• Zuhause
  • Artikel
  • Verwenden der Eingabe in natürlicher Sprache in der iOS-Kalender-App
Veröffentlicht am 16-03-2019

Verwenden der Eingabe in natürlicher Sprache in der iOS-Kalender-App

Eine erstaunlich fehlende iOS-Funktion kann jetzt mit Shortcuts, Drafts 5 und Peter Davison-Reibers Sprachparsern realisiert werden

IOS Kalender App auf iPad (pxhere)

Während die Standard-Kalender-App für iOS immer Vor- und Nachteile hatte, befindet sie sich derzeit in einem besonders niedrigen Bereich. Updates der App scheinen sich in den letzten Jahren auf ein Minimum zu verlangsamen. Die App bleibt hinter ihrem eigenen MacOS-Pendant zurück, wobei ein Schlüsselmerkmal fehlt: die Eingabe in natürlicher Sprache.

Während Sie auf Ihrem Mac einfach "Meeting in der XYZ Street morgen von 15 bis 16 Uhr" eingeben können, um ein Ereignis mit dem Namen Meeting in der XYZ Street zu erstellen, das für den nächsten Tag von 15 bis 16 Uhr geplant ist, können Sie dies nicht tun Gleiches auf Ihrem iPhone oder iPad. Stattdessen benötigen Sie eine Handvoll Klicks, um die gleiche Arbeit zu erledigen. Apps von Drittanbietern haben diese Lücke gefüllt und Fantastical führt die Reihe an. Während mit Fantastical et al nichts falsch ist, gibt es jetzt eine andere Lösung, die Apples eigene Kalender-App beinhaltet, die dank Drafts 5 (die Pro-Version), Apples Shortcuts-App und einem wunderbaren Skript, das auf dem Fantastical-Parser von Peter Davison basiert, eine Überlegung wert ist. Reiber

Schritt 1

Installieren Sie Drafts 5 und erhalten Sie Drafts Pro

Diese Technik konzentriert sich auf die Drafts 5-App. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie herunterladen und die Pro-Version abonnieren.

Holen Sie sich Entwürfe 5 aus dem App Store →

Die App selbst kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden, aber die von uns gesuchte Fähigkeit, Skripts über Shortcuts auszulösen, erfordert die Pro-Version. Dies kostet Sie etwa 20 US-Dollar pro Jahr (mit einer Sieben-Tage-Testversion, in der Sie jederzeit abbrechen können, wenn Sie Ihre Meinung ändern) oder etwa 2 US-Dollar pro Monat (ohne Testversion).

Schritt 2

Installieren Sie das Skript "Fantastically Good Event Parser"

Wenn Sie ein paar Minuten mit dem Drafts Action Directory verbringen, werden Sie wahrscheinlich mehrmals auf Peter Davison-Reiber stoßen. Sein Skript "Things Parser" gehört momentan zu den beliebtesten im Verzeichnis. sein Fantastically Good Event Parser ist an zweiter Stelle. Und nicht weit darunter ist sein Fantastically Good Reminder Parser, der daran erinnert, was der betreffende Parser mit Ereignissen macht. Fahren Sie fort und installieren Sie das Skript in Drafts, indem Sie einfach auf die blaue Installationsschaltfläche auf der Verzeichnisseite klicken. Sie werden gefragt, wo Sie das Skript installieren möchten, um: basic auszuwählen.

Installieren Sie den Fantastically Good Event Parser →

Wenn alles gutgegangen ist, sollten Sie feststellen, dass Sie durch Klicken auf die Schaltfläche Installieren in Drafts aufgenommen und das Skript von Peter Davison-Reiber erfolgreich installiert haben. Sie können dies überprüfen, indem Sie bei Entwürfen vom rechten Bildschirmrand nach links wischen und nach unten scrollen, bis Sie den Fantastically Good Event-Parser sehen. Sie können diese Liste der Skripts auch neu anordnen, wenn Sie möchten.

Tipp: Wenn Sie das Parser-Skript in Drafts vom rechten Bildschirmrand aus eingeblendet haben, um Ihre Skripts anzuzeigen, scrollen Sie zum Skript Fantastically Good Event Parser und ziehen Sie den Skriptnamen nach rechts, um eine Bearbeitungsoption anzuzeigen. Klicken Sie auf Bearbeiten, und Sie erhalten eine Liste mit Optionen, die sich auf das Skript beziehen. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Erweitert" und stellen Sie sicher, dass die Option "Vor dem Ausführen bestätigen" deaktiviert ist. Dadurch wird die Verknüpfung ohne Ihr Eingreifen ausgeführt. Wenn Sie dies nicht tun, wird die Verknüpfung jedes Mal angehalten, wenn Sie sie ausführen, und auf die Bestätigung warten, bevor Sie das Skript "Entwürfe" ausführen. Dies fügt Ihren Plänen einen Knick hinzu.

