• Zuhause
  • Artikel
  • Trump unterzeichnet Executive Order über künstliche Intelligenz
Veröffentlicht am 18-02-2019

Trump unterzeichnet Executive Order über künstliche Intelligenz

KI-Technologien verändern fast jeden Bereich unseres Lebens, vom Transport über das Gesundheitswesen über die Bildung bis hin zur Sicherheit.

In den ersten Stadien der Kommerzialisierung dieser Technologien haben wir die Kraft und das Potenzial von AI erkannt, um Arbeiter zu unterstützen, Krankheiten zu diagnostizieren und unsere nationale Sicherheit zu verbessern. In seiner Rede zur Lage der Union im Jahr 2019 betonte Präsident Trump die Bedeutung von Investitionen in die zukunftsträchtigen Industrien der Zukunft. Während viele der führenden Unternehmen im Bereich AI die potenziellen Negativen hervorheben, die mit den Technologien für KI und maschinelles Lernen verbunden sind, an denen jedes Unternehmen arbeitet, und wie es seine Marken beeinflussen kann, sowie bestimmte „ethische, technologische, rechtliche und andere Herausforderungen“.

DIE AMERIKANISCHE AI-INITIATIVE

Am Montag gab ein hochrangiger Verwaltungsbeamter der Trump-Regierung in einer telefonischen Anweisung bekannt, dass der Präsident eine Anordnung zur Errichtung einer amerikanischen AI-Initiative unterzeichnen werde, die Ressourcen und Trichterinvestitionen in die Forschung über künstliche Intelligenz investieren soll.

Die Initiative konzentriert die Ressourcen der Bundesregierung auf die Entwicklung der KI, um den Wohlstand der Nation zu erhöhen, die nationale und wirtschaftliche Sicherheit zu erhöhen und die Lebensqualität der amerikanischen Bevölkerung zu verbessern.

Laut einem ungenannten Beamten verfolgt die Initiative einen vielschichtigen Ansatz zur Beschleunigung unserer nationalen Führungsrolle in der KI und umfasst fünf Hauptschwerpunkte:

1) Forschung und Entwicklung (die Agenturen werden aufgefordert, die Finanzierung der AI-Forschung zu erhöhen und insbesondere darüber zu berichten).

2) Infrastruktur (die den Informationsaustausch anregt, obwohl möglicherweise Probleme beim Schutz der Privatsphäre auftreten).

3) Governance (dies muss von Regierungsbehörden und, wie wir nur hoffen können, von anderen bürgerlichen und akademischen Gruppen erarbeitet werden müssen, zielt aber zumindest darauf ab, die sichere und ethische Verwendung von AI zu gewährleisten).

Lesen Sie auch die Top-Trends für künstliche Intelligenz im Jahr 2019

4) Arbeitskräfte (die die berufliche Aus- und Weiterbildung in der Informatik unterstützen werden).

5) Internationales Engagement (das die Zusammenarbeit bei Projekten mit anderen Ländern erfordert, ohne ihnen den technologischen Vorsprung der USA zu eröffnen)

Abgesehen von den Rahmenbedingungen ist sehr wenig bekannt, was geschehen wird, obwohl die Regierung in den nächsten 6 Monaten mehr Informationen veröffentlichen will.

FÜHRENDE KI-FIRMEN AUF DER AMERIKANISCHEN INITIATIVE VON TRUMP

Der von Trump unterzeichnete Plan soll die nationale und wirtschaftliche Sicherheit erhöhen und die Lebensqualität der Amerikaner verbessern. Der grundlegende Plan besteht darin, Bundesbehörden anzuweisen, Datenverarbeitungsdaten und -ressourcen für Experten der Künstlichen Intelligenz unter Beibehaltung der Sicherheit und Vertraulichkeit verfügbar zu machen.

Es heißt auch, Bundesbehörden werden Richtlinien festlegen, um sicherzustellen, dass die neuen Technologien auf sichere und vertrauenswürdige Weise entwickelt werden. Die Anordnung der Exekutive folgt den Bedenken aus dem Silicon Valley, dass die Regierung privat entwickelte künstliche Intelligenz für bestimmte Anwendungsfälle, einschließlich Kriegsführung, verwendet.

Angesichts der Kritik seiner eigenen Mitarbeiter und mehrerer anderer Gruppen gab Google im vergangenen Jahr bekannt, dass seine Künstliche Intelligenz nicht in Waffen oder zur Überwachung verwendet werden darf. Amazon hatte seinerseits erklärt, dass es weiterhin mit dem US-Verteidigungsministerium auf jede Art und Weise zusammenarbeiten wird, die das Unternehmen für angemessen hält. In der Folge hat Microsoft auch ähnliche Kommentare zur Arbeit mit dem US-Militär gemacht, insbesondere die Verwendung von AI.

