das Schularbeiten machen muss, oder würden Sie gerne Online-Spiele spielen? Sie sollten ein Modell kaufen, bei dem nicht nur die beste Software installiert ist, die Ihren Anforderungen entspricht, sondern auch schnell genug sein kann, um die von Ihnen verwendeten Programme zu bedienen.

Wenn Sie nach einem neuen Desktop-Computer suchen, sollten Sie das Zubehör beachten. Möglicherweise haben Sie einen fantastischen Monitor gefunden, und der Computer ist möglicherweise mit einem schnellen Prozessor ausgestattet. Denken Sie jedoch an Dinge wie Tastatur und Maus. Ihre Tastatur und Maus sorgen für das Computererlebnis. Stellen Sie also sicher, dass Sie Zeit damit verbringen, die besten auszuwählen.

Achten Sie genau auf Ihre beabsichtigte Form der Internetverbindung und unabhängig davon, ob ein potenzielles Desktop-Modell ein Modem enthält, während Sie den für Ihre Anforderungen idealen Desktop-Computer suchen. Wenn Sie aufgrund Ihres Standortes nicht in der Lage sind, eine Breitbandverbindung herzustellen, benötigen Sie ein Modem. Andernfalls können Sie einen PC erhalten, der keinen Computer hat.

Beachten Sie die mitgelieferte Software, insbesondere, wenn Sie ein Textverarbeitungspaket benötigen, während Sie Ihren Computer auswählen. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, ob Sie eine vollständige Version dieser Software erhalten oder ob Sie vielleicht nur eine Testversion haben, für die Sie später zusätzliches Geld aufwenden müssen.

Entscheiden Sie, was Sie wahrscheinlich zuerst für den Desktop verwenden. Viele Leute kaufen einen Computer, der für Funktionen aufgerüstet wird, die er nicht benötigt. mcafee.com/activate security waren Ihre persönlichen Interessen und die geplanten Zwecke Ihres Computers sollten es Ihnen ermöglichen zu entscheiden, welche Spezifikationen in Ihrem neuen Computer enthalten sein müssen.

Bei der Suche nach einem brandneuen Desktop sollten Sie sich darauf einlassen, Ihren Einkauf auf der Grundlage Ihrer individuellen Bedürfnisse zu optimieren. Desktop-Computer können in einer Reihe von Stilen und Größen sowie Verarbeitungsmöglichkeiten und -geschwindigkeiten gefunden werden. Es gibt eine große Auswahl, daher ist es wichtig, sich den Workflow anzuschauen, um die effizienteste Auswahl zu treffen, die von Ihnen abhängt. Lassen Sie sich nicht von teureren Artikeln täuschen, als Sie benötigen.

Kann die Erinnerung ausreichend sein? In Bezug auf Desktop-Computer ist der Speicher von entscheidender Bedeutung. Haben Sie überlegt, welche Datenmenge Sie speichern möchten? Hast du viele Fotos? Sollten Sie viele Daten speichern, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Computer über genügend Arbeitsspeicher verfügt.

Passen Sie auf, achten Sie auf Preissenkungen. Einige Leute beginnen mit der Überwachung von Geschäften und Verkäufen, wenn sie einen neuen Computer benötigen. Aber sie machen nicht einfach nur etwas, vor allem, weil sie der Meinung sind, dass sie einen besseren Deal bekommen. Einige Unternehmen wissen, welche Preise andere Unternehmen verlangen. Die Wahrheit ist, dass viele Rabatte einem anderen Rabatt sehr ähnlich erscheinen.

Erwägen Sie die Investition in einen generalüberholten Computer. Überholte Computer können zusätzlich zu neuen Computern vorformt werden. Sie können auch viel Geld sparen. Wenn Sie einen generalüberholten Computer erhalten möchten, stellen Sie sicher, dass Sie ihn von einem seriösen Händler kaufen. Vergewissern Sie sich, dass das Produkt über eine Rückerstattungsrichtlinie verfügt, falls es nicht den versprochenen Bedingungen entspricht.

