Veröffentlicht am 28-03-2019

Was ist auf Ihrem Startbildschirm, Taylor Lorenz?

Individuelle Apps und "Moon Playlists" mit dem Tech-Journalisten und Mem-Flüsterer sprechen

Taylor Lorenz

Dies ist "Was ist auf Ihrem Startbildschirm?", Eine Frage-und-Antwort-Spalte von OneZero. Wir möchten mehr darüber erfahren, wie Menschen ihre Smartphones verwenden - diese lebensfressenden Geräte, in die wir jeden Tag Stunden verbringen -, um den Weg in eine bessere Zukunft zu ebnen. Oder zumindest eine besinnlichere. Wir fügen regelmäßig neue Einträge hinzu und jeder wird ein neues Interview mit einer bemerkenswerten Person über die von ihnen verwendeten Apps, deren Organisation und ob diese roten Blasen sie verrückt machen.

Taylor Lorenz bekommt das Internet. Ihre Arbeit als Stipendiatin am Atlantik zieht regelmäßig den Vorhang auf fremde Taschen der Online-Kultur zurück, und sie ist dafür bekannt, Artikel zu veröffentlichen, die auf Twitter ihre eigenen Mini-News-Zyklen anregen. (Sehen Sie sich zum Beispiel das virale Stück dieser Woche in Internet-Nemeses an.)

Und so musste ich sehen, wie sie ihr iPhone benutzt.

Ich war überrascht, eine Reihe von "handwerklichen" Apps zu finden, die im Gegensatz zu den Megafunktionen eines Produkts wie Facebook oder Spotify sehr spezifischen Zwecken dienen. Weniger überraschend war ein inzwischen vertrauter Refrain über die Wertlosigkeit von Benachrichtigungsabzeichen.

Was folgt, ist unser Chat, der für Länge und Klarheit bearbeitet wurde.

OneZero: Ich habe also zuerst bemerkt, dass Sie die Beta-Twitter-App twttr haben. Was ist los damit?

Taylor Lorenz: Ich habe mich als Beta-Mitglied beworben, sobald ich sah, dass es angekündigt wurde. Ich dachte mir, ich möchte es versuchen, weil ich immer alles probiere, was neu ist. Ich bin offensichtlich ein starker Twitter-Nutzer. Ich wollte sehen, wie es aussehen würde.

Ehrlich gesagt, es ist nicht besser als das aktuelle Twitter. Die Antworten sind komisch. Und ein bisschen verwirrender. Es ist keine bessere Erfahrung. Ich habe immer noch Leute, die mir sagen, ich soll mich jeden Tag umbringen.

„Im Allgemeinen online zu sein, hat mich glücklicher gemacht, auch wenn Twitter die Hölle ist.“

Haben Sie gerade die alte Twitter-App gelöscht, als Sie diese bekommen haben? Bist du all-in dabei?

Ich lege die alte in einen Ordner wie die vierte Seite oder was auch immer.

Ich habe festgestellt, dass Sie nicht viele Seiten haben.

Mein Handy ist ständig leer. Ich muss wirklich viel Apps löschen. Ich weiß nicht, wie viele Speichereinheiten es hat, es sind 64 oder etwas anderes. Die billigste Option für das iPhone 8 Plus.

Du hast Hype Machine, was mich irgendwie als Rückfall empfand.

Ich bin der treueste Hype Machine-Benutzer aller Zeiten. Es ist die beste App. Ich finde dort Musik, von der Spotify nicht einmal etwas wissen würde. Sie haben wirklich gute Remixe von Songs, die es niemals auf Spotify oder so etwas schaffen würde. Es ist einfach eine wirklich gute App für die Musikentdeckung. Ich habe seit 2010 meine Favoriten auf Hype Machine. Dort sind alle meine Lieblingssongs.

Hast du einen Lieblingskünstler bei Hype Machine?

Ich mag die Remixe einfach. Es gibt einfach nicht viele Remixe auf Spotify, vielleicht aufgrund von Lizenzproblemen.

Ist die App alles überarbeitet und nett, oder ist es an diesem Punkt irgendwie janky?

Es sieht gut aus! Sie können auf Neues klicken, es gibt beliebte Songs, Favoriten von Moon…

Favoriten vom Mond?

