• Zuhause
  • Artikel
  • Was ist Augmented Reality (AR)? Ultimativer Leitfaden für Augmented Reality
Veröffentlicht am 26-02-2019

Was ist Augmented Reality (AR)? Ultimativer Leitfaden für Augmented Reality

Wir alle haben bereits von dieser erstaunlichen Technologie namens Augmented Reality (AR) gehört oder diese sogar angewendet. Wir haben viele futuristische Sci-Fi-Filme gesehen, die einen Eindruck von den Zielen der AR-Industrie erhielten. AR kann in fast jeder Branche implementiert werden und wird gerade jetzt durchgeführt.

Viele von uns haben in den letzten Jahren versucht, Pokemon zu fangen oder Möbel über IKEA-App in Ihr Zimmer zu bringen. Das ist AR, und es hat weitreichendere Anwendungsbereiche. Es befindet sich noch in der Entwicklung, und zahlreiche Ingenieure und Technologieunternehmen auf der ganzen Welt arbeiten daran, es zu verbessern.

Von Social-Media-Filtern bis hin zu chirurgischen Eingriffen wird AR immer beliebter, da es Elemente der virtuellen Welt in unsere reale Welt bringt und so die Dinge verbessert, die wir sehen, hören und fühlen. Im Vergleich zu anderen Reality-Technologien liegt Augmented Reality in der Mitte des Mixed Reality-Spektrums. zwischen der realen Welt und der virtuellen Welt.

WAS IST AUGMENTIERTE REALITÄT?

Augmented Reality ist eine Art interaktiver, realitätsbasierter Anzeigeumgebung, die die Möglichkeiten computergenerierter Anzeige, Sound, Text und Effekte nutzt, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Sie kombiniert reale und computerbasierte Szenen und Bilder, um ein einheitliches Bild zu liefern aber verbesserte Sicht auf die Welt. Mit anderen Worten, Augmented Reality ist die Technologie, die unsere physische Welt erweitert und Schichten digitaler Informationen hinzufügt. Es arbeitet mit anderen Technologien wie Internet of Things (IoT) und vielen anderen zusammen, um den Menschen einen besseren Einblick in ihre Realität zu geben.

Der Begriff "Augmented Reality" wurde 1990 von Boeing-Forscher Thomas Caudell geprägt, um zu beschreiben, wie die am Kopf montierten Anzeigen der Elektriker beim Aufbau komplizierter Kabelbäume funktionierten. Mit dem Aufstieg des Internets und der Smartphones hat AR seine zweite Welle ausgerollt und hängt heute meistens mit dem interaktiven Konzept zusammen. 3D-Modelle werden direkt auf physische Objekte projiziert oder in Echtzeit miteinander verschmolzen.

WIE IST DIE AUGMENTIERTE REALITÄT VON DER VIRTUELLEN REALITÄT VERSCHIEDEN?

Im Gegensatz zu Virtual Reality, bei dem Sie sich in einer vollständig virtuellen Umgebung befinden müssen, verwendet Augmented Reality Ihre vorhandene natürliche Umgebung und überlagert diese einfach mit virtuellen Informationen. Durch die harmonische Koexistenz von virtuellen und realen Welten erleben Benutzer von Augmented Reality eine neue und verbesserte natürliche Welt, in der virtuelle Informationen als Hilfsmittel zur Unterstützung bei alltäglichen Aktivitäten verwendet werden. Für AR müssten wir nur Bilder einblenden, für VR müssen Sie jedoch eine völlig neue Einstellung erstellen, entweder von Grund auf oder basierend auf einer bereits vorhandenen Einstellung.

LESEN SIE AUCH Das VR-1 Headset „Bionic Display“ von Varjo ist eine atemberaubende Vorschau auf die virtuelle Realität durch hochauflösende Objektive

AR ist vor allem für Dinge wie Autofahren, Alltagsnavigation, Navigation in Innenräumen und die meisten Spaß, Pokémon mitten auf der Straße zu fangen und dabei einen Stau zu verursachen!

VR hingegen wird meistens für das Simulieren von Szenarien verwendet, z. B. zum Trainieren von Simulationen, zum Erleben von Ereignissen, während sie vollständig in sie eintauchen, und natürlich Games!