Schritt 3

Installieren Sie die Verknüpfung "Neues Ereignis erstellen"

Stellen Sie sicher, dass die App Apples Shortcuts auf Ihrem Telefon installiert ist. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie es kostenlos im App Store erhalten. Installieren Sie das, bevor Sie fortfahren.

Gehen Sie schließlich zum Verknüpfungslink "Neues Ereignis erstellen" und klicken Sie unten auf die blaue Schaltfläche "Get Shortcut".

Laden Sie die Verknüpfung herunter →

Dadurch wird die Shortcuts-App geöffnet und Sie haben zwei Optionen: eine für "Aktionen anzeigen" in dieser Verknüpfung und die zweite für "Get Shortcut". Holen Sie sich die Verknüpfung, damit Sie sie in Ihrer Verknüpfungsbibliothek haben.

Erstellen Sie mit Leichtigkeit Ereignisse

Sie sollten so eingerichtet sein, dass Ereignisse einfacher erstellt werden können, als wenn Sie dies nur mit der nativen Kalender-App tun würden. Zum Beispiel können Sie dies jetzt tun: Starten Sie die Verknüpfung "Neues Ereignis erstellen" (wahrscheinlich über Ihr Widget für den einfachen Zugriff). Sie erhalten dann eine Box zum Erstellen eines neuen Ereignisses. Geben Sie dies ein:

Testveranstaltung in der XYZ Street von 16:00 bis 18:00 Uhr

Sie können jederzeit ein tatsächliches Ereignis eingeben, wenn Sie möchten, aber jetzt ist die Arbeit für eine schnelle Demonstration erledigt: Wir haben ein Ereignis namens Testereignis in der XYZ-Straße, das für morgen von 16 bis 18 Uhr geplant ist. Ich möchte dies in meinen Arbeitskalender eintragen, daher das / w am Ende.

Um Ihren Kalender anzugeben, können Sie ihn immer vollständig als / work eingeben. Dies gilt jedoch auch für / wo, solange dies keine Verwirrung verursacht. Wenn Sie beispielsweise einen Arbeitskalender-Walk-Kalender (was auch immer es ist) hat, führt die Eingabe von / w zu einer Verwirrung. Sie benötigen also entweder / wo oder / wa, wenn nicht der gesamte Name, um die Dinge zu verdeutlichen. Wenn Sie Fantastical jemals verwendet haben, sind Sie mit dieser Syntax vertraut.

Sie können auch eine Warnung 30 Minuten eingeben, um eine Warnung 30 Minuten vor Beginn des Ereignisses einzurichten. Sie können auch x Stunden verwenden, wenn Sie möchten. Sie können sogar nur die Zeit eingeben, um die Dauer des Ereignisses zu ändern, sodass 45 Minuten ohne die führenden "Warnung" -Taste Ihr Ereignis für 45 Minuten festgelegt wird. Mehr darüber, was der Parser unterstützt, finden Sie in Peter Davison-Reibers Blog.

Und das ist es: Sagen Sie OK und die Verknüpfung wird ausgeführt, indem Sie Ihre Eingabe an Drafts übergeben, mit dem Davison-Reiber-Skript ausgeführt wird, das ein Ereignis in der nativen iOS-Kalender-App erstellt und Sie dann an die Verknüpfung zurückgibt, für die das neu erstellte Ereignis geöffnet wird Sie können weitere anzeigen oder ändern, wenn Sie möchten.

Am Ende des Tages sollten wir das natürlich nie tun. Der Standard-iOS-Kalender sollte mit dieser Funktionalität sofort einsatzbereit sein. Aber bis dahin wird uns diese Technik gut tun.

Lesen Sie mehr auf VHBelvadi.com.

Siehe auch

Gibt es eine moralische Verpflichtung, über MFIPPA hinauszugehen?Frühjahrs-Community-UpdateSo lösen Sie das Rucksackproblem mit dynamischer ProgrammierungDeligram bringt 2,5 Millionen Dollar ein, um "Mudir Dokans" für eCommerce Hubs zu gewinnen