Konzentrieren Sie sich beim Computereinkauf nicht nur auf eine Marke. Heutzutage gibt es zahlreiche Optionen auf dem Markt, insbesondere auf der PC-Seite. Von Dell und Toshiba bis zu HP und und Sony. Und dann gibt es Macs zur gleichen Zeit. Seien Sie offen und spielen Sie herum, indem Sie einbeziehen, um herauszufinden, was bei Ihnen gut funktioniert.

Kaufen Sie eine ergonomisch korrekte Tastatur. Wenn Sie viel Zeit mit Ihrem Computersystem verbringen, wird Ihnen eine exklusive Tastatur zugute kommen, die dem Handkomfort dient. Der Stil dieser Tastaturen kann Ihren Händen, Armen und Handgelenken helfen.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Desktop mit genügend Arbeitsspeicher für Ihre Anforderungen haben. Wenn Sie den Computer zum Arbeiten benötigen, sollte Ihr Laptop oder Computer beispielsweise über 340 Gigabyte oder mehr verfügen. Es kann schwierig sein, dass Sie beim Kauf eines weiteren kleineren Computers ordnungsgemäß auf Ihren Desktop hinarbeiten. Suchen Sie nach diesen Daten, wenn Sie Ihren PC auswählen.

Sehen Sie sich die Upgrade-Optionen an, wenn Sie Ihren Laptop oder Computer kaufen. Möglicherweise nehmen Sie ein billigeres Modell mit ein paar erschwinglichen Änderungen, um es zu perfektionieren. Wenn Sie beispielsweise mehrere Programme gleichzeitig verwenden möchten, können Sie einen i3-Prozessor verwenden und erst dann mehr RAM hinzufügen.

Versuchen Sie, den Kauf eines Desktop-Computers aufzuhalten, bevor Sie Verkäufe sehen. Sie können einen wirklich guten Deal bekommen, wenn Sie sich zurückhalten können, bis Sie Verkäufe finden werden, obwohl Computer im Allgemeinen sehr teuer sind. Informieren Sie sich über den vierten Juli, den Memorial Day und den Beginn Ihres Schuljahres.

Versuchen Sie, diejenigen mit SSD-Laufwerken zu finden, falls die Inbetriebnahme eines Computers für Sie ein Problem ist. Sie sind die neuesten und schnellsten Optionen auf dem Markt und bringen Ihr Betriebssystem innerhalb weniger Minuten in Betrieb. Stellen Sie sicher, dass Ihr Datenlaufwerk groß genug ist, um alles auf Ihrem Computersystem zu unterstützen, falls ein SSD-Fehler auftritt oder Sie sonst alles verlieren.

Vergessen Sie nicht, über die Anforderungen Ihres Haushalts nachzudenken, wenn Sie einen PC auswählen. Während Sie möglicherweise eine E-Mail anwenden, möchte Ihre Tochter möglicherweise grafikintensive Spiele darauf spielen, oder sogar Ihr Ehepartner kann Heimvideos bearbeiten. Berücksichtigen Sie alle Verwendungszwecke, während Sie eine Maschine auswählen.

Wenn Sie nun den obigen Artikel lesen, sollten Sie eine gute Vorstellung davon haben, welche Desktop-Computer für Sie geeignet sind. Glücklicherweise haben Sie diesen Beitrag gefunden, der alles vereinfachen soll, um eine gute Option in Bezug auf Desktop-Computer zu ermöglichen. Halten Sie diese Ideen in der Nähe, wenn Sie nach dem nächsten Computer suchen.

Siehe auch

Tricks und Tipps für den Kauf eines unglaublichen Desktop-ComputersMeine Jumpstart-ErfahrungEine technische Revolution für den SchlafArbeiten in Cyber ​​Security: "Es ist nie zu früh, um sich zu vernetzen"Die 100 Projekte, die wegweisend für die dezentrale Finanzierung sindCode, der zählt: Das Technologie-Team von Transfix