• Zuhause
  • Artikel
  • Während DC den Bau einer Mauer in Betracht zieht; Silicon Valley kann andere Wände durchbrechen
Veröffentlicht am 27-02-2019

Während DC den Bau einer Mauer in Betracht zieht; Silicon Valley kann andere Wände durchbrechen

Die jüngsten Nachrichten aus dem Kapitol waren düster: das Vitriol aus dem Weißen Haus über den Bau einer Mauer, die Feindseligkeit gegenüber Einwanderern, die sich in Feindseligkeit gegenüber allen Latinx und anderen unterrepräsentierten Gruppen niederschlagen, und die aggressive Haltung, die das US-Justizministerium eingenommen hat Bejahung rückgängig zu machen, kombiniert mit der strengen Realität, dass Brett Kavanaugh als oberster Gerichtshof gewählt wurde.

Latinx und Blacks können jedoch ihre Hoffnungen und ihre Energien auf den privaten Sektor richten, insbesondere auf die Tech-Welt. Die boomende Wirtschaft und die steigende Nachfrage nach Software-Entwicklern, Ingenieuren und anderen Talenten können Latinx und Blacks helfen, die Innovationsökonomie in Zahlen zu betreten, anstatt sich auf das historische Rinnsal einzustellen. Tatsächlich wird der angespannte Arbeitsmarkt einen Härtetest für Silicon Valley darstellen, um wirklich vielfältige und integrative Arbeitsplätze zu schaffen. Wenn sich die Technologiefirmen jetzt nicht diversifizieren, ist etwas ernsthaft falsch.

Natürlich funktionieren die Arbeitsmärkte nicht immer so, wie viele Ökonomen vorhergesagt haben. Ein Nachfrageschub führt möglicherweise nicht zu mehr Latinx, um qualitativ hochwertige Arbeitsplätze zu finden. Es ist wichtig, nach den Gründen zu suchen, aus denen der Arbeitsmarkt im Technologiebereich für unterrepräsentierte Talente nicht „klar“ ist, und zu sehen, wie Tech-Unternehmen und ihre Technologie dazu beitragen können, diese Defizite zu beheben.

Es gibt implizite Vorurteile, und eine Vielzahl von Technologieunternehmen bietet Produkte an, um Unternehmen dabei zu helfen. Die implizite Verzerrung ist jedoch nicht der einzige Grund, warum Latinx sich nicht mit Möglichkeiten verbindet. Viele Latinx und Blacks bewerben sich nicht auf Plum-Jobs, weil ihnen die Netzwerke und das soziale Kapital fehlen, die den Einzelnen helfen, sich über Karrieremöglichkeiten zu informieren und in die Tür des Interviewraums treten. “

Zur gleichen Zeit sollten talenthungrige Tech-Unternehmen breitere Netze einsetzen, um dort zu rekrutieren, wo talentierte Minderheiten aus Minderheiten zur Schule gehen. Die Pipeline ist da, aber die Technologiefirmen müssen versuchen, sich über die alten Schulen, an denen Führungskräfte und leitende Ingenieure teilgenommen haben, anzuschließen.

In der Tat gelten Latinx und Blacks weniger wahrscheinlich für viele hochrangige Universitäten, da sie über das gleiche Wissen über Möglichkeiten verfügen, das sie von der Bewerbung auf Pflaumenjobs abhält. Viele Latinx sind sich ihrer Aufnahmekapazitäten und der Möglichkeiten für finanzielle Unterstützung nicht bewusst und ziehen daher nach staatlichen Schulen, die eine erstklassige Ausbildung bieten können, aber oft außerhalb des Rekrutierungskreises von Silicon Valley sitzen.

Auch hier könnten Technologien eine teilweise Abhilfe schaffen, indem sie junge Latinx über Bildungsmöglichkeiten informieren. Das Silicon Valley muss jedoch auch seinem eigenen Ethos gerecht werden, weniger talentiert zu sein, wo Talente herkommen. Betrachten Sie nicht nur Stanford und Cal. San Jose State und Cal State haben ihre eigenen besten und hellsten.

Ein Mangel an sozialem Kapital behindert auch die Personen, die sich um Technik- und andere Jobs bewerben. Viele talentierte Bewerber aus verschiedenen Gruppen müssen möglicherweise mehr Soft Skills entwickeln, einschließlich der Grundkenntnisse zum Aufbau von Lebensläufen und zum Vorstellungsgespräch.

Wenn dieser wirtschaftliche Moment den Bluff der Tech-Unternehmen in Bezug auf Vielfalt und Inklusion fordert, fordert er Latinx und Blacks dazu auf, groß zu träumen.

Die Latinx-Gemeinschaften brauchen mehr Sonia Sotomayors und Cesar Chavezes. Aber wir brauchen auch andere Arten von Helden in einem dunklen historischen Moment. Der nächste große Afroamerikaner und Latinx-Unternehmer und Technologe kann es weitergeben und Demoralisierung durch Inspiration ersetzen.

Siehe auch

Wer braucht schon ein Klapphandy ?!L’Elite London - Bald erhältlichBlockChain-Unterstützung Wenden Sie sich an BlockChain BlockChain-Telefonnummer Supportnummer für BlockChain BlockChain…Erwähnenswert ist, dass in ES6 beim Importieren der Standardeinstellung die Importsyntax lautet: einführen…Galaxy S10 VS Galaxy S9 - Sie sollten ein Upgrade durchführen oder nicht?Die 5G-Ära kommt