• Zuhause
  • Artikel
  • Woche vier: Die beste Bank, von der Sie noch nie gehört haben, und die selbst verschuldete Uber-Steuer (Dutzende und…
Veröffentlicht am 11-03-2019

Vierte Woche: Die beste Bank, von der Sie noch nie gehört haben, und die selbst verschuldete Uber-Steuer (Dutzende und Sparbüchse)

Foto von wearedozens.com

Eine weitere Woche, eine andere Bank, und diesmal sind Dutzende an der Reihe. Ich habe Dutzende von Fan-Girls in den letzten Wochen ziemlich oft, also entschuldige ich mich, wenn ich mich wiederhole, aber zum ersten Mal, Leser des Blogs, sind Dutzende eine super neue Neo-Bank mit einem starken Fokus darauf, ihren Mitgliedern beim Speichern zu helfen. Ich habe mich schon im Dezember auf die Warteliste gesetzt, und zu meiner Freude war einer der ersten, die Anfang März in den Ruhestand gegangen waren. Nur wenige Tage später ist meine Karte eingetroffen und ich habe vollen Zugriff auf die App und ihre Funktionen, sobald ich etwas Geld eingezahlt habe.

Und ich habe bis heute, es ist verdammt gut.

Was ich an Dutzenden geliebt habe - Einsparungen, Einsparungen und weitere Einsparungen

Das gesamte Marketing-Spiel rund um Dutzende konzentriert sich darauf, wie insbesondere in den letzten 10 Jahren die niedrigen Zinsen die Verwüstung für diejenigen mit Bargeldeinsparungen verursacht haben, deren Erträge oft langsamer als die Inflationsrate steigen. Dies hat zu einem Schwarm von Leuten wie mir geführt, ohne nennenswerte Einsparungen oder den Wunsch, mit dem Sparen zu beginnen. Dozens möchte dies ändern und bietet eine Reihe cooler Funktionen, die darauf abzielen, dass die Benutzer weniger Geld ausgeben und mehr von ihrem hart verdienten Geld zurücklegen.

Die App fühlt sich gut an und sieht gut aus, und die Benutzeroberfläche wurde entwickelt, um Benutzer auf eine Reise zu bringen, von Spendern über Sparer bis hin zu Investoren. Für die Ausgaben (wie ich) wollen sie ihnen helfen, ihr Geld zu verstehen und zu verfolgen, ähnlich wie die anderen Herausforderer-Banken, um Geld zu sparen, um Geld zu sparen. Verglichen mit den anderen Banken, die ich besprochen habe, gibt es einige interessante Zusatzfunktionen, wie z. B. die Einstufung der "Zufriedenheit" jedes Kaufs. Durch die häufige Einstufung, wie glücklich Sie mit jedem Einkauf waren, vom Sammeln eines Pret zwischen den Besprechungen über den täglichen Weg zur Arbeit bis hin zum abendlichen Drink, möchten sie Ihnen zeigen, wie viel Sie für Dinge ausgeben, die Sie nicht mögen, und empfehlen, dass Sie zielen das zuerst zu ändern. Clever.

Die Benutzeroberfläche rund um die Ausgaben- und Tracking-Bereiche ist wunderschön, mit großartigen Pannen für tägliche, wöchentliche und monatliche Ausgaben sowie Heatmaps, Geo-Location-Karten für Ihre Ausgaben und einem ziemlich leistungsstarken Budgetierungswerkzeug. Die Einrichtung war zwar fummelig und an manchen Stellen ziemlich schlecht, aber als ich mich mit der Budgetierung auseinandergesetzt hatte, war es ein guter Job, mich auf dem Laufenden zu halten, was ich noch für diese Woche übrig hatte. Frühe Tage, aber vielversprechende Anzeichen.

Viele unglückliche Ausgaben hier. Hauptsächlich beschissene Tesco-Mahlzeit.

Habe ich das Sparen erwähnt? - Die 5% -Anleihe

Der Grund, warum ich mich so sehr über Dutzende aufgeregt habe, war die vielfach beworbene 5% -Anleihe. Ich empfehle Ihnen, ihren Artikel hier auf ihrer Website zu lesen, wenn Sie nerdig werden und die Details wirklich verstehen wollen. Die Kurzfassung ist, dass sie eine 12-monatige 5% -Zinsanleihe mit einem Minimum von 100 £ Startkapital anbieten. Die Zinsen werden monatlich gezahlt. Wenn Sie die Anleihe verkaufen und Ihr Geld zurückerhalten möchten, können Sie dies tun und die von Ihnen erworbenen Zinsen einbehalten. Es ist toll. Ich habe meine erste Anleihe beantragt und werde Sie in den nächsten Wochen darüber informieren, wie es verläuft.