WIE VIELE TYPEN VON AUGMENTIERTER REALITÄT GIBT ES?

MARKIERBASIERTE AUGMENTIERTE REALITÄT:

Marker-basierte Augmented Reality (auch Bilderkennung genannt) verwendet eine Kamera und eine Art visueller Marker wie QR / 2D-Code, um nur dann ein Ergebnis zu erzeugen, wenn der Marker von einem Leser erfasst wird. Marker-basierte Anwendungen verwenden eine Kamera auf dem Gerät, um einen Marker von anderen Objekten der realen Welt zu unterscheiden. Eindeutige, aber einfache Muster (z. B. ein QR-Code) werden als Marker verwendet, da sie leicht erkannt werden können und zum Lesen keine große Rechenleistung erfordern. Die Position und Orientierung wird ebenfalls berechnet, bei der dann bestimmte Inhalte und / oder Informationen mit der Markierung überlagert werden.

MARKERLOSE AUGMENTED REALITY:

Markierungslose Augmented Reality, auch orts- oder positionsbasierte Augmented Reality, bei der GPS, Kompass, Gyroskop und Beschleunigungssensor verwendet werden, um Daten basierend auf der Position des Benutzers bereitzustellen. Diese Daten bestimmen dann, welchen AR-Inhalt Sie in einem bestimmten Bereich finden oder erhalten. Mit der Verfügbarkeit von Smartphones erzeugt dieser AR-Typ in der Regel Karten und Wegbeschreibungen sowie Informationen zu nahegelegenen Unternehmen. Zu den Anwendungen zählen Ereignisse und Informationen, Popups für Geschäftsanzeigen und Navigationsunterstützung.

PROJEKTIONSBASIERTE AUGMENTIERTE REALITÄT:

Projection Based Augmented Reality funktioniert, indem künstliches Licht auf reale Oberflächen projiziert wird. Projektionsbasierte Augmented-Reality-Anwendungen ermöglichen menschliche Interaktion, indem Licht auf eine Oberfläche der realen Welt gesendet wird und dann die menschliche Interaktion (d. H. Berührung) des projizierten Lichts erfasst wird. Das Erkennen der Benutzerinteraktion erfolgt durch Differenzieren zwischen einer erwarteten (oder bekannten) Projektion und der geänderten Projektion (verursacht durch die Benutzerinteraktion). Eine weitere interessante Anwendung von Projection Based Augmented Reality verwendet die Laserplasmatechnologie, um ein interaktives 3D-Hologramm in der Luft zu projizieren.

LESEN SIE AUCH Accenture plant, Virtual Reality für Rekrutierungsverfahren zu nutzen

SUPERIMPOSITIONSBASIERTE AUGMENTIERTE REALITÄT:

Überlagerung basierend auf Augmented Reality platziert die ursprüngliche Ansicht vollständig oder teilweise vergrößert. Die Objekterkennung spielt eine Schlüsselrolle, ohne dass das gesamte Konzept einfach unmöglich ist. Wir haben alle das Beispiel der überlagerten Augmented Reality in der IKEA Catalog-App gesehen, mit der Benutzer virtuelle Objekte ihres Möbelkatalogs in ihren Räumen platzieren können.

WELCHE GERÄTE SIND EINGERICHTETE REALITÄT KOMPATIBEL?

Viele moderne Geräte unterstützen Augmented Reality. Von Smartphones und Tablets bis hin zu Gadgets wie Google Glass oder Handheld-Geräten. Diese Technologien werden ständig weiterentwickelt. Für die Verarbeitung und Projektion haben AR-Geräte und Hardware vor allem Anforderungen wie Sensoren, Kameras, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, digitaler Kompass, GPS, CPU, Displays usw.