Sie klicken hinein und es ist eine Mond-Wiedergabeliste.

Eine Mond-Wiedergabeliste.

Alle meine Favoriten wurden nach dem Mondzyklus sortiert, in dem sie sich befinden. Spotify würde so etwas niemals tun! Sag ich doch.

Es hat auch das Blog-Verzeichnis. Sie können verschiedene Blogs sehen, die über Musik berichten. Ich kann in meine Lieblingsmusik-Blogs klicken und Sie können den Feed sehen und sehen, was alles gepostet wurde. Jeder sollte Hype Machine $ 6 pro Monat oder was auch immer geben. Sie sind wirklich klein.

Das ist echt cool. Der Blog-Feed fühlt sich wie ein Rückfall an das alte Internet an, wo wir keinen zentralen Feed haben, aus dem wir alles abrufen.

Ja, total. Es ist wie handwerkliche Apps und Dienste.

Gibt es andere "handwerkliche" Apps, die Sie verwenden?

EZ Meme! Es ist der, den mein Freund gerade gemacht hat. [Lacht] Es hat keine Benutzer.

Es ist schwer, handwerkliche Apps am Leben zu erhalten. Ello, Peach - es ist so schwer, gegen die Großen anzutreten. Ich mache mir Sorgen um Hype Machine.

Aber denkst du nicht, wenn Spotify es zerstören würde, wäre das schon passiert?

Ja, wahrscheinlich.

Also erzähl mir von EZ Meme.

Mein Freund hat das gemacht, weil ich wirklich frustriert war, dass ich bestimmte Dinge in Instagram-Geschichten nicht machen konnte. Es gibt einfach keine gute App zum Erstellen von Memes. Sie können Memes und lustige Dinge erstellen und für Instagram-Geschichten eine Reihe lustiger Fotos auf einen iPhone-Bildschirm legen.

Ist es monetarisiert?

Es befindet sich noch im Testflug. Ich weiß nicht, ob er wollte, dass ich den Stecker stecke. Aber es ist auf meinem Startbildschirm, also ist die Vorrichtung fertig.

Und ich sehe, du hast Shudder, die Horror-Streaming-App. Siehst du häufig Filme auf deinem Handy?

Ich habe einen Projektor in meiner Wohnung, aber oft schlief ich ein, deshalb möchte ich einen Film auf meinem Handy abschließen. Ich schlafe fast jeden Abend in einen Horrorfilm ein.

Das ist irgendwie durcheinander.

Ich habe fast jeden Horrorfilm gesehen. Ich weiß nicht warum, ich liebe Horror. Ich sehe wahrscheinlich drei Filme pro Woche. Shudder ist großartig. Sie haben viele Filme, die nicht auf anderen Streaming-Plattformen sind, und sie haben auch viele ausländische Filme.

Dies ist eine weitere maßgeschneiderte App wie Hype Machine oder EZ Meme.

Das ist ein guter Punkt. Die Leute sind immer so, warum guckst du nicht auf Netflix? Und ich tue es, aber ich habe jeden Horrorfilm jemals gesehen. Netflix hat nicht viele alte, viele ausländische. Es gibt viele kleinere Indie-Horrorfilme, die niemals auf Netflix laufen werden. Es ist wirklich cool, dass Shudder existiert.

Beim Wechseln der Gänge haben Sie 118 Benachrichtigungen in Ihrer Phone-App in Ihrem Dock.

Ich denke, das sind alles Voicemails. Ich habe meine Voicemails nicht mehr überprüft, seitdem ich mein Telefon erhalten habe. Es ist aber seltsam, weil ich meine Freunde ständig am Telefon anrufe.

Das ist interessant. Ich kann nicht wirklich telefonieren. Ich habe die Nachrichten-App in meinem Dock und die Telefon-App in der obersten Reihe. Bist du kein großer Texter?

Ich schreibe die ganze Zeit. Ich habe meine iMessage, Messenger, Instagram und Slack alle in einer Reihe.

„Bald werden unsere Telefone in unser Gehirn integriert, daher sollten sich die Leute jetzt daran gewöhnen. Ich fühle mich nie schlecht dabei. "

Es ist wie bei Ihnen zu Hause.