Während sich die Unternehmen untereinander streiten, um zu bestimmen, wer mit der US-Regierung zusammenarbeiten wird, um sicherzustellen, dass die KI auf sichere und verantwortungsvolle Weise eingesetzt wird, haben einige Koryphäen wie Elon Musk vor dem Missbrauch der Technologie gewarnt. Einige sind sogar so weit gegangen zu sagen, dass sie den Dritten Weltkrieg auslösen könnten.

LESEN SIE AUCH Künstliche Intelligenz kann eine Sprache in eine andere übersetzen

GIBT DER SKYNET VON TERMINATOR EINE REALITÄT?

Das Versprechen von AI gab es schon lange, bevor eines dieser Unternehmen gegründet wurde. Vor kurzem sagte Yoshua Bengio, ein kanadischer Computerwissenschaftler und Mitbegründer des AI-Software-Unternehmens mit Sitz in Montreal, Element AI. Er befürchtete, dass die Technologie zum Überwachen und zur Kontrolle von Menschen eingesetzt wird Maschinelles lernen.

Vor seinem Tod im Jahr 2017 hatte Stephen Hawking an die Teilnehmer der Web Summit-Konferenz gerichtet, dass die Menschheit "nicht wissen kann, ob uns die KI unendlich geholfen hat oder von ihr ignoriert wird und sie auslässt oder möglicherweise zerstört wird."

Kate Crawford, Co-Direktorin von AI Now, stellt fest, dass KI eine der wichtigsten Prioritäten für die Politikgestaltung in den USA ist, aber weiterhin besorgt über den offensichtlichen Mangel an Input von akademischen Forschern und Staatsoberhäuptern sowie über die "beunruhigende Erfolgsbilanz" der Regierung kommt zu Privatsphäre und bürgerlichen Freiheiten.

Während für viele KI Bilder von Skynet oder anderen Science-Fiction-Ängsten vor empfindungsfähigen Maschinen entstehen, die die Menschheit auslöschen oder versklaven wollen, wird der Begriff in Tech-Kreisen tatsächlich ganz anders verwendet. AI ist jedoch nur ein Begriff für eine Maschine, die auf der Grundlage bestimmter Algorithmen sowohl einfache als auch komplizierte Aufgaben lösen kann. Obwohl diese Algorithmen von Menschen geschrieben werden, ist es für unsere Maschinen nicht notwendig, dass die Maschinen ihre Aufgaben erfüllen. Diese Fortschritte zeigen sich deutlich in unserem täglichen Leben, in dem wir im Internet surfen, Netflix-Serien ansehen und gerichtliche Entscheidungen treffen. Möglich machen dies die Verbesserungen beim Maschinellen Lernen und beim Tiefenlernen. Die Maschinen, die Deep Learning verwenden, unterscheiden sich jedoch immer noch stark von selbstbewussten Maschinen.

LESEN SIE AUCH Wie funktioniert das Spracherkennungsmodell von AI in Siri, Google, Alexa, Cortana und Bixby?

FAZIT

Es ist klar, dass, egal wie die Pläne der Trump-Regierung aussehen, sie auf KI-Forscher und Befürworter auf der ganzen Welt antworten müssen, die lauter als je zuvor Fortschritte fordern, die nicht nur die Massen erreichen, sondern auch eine faire und gerechte Behandlung gewährleisten . Während die Anordnung die Agenturen dazu aufruft, bei der Anwendung der neuen Technologie „Bürgerrechte, Privatsphäre und amerikanische Werte zu schützen“, kann AI nicht einfach durch geografische Grenzen begrenzt sein, und eine globale Zusammenarbeit wird von entscheidender Bedeutung sein.

Wir schätzen es sehr, dass Sie vorbeischauen und bei uns hängen! Das Beste an dem, was wir tun, ist, mit Menschen in Kontakt zu treten. Bitte seien Sie einer dieser Menschen und finden Sie uns online und sagen Sie "Hallo!". Bleiben Sie mit uns in Kontakt, um ähnliche interessante Informationen zu erfahren. Helfen Sie Ihren Freunden zu erfahren, was Sie jetzt wissen, indem Sie diesen Blog teilen.

Siehe auch

Arten der 3D-Drucktechnologie, die im Jahr 2019 verwendet wurdenAccenture plant, Virtual Reality für Rekrutierungspraktiken einzusetzenRoadmap für Insolar-Updates für 2019Die Technologie kann die Routine medizinischer Untersuchungen von einem Krankenhaus zum Patientenheim bringen - IoT In…Ich habe gerade nach 2 Jahren ein Full-Stack Bootcamp unterrichtet. Das erzähle ich meinen Schülern.Das Problem Interview - Verstehen Sie Ihren Kunden und seine spezifischen Bedürfnisse