• Zuhause
  • Artikel
  • Welchen PC benötigen Sie, um Devil May Cry 5 auszuführen?
Veröffentlicht am 18-03-2019

Welchen PC benötigen Sie, um Devil May Cry 5 auszuführen?

Devil May Cry 5, eine der Hauptveröffentlichungen des Frühlings, wird am 8. März veröffentlicht. Daher haben wir die aufregendsten Fakten über das bevorstehende Projekt und seine Systemanforderungen für Sie zusammengestellt.

Nach Angaben der Entwickler benötigen Sie mindestens Intel Core i5–4460 (oder AMD FX-6300) und NVIDIA GeForce GTX 760 (oder AMD Radeon R7 260X) sowie 8 GB RAM, um das Spiel mit niedrigen Einstellungen auszuführen.

DMC 5 benötigt etwa 35 GB Speicherplatz und Capcom, Entwickler des Spiels, empfiehlt dringend, es auf einem Gamepad zu spielen.

Die empfohlenen Anforderungen sind viel strenger, jedoch durchaus zu erwarten: Core i7–3770 (oder FX-9590), GeForce GTX 1060 (6 GB) (oder Radeon RX 480 (8 GB)) und 8 GB RAM.

Wir sind jedoch etwas misstrauisch - Capcom hat für die Mindest- und empfohlenen Anforderungen die gleiche Menge an RAM angegeben. Außerdem sollte die Mindestgrafikkarte mindestens zwei GB Grafikspeicher haben, während die empfohlene Grafikkarte mindestens sechs umfassen sollte. Wir sind der Meinung, dass ein wenig Skepsis keinen Schaden anrichten könnte. Nehmen Sie kein Update vor, wenn Ihr PC nicht stark genug ist.

DMC 5 ist eine direkte Fortsetzung von DMC 4 und wurde unter der Kontrolle von Hideaki Itsuno entwickelt, die den Fans der Serie bekannt ist. Der fünfte Teil basiert auf der RE Engine, die von Capcom auf Resident Evil 7 getestet wurde.

Es wird drei Helden geben: Nero, Dante und V. Nero hat sich sehr verändert, während V ein neuer Charakter ist, also lassen Sie uns über beide etwas mehr sprechen.

Nero verwendet eine Doppelpistole, ein Schwert und eine Devil Breakers-Prothese, die schnell gewechselt werden kann. Das kann etwas an dich erinnern und nicht nur an dich - DMC 5 wird von den Fans oft mit Sekiro verglichen.

V verwendet keine Klingen oder Schusswaffen. Er verwendet lieber seinen silbernen Stock und summt Dämonen: einen vogelähnlichen Dämon, einen zerstörerischen Riesen und einen Panther, der sich zu einem Spikekugel verwandelt.

Das Trio wird sich beeilen, um die Rote-Grab-Stadt von den einfallenden Dämonen zu befreien. Bosskämpfe werden mehrere Phasen haben. Darüber hinaus wird das Spiel ein interessantes Feature - je schneller Sie Dämonen zerstören, desto schneller wird die Musik, wodurch das Spiel noch intensiver wird.

Abgesehen von der Kampagne können die Spieler die Trainingsmodi The Void, Bloody Palace mit den Bossen (wird im April verfügbar sein) und kooperative Missionen mit anderen Benutzern spielen.

Laut den Entwicklern ist für DMC 5 kein geplanter DLC vorgesehen, so dass keine neuen Zeichen oder Skins erwartet werden. Die Kampagne dauert etwa 15 Stunden, was für einen Slasher nicht schlecht ist.

Interessanterweise arbeitet Adi Shankar, der Produzent von Castlevania, am DMC-Projekt. Übrigens arbeitet er auch an Assassins Creed-Serie.

Wenn Ihr PC nicht den DMC 5-Systemanforderungen entspricht, können Sie sich auf Playkey.net registrieren und mit komfortablen Grafikeinstellungen bei 1080p spielen!

Das Abonnement ist viel billiger als das Aktualisieren von PC-Hardware, besonders jetzt.

Siehe auch

Airbloc Token (ABL) wird jetzt von Bitberry Wallet unterstützt!Entwickeln Sie eine To-Do-Listen-APP in Vanilla JavascriptBison TrailsSolo fliegenJosh.ai und LG Partner für sprachgesteuertes FernsehenWie Frauen in der Technik ihre Erfolge besitzen können