Für Augmented Reality geeignete Geräte lassen sich in folgende Kategorien einteilen:

  • Mobile Geräte (Smartphones und Tablets) - die am besten verfügbaren und am besten für mobile AR-Apps geeignet, von reinen Spielen und Unterhaltung bis zu Business Analytics, Sport und sozialen Netzwerken.
  • Spezielle AR-Geräte - Diese sind hauptsächlich und ausschließlich für Augmented Reality-Erlebnisse konzipiert. Ein Beispiel sind Head-up-Displays (HUD), bei denen Daten direkt an den Benutzer in einer transparenten Anzeige gesendet werden. Ursprünglich eingeführt, um Piloten von Militärkämpfern auszubilden, haben solche Geräte heute Anwendungen in der Luftfahrt, in der Automobilindustrie, in der Fertigung, im Sport usw.
  • AR-Brillen (Smart-Brillen) - Google-Brillen, Meta-2-Brillen, Laster See-Thru, Laforge AR-Brillen usw. Diese Geräte können Benachrichtigungen von Ihrem Smartphone anzeigen, die Mitarbeiter der Montagelinien unterstützen und freihändige Inhalte aufrufen.
  • AR-Kontaktlinsen (intelligente Objektive) - Diese Objektive nehmen Augmented Reality noch einen Schritt weiter. Hersteller wie Samsung und Sony haben die Entwicklung von AR-Objektiven angekündigt. Samsung arbeitet an Objektiven als Zubehör für Smartphones, während Sony Objektive als separate AR-Geräte (mit Funktionen wie Fotografieren oder Speichern von Daten) entwickelt.
  • Virtual Retinal Displays (VRD) - VRD erzeugt Bilder, indem Laserlicht in das menschliche Auge projiziert wird. Im Hinblick auf helle, kontrastreiche und hochauflösende Bilder sind solche Systeme für den praktischen Einsatz noch zu schaffen.

LESEN SIE AUCH Smart Health von Virtual Reality Tech.

WAS IST DIE ZUKUNFT DER AUGMENTIERTEN WIRKLICHKEIT?

Experten behaupten, dass die AR / VR-Industrie bis 2025 einen Wert von über 25 Milliarden US-Dollar haben wird und stetig steigen wird. Wenn Sie also in etwas investieren möchten, das in 5 Monaten nicht von $ 19.000 auf $ 6000 geht Eine Investition in AR / VR könnte ein guter Ruf sein!

Augmented Reality kann in fast allen Bereichen eingesetzt werden. Von der Gesundheitsfürsorge bis zu Immobilien gibt es Raum, um AR umzusetzen. Es kann bei Patienten verwendet werden, um ihre Anatomie anzuzeigen, oder Ärzte können es verwenden, um während Operationen, die eine immense Genauigkeit erfordern, Anleitungen zu erhalten. Dies gibt uns einen Einblick, wie ein potenzielles Haus als unser neues Zuhause aussehen würde, oder wie wir in dieser überteuerten Jacke aussehen würden, ohne unser Bett verlassen zu müssen. Nicht zu vergessen, die Navigation im Innen- und Außenbereich zu verbessern.

Aufwickeln

Obwohl AR in den Teenagerjahren ist, entwickelt es sich sehr schnell. Immer mehr Menschen arbeiten daran und viele Milliarden-Dollar-Unternehmen wie Facebook investieren in das Unternehmen. Es ist sehr gut möglich, dass diese Industrie zu unseren Lebzeiten eine Milliarden-Industrie sein wird. Mit der Entwicklung von Dingen wie Smart Glasses wird AR höchstwahrscheinlich die nächste große Sache sein.

Wir schätzen es sehr, dass Sie vorbeischauen und bei uns hängen! Das Beste an dem, was wir tun, ist, mit Menschen in Kontakt zu treten. Bitte seien Sie einer dieser Menschen und finden Sie uns online und sagen Sie "Hallo!". Bleiben Sie mit uns in Kontakt, um ähnliche interessante Informationen zu erfahren. Helfen Sie Ihren Freunden zu erfahren, was Sie jetzt wissen, indem Sie diesen Blog teilen.

Siehe auch

Dieses Robotermuseum plant, sich in Seoul „zu bauen“^ & ₰ 1.855–338–0710-#!@Outlook-Telefonnummer ♍Bedeutung der ProgrammierungXiaomi Mi 9 Alles, was Sie wissen müssenDefinition täglich: KekseDer unglaubliche Druck beim Bau eines Duschkopfs - einer, der eine Milliarde sparen kann