Dies ist jedoch nicht einmal das coolste Einsparungsmerkmal, das Dutzende im Ärmel haben. Sie verwenden „If That Then That“ (IFTTT), eine clevere Software, mit der Sie Apps verknüpfen können, um kreative Regeln für Einsparungen festzulegen, und dies alles innerhalb der Dutzenden App. Zum Beispiel lege ich eine Ubersteuer auf mein Konto fest - jedes Mal, wenn ich ein Uber auf meinem Handy buche, stecken Dutzende £ 5 auf ein Sparkonto für mich. Jedes Mal, wenn es in London regnet, steckt ein Dutzend Pfund in meine Urlaubseinsparungen. Ich habe es nicht geschafft, für jedes Mal, wenn Tottenham Punkte erzielt, Geld einzurichten, um von meinem Konto zu kommen (hauptsächlich, weil es mein Konto erschöpfen würde, wenn ich recht habe), aber die Optionen sind ziemlich endlos. Ich habe dieses Feature geliebt, es hat regelmäßig gespart und Spaß gemacht, und es hat mir geholfen, meine schlechten Gewohnheiten zu zügeln, wie zu viele Ubers zu nehmen. Ich habe von ein paar Freunden erfahren, dass Monzo auch diese Funktion hat, aber nicht in der Monzo-App selbst. Daher gebe ich Dutzende von Dutzenden dafür.

Randbemerkung: Ich habe kürzlich erfahren, dass ich 2018 87 dank Uber Uber's dank Cleo genommen habe. Mehr dazu in ein paar Wochen…

Mit Dutzenden investieren

Der letzte Bereich der App ist der Invest-Bereich, und dies ist wohl der aufregendste Bereich. Das Team von Dutzenden erstellt eine Reihe von Portfolios, in die die Benutzer investieren können. Zielgruppe sind diejenigen, die ein Minimum von 1.000 £ oder mehr herumliegen.

Saubere Energieinvestitionen? Ja bitte. Foto: dozens.com

Was mich bei diesem Angebot wirklich begeistert hat, war die Einzigartigkeit der angebotenen Portfolios. Sie haben Anlagestrategien für alle zusammengestellt: Wer umweltfreundliche oder sozial verantwortliche Investitionen anstrebt, in aufstrebende Märkte wie Brasilien und China oder in neue Wachstumsbereiche wie Cyber ​​Security und Robotics, deren Ziel es ist, Ihnen dabei zu helfen, Geld zu verdienen und die Welt zu verbessern Platz. Ich habe dies in keiner anderen App gesehen und denke, es ist ein großes Unterscheidungsmerkmal.

(Vollständige Offenlegung: Dieser Teil der App ist immer noch sehr gut in Alpha und war für mich nicht vollständig offen, aber ich lese einige weitere Rezensionen online und in den Dutzenden von Foren. Außerdem habe ich kein Ersatz-Riesenschloss…)

Wo Dutzende fallen

Wenn Sie zu Dutzenden von einer "alten" Bank kommen, werden Sie mit Sicherheit von den aktuellen Funktionen beeindruckt sein. Wenn Sie jedoch von einer der Herausforderer-Banken kommen, werden Sie ihre Schwächen schnell feststellen. Starling und die anderen haben einen Dutzend Vorsprung von fast vier Jahren, und das zeigt sich. Die Authentifizierung ist in Ordnung, aber manchmal gibt es Probleme, und Sie müssen einen Anmeldecode per Text anfordern. Benachrichtigungen funktionieren, sind aber nicht detailliert, sagen einfach "Kartentransaktion erfolgreich", im Gegensatz zu den anderen Banken, die Angaben zu Händler, Wert und Gesamttagesausgaben enthalten. Das Senden und Empfangen von Bargeld kann nur über die herkömmliche Kontonummer und den Bankleitzahl erfolgen. Sie bieten zwar die Optionen, um sie weiterzugeben, Sie können jedoch keine Zahlungslinks wie die anderen Banken senden. Und bis jetzt kein Apfel bezahlt. Große Löcher im Angebot.