Meine Gruppenchats sind fast alle auf Messenger. Instagram, ich bin den ganzen Tag auf Arbeit. Slack, ich bin den ganzen Tag auf Arbeit. Ich bin ein Komplettator für das Lesen meiner iMessages. Aber ich bin ein Anrufer. Wenn ich mit jemandem befreundet bin, rufe ich ihn ständig an. Ich habe viele Freunde, die nicht in New York leben.

Sie sind sozusagen als Internet-Flüsterer bekannt. Legen Sie Ihr Telefon weg?

Ich nehme es im Badezimmer, wenn ich dusche. Ich habe es unter die Dusche genommen, um Podcasts zu hören. Ich war wirklich einsam und deprimiert, bevor ich Zugang zum Internet und zu sozialen Medien hatte. Im Allgemeinen online zu sein, hat mich glücklicher gemacht, auch wenn Twitter die Hölle ist. Mit Freunden verbunden zu sein, ist großartig. Ich konsumiere jeden Tag so viel Inhalt und das gefällt mir. Ich lese gerne über Dinge und höre Podcasts. Es macht mir Spaß, durch Instagram zu scrollen und Dinge zu finden.

Ich fühle mich nicht schlecht, wenn ich rund um die Uhr auf meinem Telefon bin. Ich denke nicht darüber nach oder mache mir keine Sorgen. Bald werden unsere Telefone in unser Gehirn integriert, also sollten sich die Leute jetzt daran gewöhnen. Ich fühle mich nie schlecht dabei.

Wir sind sowieso alle ständig auf unseren Handys, warum stimmen wir uns selbst?

Ja! Alle diese Leute sind besessen davon, es wegzuräumen oder zu sagen: "Ich benutze nur 40 Minuten Social Media", was auch immer. Ich akzeptiere es und balanciere es aus. Manchmal mache ich andere Dinge, die im Moment schlecht sind, aber es klappt. Insgesamt würde ich sagen, dass ich eine gesunde Beziehung zu meinem Telefon habe, aber ich möchte niemanden dafür klopfen, dass er das tut, was für ihn funktioniert.

"Im Grunde habe ich keine Benachrichtigungen zu irgendeinem Zeitpunkt."

Ich habe bemerkt, dass du Ahnung hast.

[Lacht] Ich hätte das ausschalten sollen.

Ich überprüfe es jeden Tag. Ich fror meine Eier ein und wurde von Fruchtbarkeitszyklen besessen. Durch den Prozess des Einfrierens der Eier wurde mir klar, dass ich nichts über meinen eigenen Körper weiß. Ich habe keine Smartwatch oder solche gesundheitsrelevanten Dinge. Ich benutze Clue und benutze es, um zu verfolgen, wie ich mich fühle oder ob ich bald meine Periode bekomme Ich habe das Gefühl, meine Gesundheit im Griff zu haben. Es ist eine ziemlich gute App.

Und ich habe festgestellt, dass Sie keine Benachrichtigungsabzeichen haben. Beschränken Sie diese, oder prüfen Sie einfach alles gleich?

Ich hasse diese Dinge. Im Grunde habe ich keine Benachrichtigungen zu irgendeinem Zeitpunkt. In meinen iMessages ist alles stumm geschaltet. Die einzigen Leute, die nicht stumm sind, sind meine Eltern, mein bester Freund, mein Freund. Alle anderen sind stumm. Jede andere App ist stumm geschaltet.

Wenn eine Benachrichtigung angezeigt wird, klicke ich einfach in meine App, um sie zu entfernen. Die Apps sind wahrscheinlich so, dass sie funktionieren! Aber nein, wir klicken, weil wir verärgert sind.

Siehe auch

Monatsbericht: Im März wird die Insolar-Plattform weiter optimiertMeine Erfahrung bei HootsuiteEine Unterhaltung mit dem Microsoft Developer Relations TeamTrichy the Pullbot: Verbesserung der Gewohnheitsumkehrtherapie mit TechnologieWie du dein produktivstes Selbst sein kannst: Lass los, perfekt zu seinRegeln von Algorithmen, Data Science und Design