• Zuhause
  • Artikel
  • Sie können jetzt intelligente Ontologieverträge für Google Cloud, AWS und Azure entwickeln
Veröffentlicht am 22-02-2019

Sie können jetzt intelligente Ontologieverträge für Google Cloud, AWS und Azure entwickeln

Heute wurde die Ontology-Entwicklungsplattform (ont_dev_platform) auf Google Cloud Platform Marketplace veröffentlicht. Damit ist Ontology eine der ersten öffentlichen Plattformen, die über eine Entwicklungsplattform auf den führenden Cloud-Anbieter-Marktplätzen verfügt: Google Cloud, Amazon Web Services und Microsoft Azure. Durch den Einsatz der Ontology Development Platform in einem dieser Cloud-Anbieter können Sie mit intelligenten Verträgen herumspielen und entwickeln, ohne sich umständlich um das Konfigurieren und Einrichten einer Umgebung vor Ort kümmern zu müssen.

Ontology ist außerdem dem Google Cloud Technology Partner-Programm beigetreten, das Ontology die Möglichkeit bietet, bei Marketingaktivitäten mit Google zusammenzuarbeiten. Mit dieser neuen Beziehung und der Veröffentlichung der Entwicklungsplattform möchte Ontology die Tech-Community erweitern und die Entwicklung von dApps für alle zugänglicher machen.

Sind Sie ein Entwickler oder möchten Sie anfangen? Bitte überprüfen Sie die:

  • Ontology Developer Center
  • Ontology-Tech-Community zu Discord
  • Ontologie-Entwicklungsplattform in Google Cloud, Amazon Web Services und Microsoft Azure

Ontologie anderswo finden

Ontologie-Website / Ontology GitHub / ONTO-Website / OWallet (GitHub)

Telegramm (Englisch) / Discord

Twitter / Reddit / Facebook / LinkedIn

Siehe auch

RustED: Eine Sammlung lustiger, lehrreicher und aufschlussreicher Rust-GeschichtenDie Algorithmen von YouTube und die Verbreitung von PädophilieYouTube #Adpocalypse taucht erneut dem Kind-Sex-Ring-Skandal aufAmazon hat ein Problem mit dem weißen MannSo gehen Sie mit der Navigation in Ihren Flutter-Apps um