Meiner Meinung nach sind diese Funktionen für eine mobile Bank sehr wichtig und machen das Starling / Monzo-Erlebnis wirklich schmerzlos. Ich denke jedoch, Sie müssen Dutzenden den Vorteil des Zweifels geben, wenn man bedenkt, wie früh sie unterwegs sind. Ich denke, es hängt viel davon ab, wie schnell sich Dutzende in den nächsten sechs bis zwölf Monaten schnell genug durchlaufen können, um sich auf die Parität mit den anderen Herausfordererbanken einzustellen. Es scheint, als seien sie bankrott (), was ihre Fähigkeit betrifft, sich durch ihren Fokus auf Einsparungen zu differenzieren, und je nachdem, wie sie sich im kommenden Jahr entwickeln, könnten sie sicherlich die anderen Herausforderer herausfordern.

Warum ich Moneybox liebe

Moneybox ist eine App, die es schon eine Weile gibt, und eine App, die ich seit letztem Juni benutze. Die Prämisse ist einfach: Sie stellt eine Verbindung zu den meisten großen Banken (und sogar zu einigen Herausforderer-Banken) her und bietet den "Roundup" -Dienst, den ich in der vorherigen Überprüfung so oft erwähnt habe. Ich höre, Sie fragen jedoch: "Alex, wenn Monzo / Revolut / Starling / Dutzende es mir erlauben, ihre Apps zusammenzufassen, warum brauche ich dazu eine separate App?"

Eine ausgezeichnete Frage. Jemand hat offensichtlich aufgepasst.

Der Wert von Moneybox (und der potenzielle Untergang) liegt in der Tatsache, dass sie, sobald Sie Ihre Pfennige zusammengelegt haben, sie nehmen und für Sie investieren. Beim Einrichten der App werden Sie aufgefordert, eine Risikostufe zu wählen, von „Cautious“, die hauptsächlich in Staats- und Unternehmensanleihen investiert, bis zu „Adventurous“, die hauptsächlich in Aktien und Aktien investiert. Dies macht Moneybox ideal für diejenigen, die auf lange Sicht Geld einlagern und ihr Geld in drei bis fünf Jahren steigern wollen.

Ich habe jedoch Moneybox naiv benutzt, um für einen Urlaub zu sparen. Nachdem ich meine Pfennige weggesteckt hatte, musste ich einen schmerzhaften Prozess zur Entnahme meines Bargelds beginnen, weil das Moneybox-Team zuerst die Vermögenswerte verkaufen musste, in die ich investiert hatte, und mir dann das Geld zurückgab, was einen Monat dauerte. Ich liebe die Roundup-Funktion jedoch - ohne es wirklich zu merken - in den letzten neun Monaten habe ich fast £ 700 gespart, mehr als genug für einige Flüge, die irgendwo Spaß machen.

Moneybox ist wie ein Sparschwein, das Ihre digitalen Pfennige verstaut. Foto von Kim Gorga auf Unsplash

Wenn Sie eine traditionelle Bank haben und zum ersten Mal Ihre Zehen in die Fintech-Welt eintauchen möchten oder eine ISA eröffnen möchten, um richtig zu sparen, denke ich, dass Moneybox ein guter Anfang ist. Wenn kurzfristiges Sparen Ihre Sache ist, ist die Verwendung von Roundups in Starling Spaces oder Monzo Pots vielleicht besser geeignet.

Freetrade - bald verfügbar

Ich habe versprochen, Freetrade seit ein paar Wochen zu rezensieren, aber ich habe festgestellt, dass diese Posts irgendwie lang werden, und das Letzte, was ich tun möchte, ist, Sie zu langweilen. Freetrade ist fantastisch und hat immer noch eine Warteliste. Also, wenn du kannst, mach weiter, aber es wird bald ein vollständiger Bericht geschrieben. Ich gehe auch zu ihrem Treffen am 28. März in London, daher kann es einige coole Neuigkeiten geben. Bleib dran.

Nächste Woche: Monese und GLINT

Nächste Woche besuche ich Monese, eine kleine, aber schlagkräftige Herausforderer-Bank mit einer entzückenden Benutzeroberfläche und einigen wirklich coolen Funktionen. Ich werde auch über Glint sprechen, ein Fintech-Unternehmen, das seine Nutzer in physisches GOLD umwandelt. Das stimmt, alle, ich werde mir nächste Woche etwas Gold kaufen.

Wie immer danke fürs Lesen.

Siehe auch

Die Vor-und Nachteile von Ruby on Rails E-Commerce im Jahr 2019Fünfte Woche: Warum Bargeld verwenden, wenn Sie GOLD (Monese und Glint) verwenden können?